Mi., 25.12.2019

Parasport: Mathias Mester und der Traum von der Paralympics-Goldmedaille Über Coesfeld nach Tokio

Parasport: Mathias Mester und der Traum von der Paralympics-Goldmedaille: Über Coesfeld nach Tokio

Coesfeld. Der Weihnachtsbaum steht diesmal in Coesfeld. In seiner Heimat, in die er nach Jahren zurückgekehrt ist. Eine Entscheidung, die schlicht mit dem Wohlfühlfaktor zu tun hat – und damit, die passende Umgebung zu schaffen, in der er sein ganz großes Ziel in den Fokus nehmen kann. „Die paralympische Goldmedaille fehlt mir noch“, sagt Mathias Mester. Von Frank Wittenberg


Sa., 21.12.2019

Leichtathletik: LG-Freude bei der Kreisehrung Nachwuchspreis für Ida und Marco

Leichtathletik: LG-Freude bei der Kreisehrung: Nachwuchspreis für Ida und Marco

Kreis Coesfeld. Zwei Sportler der LG Coesfeld dürfen sich über die Ehrung zu den Nachwuchsleichtathleten des Kreises Ahaus/Coesfeld freuen: Im Rahmen des Kreisehrungstages erhielten Ida Lefering und Marco Sietmann diese Auszeichnung. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 20.12.2019

Tischkicker: SG-Aktive fahren zur Deutschen Meisterschaft Youngster und Routinier gemeinsam bei Titelkämpfen

Tischkicker: SG-Aktive fahren zur Deutschen Meisterschaft: Youngster und Routinier gemeinsam bei Titelkämpfen

Coesfeld. Toller Erfolg für die aktiven Tischkicker in der SG Coesfeld 06: Der Älteste und der Jüngste aus der Gruppe fahren am 25. Januar 2020 zur deutschen Meisterschaft. Für Lenny Göckener, erst neun Jahre jung, ist es das erste Großereignis, in dem er sich im Einzel und im Doppel behaupten kann. Sein gleichaltriger Doppelpartner Fabian Honekamp aus dem hohen Norden wurde ihm zugelost. Von Allgemeine Zeitung


Do., 19.12.2019

Faustball: SG holt einen Sieg und kassiert eine Niederlage Schon wieder das Standardergebnis

Faustball: SG holt einen Sieg und kassiert eine Niederlage: Schon wieder das Standardergebnis

Coesfeld. Auch am letzten Spieltag des Jahres 2019 kamen die Zweitliga-Faustballer der SG Coesfeld/Nottuln nicht über ihr Standard-Ergebnis hinaus. Wieder einmal hieß es am Ende: zwei Punkte für den Klassenerhalt geholt, zwei weitere unnötig liegen gelassen – mit einem Sieg und einer Niederlage beendeten sie die Runde in eigener Halle. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Di., 17.12.2019

Fußball: Yannick Gieseler und sein Trainerteam sagen für die neue Saison zu Vorzeitige Bescherung beim VfL

Fußball: Yannick Gieseler und sein Trainerteam sagen für die neue Saison zu: Vorzeitige Bescherung beim VfL

Billerbeck. Wenn aller guten Dinge tatsächlich drei sind, dann gilt das in Billerbeck. Denn an diesem dritten Advent lagen nicht nur drei weitere Punkte für den Klassenerhalt als vorzeitiges Präsent auf dem Gabentisch, sondern auch das Ja-Wort eines Dreigestirns. „Ich bin mir sicher, dass diese sportliche Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist“, lächelt Yannick Gieseler. Von Frank Wittenberg


Mo., 16.12.2019

Fußball: Denis Koopmann gibt seinen Trainerjob bei der DJK-VBRS am Saisonende auf Der Wintermeister macht im Sommer Schluss

Fußball: Denis Koopmann gibt seinen Trainerjob bei der DJK-VBRS am Saisonende auf: Der Wintermeister macht im Sommer Schluss

Coesfeld (fw). Die Verlockung, den sportlichen Aufschwung weiter zu begleiten, war nicht groß genug, um das Gefühl einer dringend nötigen Auszeit zu verdrängen. „Natürlich fällt mir das schwer, weil ich diese Aufgabe unheimlich gerne anpacke“, versichert Denis Koopmann. Von Frank Wittenberg


Mo., 16.12.2019

Volleyball: SG 06 setzt sich 3:0 gegen den TuS Iserlohn durch Pflichtsieg ohne Feuerwerk

Volleyball: SG 06 setzt sich 3:0 gegen den TuS Iserlohn durch: Pflichtsieg ohne Feuerwerk

Coesfeld. Nach nicht einmal 80 Minuten war das Ding gelaufen, auch wenn die Hausherren vor über 200 Zuschauern kein Feuerwerk abgebrannt hatten. „Nicht schön und auch nicht immer souverän“, gab Außenangreifer Philipp Heuermann ehrlich zu. Von Frank Wittenberg


Mo., 16.12.2019

Handball: Spektakulärer 26:25-Sieg der DJK/VBRS-Damen Tolles Comeback, furioses Finale

Handball: Spektakulärer 26:25-Sieg der DJK/VBRS-Damen: Tolles Comeback, furioses Finale

Coesfeld. Die wilde Fahrt auf der Berg- und Talbahn brauchte noch ein furioses Finale. Maike Kreikenberg war diejenige, die für den spektakulären Showdown in den Mittelpunkt rückte: Sieg oder „nur“ ein Unentschieden, das lag 20 Sekunden vor dem Ende in den Händen der Torfrau. Und die wehrte tatsächlich den Siebenmeter der bis dahin tadellosen Julia Koopmann ab. Von Frank Wittenberg


Sa., 14.12.2019

Volleyball: SG 06 empfängt morgen den TuS Iserlohn Mit Fans und Volldampf

Volleyball: SG 06 empfängt morgen den TuS Iserlohn: Mit Fans und Volldampf

Coesfeld. Nein, Iraj Shir Ali zählt gewiss nicht zu den Zeitgenossen, die mit wenig zufrieden sind. Zumal der Trainer der SG-Volleyballer um die Qualität seines Personals weiß. Deshalb legt er die Latte hoch für die Rückrunde, die am morgigen Sonntag (17 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Schlusslicht TuS Iserlohn beginnt: Acht Siege aus zehn Spielen sollen her! Von Frank Wittenberg


Sa., 14.12.2019

Handball: DJK/VBRS-Damen spielen gegen Borussia Dortmund III Ein Griff in die Wundertüte

Handball: DJK/VBRS-Damen spielen gegen Borussia Dortmund III: Ein Griff in die Wundertüte

Coesfeld (fw). Die Wundertüte öffnen sie schon zehn Tage vor Weihnachten und wenige Stunden vor der eigenen Weihnachtsfeier. Denn ein Prinzip gilt schon seit Jahren: Borussia Dortmund III steht drauf, du weiß aber nie, was drin ist. „Das zeigen auch die bisherigen Ergebnisse“, verweist Dirk Haverkämper auf einige überraschende Siege und Niederlagen des BVB. Von Frank Wittenberg


21 - 30 von 2391 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige