So., 26.04.2015

Kreisliga A: 3:3-Remis in Buldern SG 06 verteidigt die Tabellenspitze

Coesfeld (uh). Der Spitzenreiter SG Coesfeld 06 hat den Sechs-Punkte-Vorsprung in der Tabelle auf Adler Buldern verteidigt. „Hat sich nichts geändert“, sagte SG-Trainer Hüseyin Atalan nach dem 3:3-Unentschieden beim Verfolger, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat, „das Ergebnis ist okay.“ Von Ulrich Hörnemann


So., 26.04.2015

Handball: DJK-VBRS unterliegt klar in Königsborn – und hat doch einen Matchball gegen Steinhagen Aus bitterer Enttäuschung wird ganz viel Hoffnung

Coesfeld (fw). 20 Stunden lang durchschritten sie das Tal der Tränen, 20 Stunden, in denen der Abstieg nach der klaren 26:38-Niederlage beim Königsborner SV und den Siegen der Konkurrenz im Tabellenkeller besiegelt schien. Von Frank Wittenberg


Fr., 24.04.2015

Westfalenliga: DJK Coesfeld-VBRS will gegen SpVgg. Vreden dreifach punkten Erdal Dasdan setzt auf Sieg

Coesfeld. Es läuft! Erdal Dasdan ist zufrieden. „Seit der Winterpause haben wir den Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz deutlich verkürzt“, freut sich der Trainer des Westfalenliga-Aufsteigers DJK Coesfeld-VBRS vorm Heimspiel gegen den alten Rivalen SpVgg. Vreden, „jetzt sind es drei Punkte.“ Noch sitzt alles drin, noch ist der Klassenerhalt möglich. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 24.04.2015

Handball: Für die DJK/VBRS-Damen geht es heute in Königsborn um den Klassenerhalt  Die Rettung fest im Blick  

Coesfeld. Die Bedeutung dieser Partie kann und will Helmut Martin gar nicht klein reden. Im Kampf um den Klassenerhalt gibt es viele wichtige Spiele – dieses aber ist der Knaller schlechthin. „Wir brauchen so viele Punkte wie möglich“, sagt der Trainer der DJK/VBRS-Handballerinnen mit Blick auf das Auswärtsspiel heute beim Königsborner SV. Von Frank Wittenberg


Anzeige

Fr., 24.04.2015

Handball: Nach dem Hinspielsieg wollen die DJK/VBRS-Männer auch in Isselhorst überzeugen An der Motivation soll es nicht scheitern

Coesfeld (fw). Das Hinspiel ist eine der wenigen Partien, an die sie sich sehr gerne zurückerinnern. „Damals haben wir sehr konzentriert gespielt“, sagt Dirk Haverkämper. „Und wir haben verdient gewonnen.“ Am morgigen Sonntag gibt es für die Handballer der DJK Coesfeld-VBRS ein Wiedersehen mit dem TV Isselhorst – aber das wird ungleich schwerer. Von Frank Wittenberg


Do., 23.04.2015

Kanu: Schöner Erfolg für das Team von DJK Coesfeld-VBRS Stippel und Brüning schnappen sich Bronze

Coesfeld. In Lippstadt an der Burgmühle war Schauplatz der Westdeutschen Meisterschaften im Kanuslalom. Die Regatta auf der Lippe war gleichzeitig der Qualifikationswettkampf für die Deutschen Meisterschaften. Die Kanuten der DJK Coesfeld hatten sich im Wintertraining intensiv auf diesen ersten Saisonhöhepunkt vorbereitet. Die sehr anspruchsvolle Strecke verlangte den Sportlern alles ab. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 22.04.2015

Vorsitzender Markus Terbrack wiedergewählt / Ehrungen für goldenes Reitabzeichen Reiter sportlich und finanziell gut im Sattel

Kreis Coesfeld. Der Kreisreiterverband Coesfeld steht sportlich sowie finanziell auf stabilen Beinen. Das wurde bei der Mitgliederversammlung in Seppenrade deutlich, heißt es in einer Pressemitteilung. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.04.2015

Leichtathletik: LG Coesfeld startet erfolgreich bei der Bahneröffnung in Dülmen Neue Bestleistungen beim Saisonauftakt

Coesfeld. Bei strahlendem Sonnenschein nutzten 15 Nachwuchsathleten der LG Coesfeld aus den Trainingsgruppen der männlichen und weiblichen Jugend U14 und U16 die guten Bedingungen bei der diesjährigen Bahneröffnung der TSG Dülmen für einen ersten Formtest der noch frischen Freiluftsaison. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 20.04.2015

40. SparkassenMarathon: Riesengroße Resonanz bei den beiden Probeläufen auf der Original-Runde Über 300 Läufer testen die Strecke

Coesfeld. Die Resonanz war riesengroß. „Mehr als 300 Teilnehmer haben beim Probelauf für den SparkassenMarathon mitgemacht“, freute sich Michel Laukamp, Geschäftsführer von DJK Coesfeld-VBRS, über die hohe „Hausnummer“. „Begleitet wurden sie von 20 Fahrradfahrern aus unserer Abteilung Speichensport.“ Die eine Hälfte testete die 10-km-Strecke, die andere wagte sich auf die Halbmarathon-Runde. Von Ulrich Hörnemann


So., 19.04.2015

Handball: Nach einem 18:5 zur Pause gewinnen die DJK/VBRS-Damen in Greven mit 32:23 Pflichtsieg mit 30 Minuten feinster Kür

Coesfeld. Die zwei Pflichtpunkte haben sie eingefahren – und das zumindest im ersten Durchgang mit einer beeindruckenden Kür. „Unglaublich gut“, lobte Helmut Martin seine DJK/VBRS-Handballerinnen. Von Frank Wittenberg


2161 - 2170 von 2547 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige