Sa., 16.02.2019

Coesfeld Die Meisterschaft fest im Blick

Coesfeld: Die Meisterschaft fest im Blick

Coesfeld. Großen Respekt hat er vorm Aufsteiger. Von Ulrich Hörnemann


Sa., 16.02.2019

Coesfeld Selbstbewusst ja, überheblich nein

Coesfeld: Selbstbewusst ja, überheblich nein

Coesfeld. Dirk Haverkämper lässt sich nicht blenden vom Tabellenstand. Auch wenn der Aufsteiger TuS Bommern die rote Laterne in der Verbandsliga trägt, sei das kein Grund, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen. Ganz im Gegenteil: „Das wird ein schweres Spiel“, prophezeit der Trainer von DJK Coesfeld-VBRS, „laut Papierform wird jeder sagen, dass auf uns eine einfache Aufgabe wartet.“ Denkste. Von Ulrich Hörnemann


Sa., 16.02.2019

Coesfeld Egal wie – Sven Holz fordert beide Punkte

Coesfeld: Egal wie – Sven Holz fordert beide Punkte

Coesfeld (uh). Aktuell läuft es prima – und das soll auch so bleiben, wenn’s nach Sven Holz geht. „Ja, wenn wir jetzt gegen den Tabellenvorletzten der Bezirksliga spielen, erwartet jeder einen Sieg. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 15.02.2019

Coesfeld Hohe Noten für die Mädels

Coesfeld: Hohe Noten für die Mädels

Lette. Nach der langen Winterpause eröffneten die Voltigierer der Reit- und Fahrgemeinschaft Hof Hillebrandt mit einem Holzpferdturnier und einer Abzeichenprüfung ihre Turniersaison. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 13.02.2019

Coesfeld Erfolgreicher Auftakt für die SG Coesfeld 06

Coesfeld: Erfolgreicher Auftakt für die SG Coesfeld 06

Coesfeld. Die Turner der Sportgemeinschaft Coesfeld 06 absolvierten erfolgreich ihren ersten Verbandsliga-Wettkampf. Sie empfingen die Mannschaft der SG Kamen/Lünen/Hamm in heimischer Halle, wobei es für die Gäste bereits die zweite Prüfung der Saison 2019 war. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 13.02.2019

Coesfeld Hauchdünn eine Medaille verpasst

Coesfeld: Hauchdünn eine Medaille verpasst

Coesfeld. Der 17-jährige Coesfelder Turner David Schlüter ist zurück von seinem ersten Wettkampf außerhalb Europas. Mit dem vierköpfigen deutschen Jugendnationalteam war er für eine knappe Woche nach Houston/Texas geflogen, um an einem international hochkarätig besetzten Turnier teilzunehmen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 12.02.2019

Coesfeld Spitzenreiter quält sich durch fünf lange Sätze

Coesfeld: Spitzenreiter quält sich durch fünf lange Sätze

Coesfeld. Es war ein Krimi mit Happy-End! Der Hausherr benötigte fünf lange Sätze, dann gab sich der Gast endlich geschlagen. „Nein, unterschätzt haben wir den Gegner nicht“, sagte Bernhard Heuermann, Trainer des Volleyball-Oberligisten SG Coesfeld 06, nach dem 3:2-Zittersieg über den Tabellen-Vorletzten SVE Bochum-Grumme, „aber die Jungs waren verkrampft.“ Es lief nicht wie gewohnt. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 11.02.2019

Coesfeld Erfolgreicher Probelauf

Coesfeld: Erfolgreicher Probelauf

Coesfeld. Knappe sechs Wochen haben sie trainiert. „Absolut positiv ist die Vorbereitungsphase verlaufen“, lobte Engin Yavuzaslan das Engagement seines Personals, „jeder hat sich aufgedrängt, alle haben Vollgas gegeben.“ Von Ulrich Hörnemann


Mo., 11.02.2019

Coesfeld Zu viele Chancen ausgelassen

Coesfeld: Zu viele Chancen ausgelassen

Coesfeld. Die Versuchung, ein Maßband zur Hand zu nehmen und zu überprüfen, ob das Tor tatsächlich die richtige Größe aufweist, war groß. „So oft, wie der Ball in der zweiten Halbzeit gegen den Pfosten geflogen ist . . .“, schüttelte Dirk Haverkämper den Kopf. Von Frank Wittenberg


Sa., 09.02.2019

Coesfeld Selbstbewusst zum Titelanwärter

Coesfeld: Selbstbewusst zum Titelanwärter

Coesfeld. Die Stimmung ist prima, der Trend hervorragend und die Vorfreude groß – beste Voraussetzungen also für ein einen weiteren Klassiker, ein Topspiel, ein kleines Derby in der Handball-Verbandsliga. „Wir wollen unseren Lauf fortsetzen“, gibt sich Dirk Haverkämper nach zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage selbstbewusst. Von Frank Wittenberg


41 - 50 von 2106 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook