Mo., 08.09.2014

Tennis: Am Sonntag (14.9.) Festakt am Darfelder Weg / Doppelturnier „Coesfeld Open“ SG 06 feiert 40-jähriges Bestehen

Coesfeld (wf). „Wir feiern unser 40-Jähriges im Rahmen unseres beliebten Tennisturniers, den ‘Coesfeld Open’“, freut sich Bernd Brockmann und seine Vorstandscrew auf das Doppel-Event der SG Coesfeld 06 am 14. September. Von Allgemeine Zeitung


So., 07.09.2014

Westfalenliga: DJK Coesfeld-VBRS verliert 1:6 beim SC Preußen Münster II Außer Spesen nichts gewesen

Coesfeld. Der sonntägliche Trip nach Münster endete mit einer 1:6-Packung. Auf dem Preußen-Kunstrasen musste der Neu-Landesligist DJK Coesfeld-VBRS Lehrgeld zahlen. „In der ersten Hälfte waren wir viel zu ängstlich und haben nicht gepresst, wie es eigentlich abgesprochen war“, nannte Trainer Erdal Dasdan den Kardinalfehler seiner Truppe, „dadurch hatte der Gegner alle Zeit, um aufzudrehen.“ Von Ulrich Hörnemann


So., 07.09.2014

Handball: DJK-VBRS verkauft sich beim 22:29 ordentlich Nicht verzweifelt über Auftaktpleite

Coesfeld. Einen Vorwurf konnte und wollte er seiner Mannschaft gar nicht machen. „Wenn wir die Ausgangssituation sehen“, erklärte Dirk Haverkämper, „dann kann ich nicht unzufrieden sein.“ Dieses 22:29 zum Auftakt gegen Aufsteiger 1. HC Ibbenbüren wäre unter normalen Umständen eine Enttäuschung gewesen – aber was ist schon normal in diesen Tagen bei den DJK/VBRS-Handballern? Von Frank Wittenberg


Fr., 05.09.2014

Kreisliga A: Philipp Jacobs beschert der SG Coesfeld 06 den 2:1-Heimsieg gegen Turo Darfeld Der Joker sticht in Minute 90

Coesfeld/Darfeld. Der Mann des Tages bekam das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Dabei hatte sich Philipp Jacobs am Freitagabend als Kurzarbeiter betätigt – allerdings mit einer beeindruckenden Effektivität. „Mein erster Ballkontakt“, zuckte er mit den Schultern. Von Frank Wittenberg


Anzeige

Fr., 05.09.2014

Westfalenliga: DJK-VBRS muss am Sonntag um 17 Uhr bei Preußen Münster II ran Keine Angst vor großen Namen

Coesfeld. Der große Name spielt für ihn keine Rolle. Auch wenn es angenehmere Aufgaben gibt als ein Auswärtsspiel beim Tabellenführer Preußen Münster II (Anstoß Sonntag 17 Uhr). „Wir wollen trotzdem unser Ding durchziehen“, versichert Erdal Dasdan. Mit vollen Hosen auflaufen und sich einigeln, das kommt für Aufsteiger DJK Coesfeld-VBRS nicht infrage. Von Frank Wittenberg


Do., 04.09.2014

Hüseyin Atalan mobilisiert die Zuschauer „Volles Haus“ bei der SG 06

Coesfeld. Auf „ein volles Haus“ hofft Hüseyin Atalan. „In dieser Saison“, sagt der Trainer der SG Coesfeld 06, „haben wir unsere Zuschauer noch nicht enttäuscht Sie sollen ruhig kommen.“ Drei Meisterschaftsspiele hat der A-Kreisligist bisher absolviert – und alle drei gewonnen. „Besser konnte es nicht laufen“, bilanziert Atalan vorm Heimspiel gegen den Aufsteiger Turo Darfeld. Von Ulrich Hörnemann


Mi., 03.09.2014

Turnen: SG Coesfeld 06 wird die Mannschaft verjüngen / Nachwuchstalente geben ihr Oberligadebüt Saisonpremiere vor heimischer Kulisse

Coesfeld. Für die Turner der Sportgemeinschaft Coesfeld 06 beginnt am kommenden Samstag die Oberligasaison. Als Gastgeber erwarten die Coesfelder den Aufsteiger KTV Iserlohn. Viele Ausfälle werden der Mannschaft ein neues Gesicht geben. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 03.09.2014

Sparkassen-Veranstaltung am 9. Mai 2015 Coesfeld wird Marathonstadt

Coesfeld. Schon mal vormerken: Am 9. Mai 2015 findet der 40. Sparkassen-Marathon Westmünsterland in Coesfeld statt. Die Veranstaltung ist offen für alle Läufer, die sich ab sofort anmelden können. Angeboten werden eine Marathon-, eine Halbmarathon- und eine 10-km-Strecke, die durch und um die 37 000 Einwohner zählende Kreisstadt führen wird. Von Allgemeine Zeitung


Di., 02.09.2014

Fußball: Möglicherweise dritte A-Liga für Ahaus-Coesfeld nach der Auflösung des Kreises Lüdinghausen Statt eingleisig bald dreigleisig

Kreis Coesfeld. Viel mühselige Überzeugungsarbeit leisten Willy Westphal, Vorsitzender des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, und seine Mitstreiter aus dem Vorstand seit Monaten, um die heimischen Vereine von den Vorzügen einer eingleisigen Kreisliga A zu überzeugen. Alles für die Katz? Von Kristian van Bentem


So., 31.08.2014

Kreisliga A: SG 06 gewinnt 5:2 in Dülmen Torfabrik produziert fünf feine Törchen

Coesfeld (uh). Die Torfabrik produzierte fünf blitzsaubere Tore. Doch Hüseyin Atalan schimpfte dennoch nach Spielende. „Die drei Gegentore regen mich auf“, rüffelte der Trainer der SG Coesfeld 06 seine Defensive, „so was muss nicht sein.“ Dennoch reichte es zu einem hochverdienten 5:3-Sieg beim Gastgeber TSG Dülmen II. Von Ulrich Hörnemann


2231 - 2240 von 2359 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige