Fr., 27.03.2015

Westfalenliga: DJK Coesfeld-VBRS holt einen Punkt gegen den Spitzenreiter Nullnummer der besseren Art

Coesfeld. Am Freitag, den 27., hatten gar viele mit der 13. Niederlage gerechnet. Denkste! Das Schlusslicht der Westfalenliga, DJK Coesfeld-VBRS, erreichte gestern Abend ein torloses Unentschieden gegen den Spitzenreiter Preußen Münster II. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 27.03.2015

Fußball: Morgen trifft die A I auf den Junioren-Bundesligisten / Anstoß: 12 Uhr im VR-Bank-Sportpark SG 06 spielt gegen Preußen Münster

Coesfeld (ps). „Wir haben eigentlich keine Chance, aber die wollen wir nutzen“, sagt Christoph Klaas, zusammen mit Peter Kappel zuständig für die A1-Jugend der SG Coesfeld 06, mit einem Augenzwinkern zum bevorstehenden Highlight der noch laufenden Saison 2014/2015. Von Allgemeine Zeitung


Do., 26.03.2015

Fußball: Heute kommt Preußen Münster II DJK-VBRS nur Außenseiter

Coesfeld. Die Ansprüche können unterschiedlicher nicht sein: Die Preußen-Reserve will aufsteigen, derGastgeber DJK Coesfeld -VBRS wäre schon mit dem Klassenerhalt mehr als zufrieden. „Keine einfache Aufgabe, denn wir spielen gegen den Klassenprimus“, sagt DJK-Trainer Erdal Dasdan. Von Ulrich Hörnemann


Do., 26.03.2015

Volleyball: Männer-Mannschaft spielt morgen gegen Mesum SG 06 greift nach den Sternen: Regionalliga-Aufstieg als Ziel

Coesfeld. Lange war die Oberliga das Traumziel für die Volleyballer der SG Coesfeld 06. Anfang der Saison war es dann endlich soweit. Oberliga-Volleyball in Coesfeld ist mittlerweile zum Event geworden. Immer mehr Volleyball-Fans strömen zu den Spielen ihrer „Ersten“. Von Allgemeine Zeitung


Di., 24.03.2015

Jugendfußball: Verdienter 3:2-Erfolg für die D II der SG Coesfeld 06 / Siegtor fällt kurz vor Schluss Spannender Krimi mit Happy-End

Coesfeld. Das war ein absoluter Krimi, waren sich Spieler, Trainer und Zuschauer nach dem Spiel gegen die Fortuna Seppenrade einig. Aber glücklicherweise ein Krimi mit einem guten Ende: Die D II der SG Coesfeld 06 siegte nach einem packenden Spiel mit 3:2. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 23.03.2015

Am 9. Mai startet der 61-jährige Juwelier aus Coesfeld seinen 20. Lauf über 42,195 Kilometer Klaus Schramm, der Marathon-Mann

Coesfeld. Die Strecke hat er bisher nicht getestet. Angemeldet ist er auch noch nicht. Doch seine Entscheidung steht. „Ich starte beim Sparkassen-Marathon“, redet Klaus Schramm Klartext, „das ist sicher!“ Erst hat er noch überlegt, ob er nur die halbe Distanz laufen solle. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 23.03.2015

Westfalenliga: DJK-VBRS verliert 3:4 beim VfL Theesen Fulminante Aufholjagd kommt leider zu spät

Coesfeld (fw). Ein paar Minuten länger, und der verdiente Lohn wäre vielleicht noch eingefahren worden. Als Schiri Dr. Jan Schubert die Partie aber nach 96 Minuten abpfiff, waren die Punkte weg – trotz einer fulminanten Aufholjagd, die die DJK Coesfeld-VBRS beim Tabellendritten VfL Theesen hingelegt hatte. „Wir waren keinen Deut schlechter“, betonte Erdal Dasdan nach der 3:4-Niederlage. Von Frank Wittenberg


So., 22.03.2015

Fußball-Fan Eliah Preiß läuft das gesamte Feld aus den Schuhen / Erster über 880 m in 4:20 Minuten Sechs Jahre jung und schon sooo schnell

Lette (uh). Sechs Jahre jung und schon sooo schnell: Eliah Preiß stürmte los, als wollte er das Feld aus den Schuhen laufen. Mit Riesenschritten rannte der kleine Letteraner auf und davon. Husch, husch, volle Kanne durch den Busch. Von Ulrich Hörnemann


So., 22.03.2015

Handball: Locker und leicht zum 34:17-Kantersieg DJK-Wirbelsturm fegt LIT weg

Coesfeld. Größer hätte der Kontrast kaum sein können. Vor einer Woche noch riss der nervenzerfetzende Thriller gegen Verl die Zuschauer von den Sitzen, diesmal bekamen die Fans eine locker-leichte Familienunterhaltung serviert. Das lag an einem schwachen Gegner LIT Handball NSM, aber auch an einer spielfreudigen DJK Coesfeld-VBRS. Von Frank Wittenberg


Fr., 20.03.2015

Westfalenliga: DJK Coesfeld-VBRS gastiert beim Spitzenteam VfL Theesen Außenseiter beim Hochkaräter

Coesfeld. Ein Hochkaräter wartet auf das Schlusslicht: DJK-Coesfeld-VBRS ist nur krasser Außenseiter beim VfL Theesen, Tabellendritter der Westfalenliga, punktgleich mit dem Klassenprimus Preußen Münster II und dem Zweiten SC Paderborn 07 II, nur getrennt durch die schlechtere Tordifferenz. Von Ulrich Hörnemann


1651 - 1660 von 2001 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook