Fr., 05.07.2019

Coesfeld Hitze kocht Ironmänner weich

Coesfeld: Hitze kocht Ironmänner weich

Coesfeld. „Das war sportlich der schlimmste Tag in meinem Leben“, gab Martin Lensing nach seinem Finish beim Ironman in Frankfurt zu. Dem konnte Michael Lübke nur beipflichten: „Ich bin körperlich so fertig wie noch nie in meinem Leben nach einem Sportwettkampf.“ Die Hitze forderte ihren Tribut und verhinderte bessere Leistungen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 05.07.2019

Coesfeld So stark wie selten zuvor

Coesfeld: So stark wie selten zuvor

Coesfeld. Die Reisegruppe ist so groß wie nie zuvor. Mit einzelnen Teilnehmern oder einer Staffel war die LG Coesfeld bei Deutschen Jugendmeisterschaften durchaus schon vertreten – „aber bestimmt nicht in dieser Masse“, sagt Jens Konert mit Blick auf seine sechs Mädels, die am Samstag und Sonntag bei den U 16-Titelkämpfen in Bremen am Start sein werden. Von Frank Wittenberg


Do., 04.07.2019

Coesfeld Tolle Feuertaufe für die Youngsters

Coesfeld: Tolle Feuertaufe für die Youngsters

Coesfeld. Zwei Kanuten der DJK Coesfeld-VBRS erlebten eine spannende Premiere: In Unna auf der Ruhr bei der NRW-Nachwuchsregatta verdienen sich traditionell die Jüngsten ihre ersten Sporen. Aus Coesfeld hatten dort Jakob Kleideiter und Felix Nolte ihren ersten Auftritt im Rennen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 03.07.2019

Coesfeld „Großes Derby“ gleich zum Auftakt

Coesfeld: „Großes Derby“ gleich zum Auftakt

Coesfeld. Ein offizielles Derby um Meisterschaftspunkte hat es zwischen der SG Coesfeld 06 und der DJK-VBRS noch nie gegeben: Just als aus den Stammvereinen Raspo und ESV der Fusionsclub wurde, haben sich die Eintrachtler für 13 Jahre in höhere Ligen verabschiedet. Von Frank Wittenberg


Anzeige

Mo., 01.07.2019

Coesfeld Im Endspurt auf den Spitzenplatz

Coesfeld: Im Endspurt auf den Spitzenplatz

Coesfeld. Einen Pokal durch neun zu teilen, das gestaltet sich schwierig. Also wird die Trophäe in den nächsten Wochen auf Wanderschaft gehen. „Jeder darf ihn eine Woche lang mit nach Hause nehmen“, wusste Carolin Burkert die Lösung – so kommt jeder ihrer Schützlinge in den Genuss. Von Frank Wittenberg


Sa., 29.06.2019

Coesfeld 300 Kilometer im Rennsattel

Coesfeld: 300 Kilometer im Rennsattel

Coesfeld. Es ist kalt in Motola, eine Stadt in der Provinz Östergötland. Punkt 19 Uhr fällt der Startschuss. Alle zwei Minuten werden nun 50 Fahrer auf die Reise geschickt. 20 000 Teilnehmer, darunter eine starke Kolonie aus Deutschland, sind gemeldet für die Vätternrundan, eine fast 300 km lange Rundfahrt in Schweden, die längste weltweit. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 28.06.2019

Coesfeld DJK-VBRS feiert den Derbysieg

Coesfeld: DJK-VBRS feiert den Derbysieg

Coesfeld. An der Motivation sollte es nicht scheitern im Coesfelder Badminton-Derby. „Das ist für mich das wichtigste Spiel des Jahres – gegen die SG gewinne ich am liebsten“, betrat Jörg Flinkert (DJK-VBRS) selbstbewusst die Halle. Aber da hatten die SG’ler um Kapitän Ralf Boer noch ein Wörtchen mitzureden – auch wenn sie ihr Heimspiel am Ende knapp mit 3:5 verloren. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 26.06.2019

Coesfeld Holger Derbort hat viel Puste

Coesfeld: Holger Derbort hat viel Puste

Coesfeld. Meine Güte, was er alles macht und tut: Schiri, Sporttaucher – und Langstreckler. Holger Derbort ist ein Hans-Dampf-in-allen-Gassen. „Fußball gespielt hab’ ich schon immer“, erzählt er, „als Knirps bin ich angefangen.“ Damals stand Klein-Holger in der Bude. „Das ist längst vorbei.“ Die Handschuhe hat er in die Ecke gepfeffert. Von Ulrich Hörnemann


Di., 25.06.2019

Coesfeld Nur knapp vorbei an der Sensation

Coesfeld: Nur knapp vorbei an der Sensation

Coesfeld. Als der haushohe Favorit BG Ückendorf den Deutschen Dreiband-Meistertitel im Kleinen Billard feierte, hatte das Turnier seinen erwarteten Verlauf genommen – und doch waren die Gastgeber der BG Coesfeld nur haarscharf an einer Überraschung vorbeigeschlittert. Von Frank Wittenberg


Di., 25.06.2019

Coesfeld „Gold-Kira“ lässt die Pferde tanzen

Coesfeld: „Gold-Kira“ lässt die Pferde tanzen

Coesfeld. Sie ist eine Späteinsteigerin. Kira Laura Soddemann hatte mit Pferden anfangs wenig zu tun. „Ich komme nicht aus einer Reiterfamilie und habe deshalb erst mit neun angefangen.“ Aber dann ging alles ratzfatz. „Ich war so begeistert von diesem Sport, dass ich nur noch einen Wunsch hatte: Berufsreiterin.“ Nach dem Fachabi absolvierte sie erfolgreich eine Ausbildung und erfüllte sich ihren Traum. Von Ulrich Hörnemann


11 - 20 von 2238 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige