Mi., 15.10.2014

Bucheckern schätzen und Kegelparcours: Nina Fleige fährt beim Hobbytag aufs Siegertreppchen Geschickt mit der Kutsche unterwegs

Lette. Der Herbst ist eingezogen und nicht nur für viele Kutschfahrer geht damit die Saison im Freien zu Ende. Es ist schon eine Tradition, dass sich die Turnierfahrer der Reit- und Fahrgemeinschaft Hof Hillebrandt e.V. in Lette bei ihren Freunden bedanken. Die haben sie das Jahr über unterstützt zu haben, sei es bei der Herrichtung und Pflege des Turniergeländes oder als Helfer bei Fahrturnieren. Von Allgemeine Zeitung


Di., 14.10.2014

Golf: Erstmals Clubmeister im GLC Coesfeld / Wind und Regen am Turniertag Premiere für Hunkemöller und Matschke

Coesfeld (lk). Very british – so beschreiben sich wohl die äußeren Bedingungen noch gelinde gesagt am besten, die bei den Clubmeisterschaften im GLC Coesfeld in diesem Jahr vorherrschten. In norddeutschen Gefilden kennt man es auch als Schietwetter. Von Allgemeine Zeitung


Di., 14.10.2014

Gelungener Saisonabschluss / Carsten und Andrea Kaup bei den Deutschen Meisterschaften erfolgreich Kanuten fischen nach Medaillen

Coesfeld. Die Kanuten der DJK Coesfeld-VBRS haben die Wettkampfsaison mit gleich zwei besonderen Höhepunkten beendet. Zunächst ging es zu Deutschlands größter Slalomveranstaltung nach Bad Kreuznach. Bei der Regatta auf der Nahe messen sich traditionell mehrere hundert Slalomsportler im Kajak und Canadier. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 13.10.2014

Coesfeld Knallharte Konkurrenz für die Lokalmatadoren

Coesfeld (uh). Die schnellen Laufburschen aus Ostafrika bestimmten das Geschehen beim Coesfelder Citylauf. Da hatten die Lokalmatadoren natürlich einen schweren Stand. Manuel Meyer, der Seriensieger, war ohnehin gehandicapt durch eine langwierige Verletzung, die ihm einen großen Trainingsrückstand eingebrockt hatte. Von Ulrich Hörnemann


So., 12.10.2014

Spencer Maiyo aus Kenia, 10-km-Sieger in 29:53 Minuten, verfehlt Mark Ostendarps Streckenrekord nur um elf Sekunden Wenn die Konkurrenz schwarz sieht

Coesfeld. Mit einem Wahnstempo kamen sie angeflogen. Auf hartem Kopfsteinpflaster fighteten Spencer Maiyo und Salomon Merne erbittert um den Sieg. Zeitgleich in 29:53 Minuten wurden sie gestoppt. Nur elf Sekunden langsamer als der Streckenrekord von Mark Ostendarp. Maiyo, 23 Jahre, ein Kenianer vom Stamm der Kalenjin, denen das Laufen im Blut liegt, gewann das 10-km-Rennen im Fotofinish vor Merne. Von Ulrich Hörnemann


So., 12.10.2014

Platz vier für den Holtwicker Fußballtrainer beim Citylauf über 5 km Josef Heming, ein schneller Fuffziger

Coesfeld (uh). Es hat nicht viel gefehlt, und er wäre aufs Podium gestiegen. Josef Heming, der Dauer(b)renner vom Buesweg, wurde „nur“ Vierter in seiner Altersklasse M 50. „Künstlerpech“, meinte er und lachte, „vielleicht klappt’s ja beim nächsten Mal . . .“ Mit 20:17 Minuten gelang Heming, der im 5-km-Firmenlauf für die Firma Klostermann startete, dennoch ein flottes Resultat. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 10.10.2014

Schießsport: Abteilung der SG Coesfeld 06 feiert Jubiläum / Feier am 18. Oktober im Sportzentrum Süd Seit 50 Jahren das Ziel vor Augen

Coesfeld. Runder Geburtstag in der Abteilung Schießsport der SG Coesfeld 06: Das 50-jähriges Bestehen wird gefeiert. 1964 belebte Ernst Averesch zusammen mit seinem Bruder Heinz Averesch und Hermann Giepen den örtlichen Schießclub, der bereits seit 1932 existiert hatte, dessen Aktivitäten allerdings in den Wirren des Zweiten Weltkrieges zurückgefahren wurden. Ein Vereinsgebäude gab es nicht mehr. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 11.10.2014

Westfalenliga: Gegen Heiden zählt für die DJK Coesfeld-VBRS nur ein Sieg Duell der Aufsteiger

Coesfeld. Die Vorgabe ist klar. „Wir müssen diese drei Punkte holen“, lässt Erdal Dasdan keinen Zweifel an der Bedeutung dieser Aufgabe. Denn mit Viktoria Heiden gastiert morgen nicht nur ein alter Bekannter bei der DJK Coesfeld-VBRS, sondern auch ein Tabellennachbar – und ein Gegner, den der Trainer bis zum Saisonende auf Augenhöhe erwartet. Von Frank Wittenberg


Mi., 08.10.2014

Jugendfußball: U 13 feiert mit dem 3:2 gegen SV Gescher den dritten Sieg in Folge SG-Mädels immer besser in Schwung

Coesfeld. Bei den U 13-Juniorinnen der SG Coesfeld 06 läuft es immer besser: Die SG-Mädels erzielten den dritten Sieg in Folge. Nach einem klaren 8:0-Erfolg gegen die TSG Dülmen und einem 6:1-Sieg bei Turo Darfeld II folgte das Spiel gegen den SV Gescher. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 08.10.2014

Tanzen: Elly und Alexander Frank überzeugen in Oldenzaal International auf dem Podium

Coesfeld. Ihr erstes internationales Turnier bestritten Elly und Alexander Frank vom Tanz-Centrum Coesfeld: Sie starteten beim Twente Grand Prix im holländischen Oldenzaal, und das mit großem Erfolg. In einem starken Teilnehmerfeld setzten sie sich mit hervorragenden tänzerischen Leistungen gegen die Konkurrenz durch und schafften es ins Finale. Von Allgemeine Zeitung


1891 - 1900 von 2068 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook