Mi., 26.06.2019

Coesfeld Holger Derbort hat viel Puste

Coesfeld: Holger Derbort hat viel Puste

Coesfeld. Meine Güte, was er alles macht und tut: Schiri, Sporttaucher – und Langstreckler. Holger Derbort ist ein Hans-Dampf-in-allen-Gassen. „Fußball gespielt hab’ ich schon immer“, erzählt er, „als Knirps bin ich angefangen.“ Damals stand Klein-Holger in der Bude. „Das ist längst vorbei.“ Die Handschuhe hat er in die Ecke gepfeffert. Von Ulrich Hörnemann


Di., 25.06.2019

Coesfeld Nur knapp vorbei an der Sensation

Coesfeld: Nur knapp vorbei an der Sensation

Coesfeld. Als der haushohe Favorit BG Ückendorf den Deutschen Dreiband-Meistertitel im Kleinen Billard feierte, hatte das Turnier seinen erwarteten Verlauf genommen – und doch waren die Gastgeber der BG Coesfeld nur haarscharf an einer Überraschung vorbeigeschlittert. Von Frank Wittenberg


Di., 25.06.2019

Coesfeld „Gold-Kira“ lässt die Pferde tanzen

Coesfeld: „Gold-Kira“ lässt die Pferde tanzen

Coesfeld. Sie ist eine Späteinsteigerin. Kira Laura Soddemann hatte mit Pferden anfangs wenig zu tun. „Ich komme nicht aus einer Reiterfamilie und habe deshalb erst mit neun angefangen.“ Aber dann ging alles ratzfatz. „Ich war so begeistert von diesem Sport, dass ich nur noch einen Wunsch hatte: Berufsreiterin.“ Nach dem Fachabi absolvierte sie erfolgreich eine Ausbildung und erfüllte sich ihren Traum. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 24.06.2019

Coesfeld Hoffen auf das Ticket für die Berlin-Reise

Coesfeld: Hoffen auf das Ticket für die Berlin-Reise

Coesfeld. Eine tolle Punktzahl haben sie eingefahren – ob es für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften in Berlin reicht, steht allerdings noch nicht fest. Die Leichtathletik-Mädels der LG Coesfeld überzeugten in Wattenscheid beim Qualifikationswettkampf für die Deutschen Team-Meisterschaften der Altersklasse U 16. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mo., 24.06.2019

Coesfeld Lützow-Festspiele in Coesfeld

Coesfeld: Lützow-Festspiele in Coesfeld

Kreis Coesfeld. Jürgen Winkelmann muss Abbitte leisten. „Glückwunsch, Michael“, gratuliert er ehrlich und nimmt den Reitlehrer vom ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen in den Arm. „Hab’ dir doch gesagt: Warte ab“, meint Michael Potthink mit einem breiten Grinsen. Von Ulrich Hörnemann


So., 23.06.2019

Coesfeld . . . und noch ein Titel für den Erfolgstrainer

Coesfeld: . . . und noch ein Titel für den Erfolgstrainer

Kreis Coesfeld (uh). Oh, das sei aber eine verdammt schwierige Aufgabe „Wie oft wir diesen Titel schon gewonnen haben? Weiß ich auch nicht!“ Michael Potthink, Reitlehrer vom Abonnement-Sieger ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen, überlegt hin und her. Doch eine exakte Antwort kann er nicht geben. „Mehr als zehn Mal bestimmt“, tippt er. Von Ulrich Hörnemann


Sa., 22.06.2019

Coesfeld Mein Freund, der Dino

Coesfeld: Mein Freund, der Dino

Coesfeld. Im Pferdesportzentrum Flamschen hat ein Dino das Sagen. Dino Soddemann ist der Haus- oder Platzmeister auf der feinen Anlage. „Im März 2017 sind wir in Flamschen eingezogen“, erzählt der Familienvater, der mit Ehefrau Kira, eine erfolgreiche Dressurreiterin, eine sechs Jahre junge Tochter hat: Lynn-Sophie. „Seit April 2017 mach’ ich hier den Job.“ Soddemann ist ein Mann für alle Fälle. Von Ulrich Hörnemann


Do., 20.06.2019

Coesfeld Lian Kühn setzt das Glanzlicht

Coesfeld: Lian Kühn setzt das Glanzlicht

Coesfeld. Für einige der jungen Nachwuchsturner der SG Coesfeld 06 hieß es häufig von den Trainern: „Konzentration!“ Diese wurde bei den gut besuchten Gaueinzelmeisterschaften in Weseke vor allem durch die Unnachgiebigkeit der Mitstreiter gefordert, die den Coesfelder Jungs keine Punkte schenkten. Der große Sieger des Wettkampftages war jedoch sicherlich Lian Kühn. Von Allgemeine Zeitung


Do., 20.06.2019

Coesfeld Die Sonne brennt fortissimo

Coesfeld: Die Sonne brennt fortissimo

Coesfeld. Die Sonne brannte unablässig auf die schmucke Anlage. „Meine Güte“, stöhnte Marcus Voss, Gastgeber im Pferdesportzentrum Flamschen, „ist das eine Affenhitze.“ Die Temperaturen waren fortissimo auf 28 Grad geklettert. Schwül war’s, als sich Kirsten Eiersbrock, die Amazone vom RV Nottuln, mit ihrem Wallach „Aaron“ als Erste auf den Weg machte. 1400 m lang war die Strecke der Klasse A*. Von Ulrich Hörnemann


Mi., 19.06.2019

Coesfeld Martin Grösbrink hält die Daumen hoch

Coesfeld: Martin Grösbrink hält die Daumen hoch

Kreis Coesfeld. Im Ziel war er fix und alle. Martin Grösbrink schnappte nach Luft wie ein Fisch auf dem Trockenen. „Puh! Von Ulrich Hörnemann


1 - 10 von 2221 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige