Mi., 13.11.2019

Coesfeld Es prickelt vor der Premiere

Coesfeld: Es prickelt vor der Premiere

Coesfeld. Mittags Handball mit den DJK/VBRS-Herren, am Abend Regionalliga-Volleyball mit der SG 06 – und dazwischen das Derby schlechthin: Coesfeld darf sich auf einen Super-Sportsonntag freuen. Im Mittelpunkt steht das Duell der Fußballer. SG 06 gegen DJK-VBRS, Erster gegen Zweiter der A-Liga, eine Premiere, mehr geht kaum. Von Frank Wittenberg


Mo., 11.11.2019

Coesfeld RV Nottuln feiert Doppelsieg

Coesfeld: RV Nottuln feiert Doppelsieg

Kreis Coesfeld. Doppelsieg für den RV Nottuln: In beiden Klassen A und E setzten sich die Teams beim Vergleichsvierkampf des Kreises Coesfeld durch – sehr zur Freude ihrer Mannschaftsführerin Irina Kuznetsova, die nicht nur von allen Reitern und Gästen mit einem schönen Ständchen überrascht, sondern mit dem Erfolg auch noch zum 30. Geburtstag besonders beschenkt wurde. Von Brigitte Arends


Mo., 11.11.2019

Coesfeld Dämpfer vor dem Derby

Coesfeld: Dämpfer vor dem Derby

Coesfeld. Die Emotionen schlugen immer höher, je näher das Spielende rückte. Jeder Ballgewinn, jede Rettungsaktion wurde von Spielern und Fans frenetisch gefeiert – der Underdog schnupperte nicht nur am Punktgewinn, er biss sogar zu. Und es hätte sogar noch ein größeres Stück von der Wurst sein können. Von Frank Wittenberg


Mo., 11.11.2019

Coesfeld DJK/VBRS-Damen bleiben auf dem Gaspedal

Coesfeld: DJK/VBRS-Damen bleiben auf dem Gaspedal

Coesfeld (fw). Beide Mannschaften drückten das Gaspedal in dieser Anfangsphase bis zum Anschlag durch. Von Frank Wittenberg


Anzeige

Sa., 09.11.2019

Coesfeld Kein Geplänkel – jetzt geht’s los

Coesfeld: Kein Geplänkel – jetzt geht’s los

Coesfeld. Jetzt erst geht es so richtig los. Denn wie eine Saison fühlte sich das bislang nicht an für die DJK/VBRS-Handballerinnen, die durch mehrere Spielverlegungen in keinen Rhythmus kamen. „Dafür ist unsere bisherige Bilanz mit 5:3 Punkten ganz gut“, stellt Dirk Haverkämper fest. Von Frank Wittenberg


Fr., 08.11.2019

Coesfeld Eine Reise ins Ungewisse

Coesfeld: Eine Reise ins Ungewisse

Coesfeld. Der Gegner ist gänzlich unbekannt, selbst den Namen dürften bislang nur die Geografie-Experten gekannt haben – RSV Much & Buisdorf. Zwei Orte im Rhein-Sieg-Kreis, nahe des Flughafens Köln-Bonn, die eine Sache gemeinsam haben: eine Mannschaft, die ziemlich gut Volleyball spielt. „Die haben vor einer Woche 3:0 in Brühl gewonnen“, staunt Philipp Heuermann. Von Frank Wittenberg


Do., 07.11.2019

Coesfeld Berg rauf und über die Europalette

Coesfeld: Berg rauf und über die Europalette

Coesfeld. Die Vereinsmeisterschaft der Jugendlichen markiert beim RSV Coesfeld traditionell das Ende der Wettkampfsaison. So trafen sich die jungen Radsportler erneut am Coesfelder Berg, um die besten Mountainbiker zu ermitteln. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 06.11.2019

Coesfeld Elfmeterkrimi im Pokalderby

Coesfeld: Elfmeterkrimi im Pokalderby

Coesfeld. Elfmeterkrimi im Pokalderby – mit gutem Ausgang für die C I-Juniorenfußballer der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS: Sie stehen nach einem 5:4 gegen die SG Coesfeld 06 im Halbfinale des Kreispokals! Die Mannschaft um das Trainerteam Sekip Sanli, Hagen Günther und Luca Bräker zog etwas glücklich, aber am Ende doch verdient in die nächste Runde ein. Von Allgemeine Zeitung


Di., 05.11.2019

Coesfeld Polster zur Abstiegszone

Coesfeld: Polster zur Abstiegszone

Lette. Das Gefühl war neu, aber nicht schlecht. Bisher hatten die Letteraner ihre zehn Punkte allesamt gegen die drei Mannschaften unter ihnen geholt: SV Gescher II, Brukteria Rorup sowie TSG Dülmen in Hin- und Rückspiel. Jetzt aber feierten sie tatsächlich einen Sieg gegen einen höher platzierten Gegner. Von Frank Wittenberg


Mo., 04.11.2019

Coesfeld Gewankt, nicht gefallen

Coesfeld: Gewankt, nicht gefallen

Lette/Darup. Sie wankten, sie zitterten, sie bangten um die drei Punkte. „Wäre hier das 3:3 gefallen, hätte das böse geendet“, zeigte sich Sascha Peters überzeugt, dass sein Personal in dieser kniffligen Phase Mitte der zweiten Halbzeit wahrscheinlich nicht zurück in die Spur gefunden hätte. Von Frank Wittenberg


11 - 20 von 2344 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige