Do., 13.12.2018

Coesfeld 40 Teams setzen auf Spaß und Tore

Coesfeld: 40 Teams setzen auf Spaß und Tore

Coesfeld. 40 Mannschaften, acht Turniere und jede Menge Spaß am Fußball: Drei Wochen nach dem Sparkassen-Stadtpokal läutet die SG Coesfeld 06 die Hallensaison auch offiziell ein und bittet die Jugendfußballer zum Spektakel auf dem Parkett. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 12.12.2018

Coesfeld Nachholspiele am dritten Advent

Kreis Coesfeld. Ganz ohne Fußball müssen die Fans am dritten Adventswochenende nicht auskommen: Wenn das wetter mitspielt, werden noch einige Nachholspiele ausgetragen. Im Mittelpunkt steht dabei die Partie des A-Ligisten DJK Coesfeld-VBRS II bei GW Hausdülmen am Sonntag (16. 12.) um 14.30 Uhr. In der Kreisliga B 1 muss der SV Gescher III um 13 Uhr bei TG Almsick antreten. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 12.12.2018

Coesfeld Pflichtaufgabe gelöst

Coesfeld: Pflichtaufgabe gelöst

Coesfeld. Die Faustballer der SG Coesfeld/Nottuln waren am fünften Spieltag ihrer Zweitliga-Saison zu Gast im niedersächsischen Wangersen in der Nähe von Stade. Gegner waren der gastgebende MTV Wangersen und die Mannschaft aus Bardowick. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.12.2018

Coesfeld Mario macht mobil

Coesfeld: Mario macht mobil

Coesfeld. Sauer war er. Stinkesauer. Mit finsterer Miene stiefelte Engin Yavuzaslan flotten Schrittes in die Kabine, wo er seine Kadetten in der Pause zusammenfaltete wie ein Kartenhaus. „Männer“, rief er ihnen zu, „das war unterirdisch, was ihr hier in Halbzeit eins gezeigt habt.“ Der Mann mit der Nr. 14 war auf Krawall gebürstet. Von Ulrich Hörnemann


Di., 11.12.2018

Coesfeld Trainer-Duo hat die Spendierhosen an

Coesfeld: Trainer-Duo hat die Spendierhosen an

Coesfeld. Der Trainer und sein „Co“ hatten die Spendierhosen an. Mario Popp und Peter Kappel, die beide am Saisonende aufhören, gaben der kompletten Mannschaft nach dem 2:0-Erfolg in Riesenbeck ein Abendessen auf. Im „Hotel am Markt“ in Heek, das Popp als Geschäftsführer leitet, waren sie eingekehrt, um den Jahresabschluss feuchtfröhlich zu feiern. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 10.12.2018

Coesfeld Grandiose Aufholjagd

Coesfeld: Grandiose Aufholjagd

Coesfeld. Der Sammelpunkt war am Mittelkreis. Engin Yavuzaslan rief seine Kadetten zusammen. Marvin Langer, der knie-geplagte Keeper, meinte noch mit einem breiten Grinsen: „Kommt, Männer, kuscheln!“ Langers kurzer Aufruf wurde sogleich in die Tat umgesetzt. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 10.12.2018

Coesfeld DJK-VBRS nimmt Fahrt auf: Vierter Sieg in Folge

Coesfeld: DJK-VBRS nimmt Fahrt auf: Vierter Sieg in Folge

Coesfeld (fw). Übersichtlich ging es zu auf der Bank, denn abgesehen von der angeschlagenen Christin Wienecke saßen dort lediglich zwei Feldspielerinnen. Die Sorge, die DJK/VBRS-Damen könnten angesichts der mageren Wechselmöglichkeiten irgendwann einbrechen, erwies sich jedoch als völlig unbegründet. Von Frank Wittenberg


Mo., 10.12.2018

Coesfeld Gäste verzweifeln in der „Hölle 1“

Coesfeld: Gäste verzweifeln in der „Hölle 1“

Coesfeld. Die Halle 1 am Schulzentrum machte ihrem Pseudonym als „Hölle 1“ einmal mehr alle Ehre. Bei den Gästen aus Warendorf wollte sich jedenfalls am Vorabend des zweiten Advent so gar keine Stimmung einstellen – weil das Torewerfen, das am meisten Spaß bringt, in jedem Angriff in unangenehme Maloche ausartete. Von Frank Wittenberg


Mo., 10.12.2018

Coesfeld Kein beschaulicher Ausklang

Coesfeld: Kein beschaulicher Ausklang

Coesfeld. Einen Vorgeschmack, worauf sie sich einstellen müssen, hat er am vergangenen Sonntag live und in Farbe bekommen. Von Frank Wittenberg


Mo., 10.12.2018

Coesfeld Spannendes Duell auf Augenhöhe

Coesfeld: Spannendes Duell auf Augenhöhe

Coesfeld. Der Gegner zählt ohne Zweifel zu den Überraschungen. Nur zwei Niederlagen bisher, schon sieben Siege und Platz drei in der Tabelle nur einen Zähler hinter dem Platz an der Sonne – den VfL Brambauer dürften nicht die meisten Experten auf die Rechnung gesetzt haben. Dennoch geht Dirk Haverkämper nicht davon aus, dass seine DJK/VBRS-Handballerinnen heute in Ehrfurcht erstarren. Von Frank Wittenberg


1 - 10 von 1995 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook