Fr., 20.09.2019

Coesfeld Der Vizemeister nimmt sich Zeit

Coesfeld: Der Vizemeister nimmt sich Zeit

Coesfeld. Besser abschneiden als im Vorjahr – für die DJK/VBRS-Handballerinnen wäre das gleichbedeutend mit dem Oberliga-Aufstieg. Wer aber glaubt, dass der Vizemeister des Vorjahres ganz einfach nur den nächsten Schritt machen muss, den holt Dirk Haverkämper schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. „Wir haben einen Umbruch“, verweist der Trainer auf fünf Abgänge und vier Neulinge im Team. Von Frank Wittenberg


Fr., 20.09.2019

Coesfeld Die Weltspitze sicher im Griff

Coesfeld: Die Weltspitze sicher im Griff

Coesfeld. Zu sehr rattern im Hirn darf es nicht. Was wäre, wenn? Wie groß ist die Chance? „Du darfst einfach nicht anfangen, zu überlegen“, gibt Danny Becker einen Einblick in sein Erfolgsrezept. Eine schlaflose Nacht vor dem entscheidenden Durchgang? Kam früher mal vor, mittlerweile nicht mehr. Der 29-Jährige bleibt immer die Ruhe selbst. Von Frank Wittenberg


Mi., 18.09.2019

Coesfeld Clubwertung erhöht den Reiz

Coesfeld: Clubwertung erhöht den Reiz

Coesfeld. Die Neuerung stößt bereits im Vorfeld auf großes Interesse. „Die ersten Meldungen sind schon eingegangen“, berichtet Thomas Borgert. Von Frank Wittenberg


Mi., 18.09.2019

Coesfeld Mit Aufschlagserie auf Erfolgskurs

Coesfeld: Mit Aufschlagserie auf Erfolgskurs

Coesfeld. Gelungener Start in die neue Saison 2019/20: Die Volleyballerinnen der U 16 der SG Coesfeld 06 feierten gleich am ersten Spieltag ihren ersten Sieg – in der heimischen Sporthalle setzten sie sich gegen den TuB Bocholt II mit 2:0 durch, nachdem sie zuvor gegen die SG Appelhülsen/Bösensell mit 1:2 verloren hatten. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Di., 17.09.2019

Coesfeld Er trifft und bleibt bescheiden

Coesfeld: Er trifft und bleibt bescheiden

Coesfeld. Wenn es einmal läuft, dann klappen auch solche Dinger. „Den Ball habe ich gar nicht gesehen“, gibt Jannis Pier ehrlich zu. Instinktiv warf er sich in die Flugbahn, als Lucas Jacobs die Kugel hart und platziert in den Fünfmeterraum brachte. Von Frank Wittenberg


Di., 17.09.2019

Coesfeld Lokalmatadorin setzt ein Zeichen

Coesfeld: Lokalmatadorin setzt ein Zeichen

Lette (eb). Erst kürzlich war Katja Hillebrandt NRW-Vizemeisterin geworden, jetzt stand das Heimspiel beim Turnier der Reit- und Fahrgemeinschaft Hof Hillebrandt in Lette an – auch hier mischte die Lokalmatadorin ganz vorne mit und schnappte sich den Sieg in der Kombinierten Gesamtwertung. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.09.2019

Coesfeld Verdienter Topspiel-Sieger

Coesfeld: Verdienter Topspiel-Sieger

Coesfeld. Am Ende lehnten sie tatsächlich nebeneinander entspannt an der Bande. Ein ungewöhnliches Bild für zwei Vollblut-Trainer wie Zoui Allali und Christoph Klaas – in diesem Fall aber ein deutliches Zeichen dafür, dass dieses Spitzenspiel ganz in ihrem Sinne verlaufen war. Von Frank Wittenberg


Mo., 16.09.2019

Coesfeld Jubel, Trubel, Tabellenführung

Coesfeld: Jubel, Trubel, Tabellenführung

Coesfeld. Erstes Regionalliga-Spiel, erster Sieg, und damit nicht genug: „Wir sind sogar Tabellenführer!“, staunte Philipp Heuermann gestern Abend nach dem 3:1-Erfolg der SG-Volleyballer beim TuS Iserlohn. Keine schlechten Voraussetzungen vor der Heimpremiere am kommenden Samstag um 20 Uhr gegen Telekom Post SV Biefeld: Jetzt bekommen die Coesfelder Fans sogar den Spitzenreiter zu sehen . . . Von Frank Wittenberg


So., 15.09.2019

Coesfeld Geburtstagskind mit Bestleistung

Coesfeld: Geburtstagskind mit Bestleistung

Coesfeld. Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk bereitete er sich selbst. Ein Stoß in neue Sphären, eine persönliche Bestleistung beim Heimspiel im Stadion Nord, gekrönt mit dem Kreismeistertitel – „fast 50 Zentimeter weiter als meine bisherige Bestmarke“, staunte Justus Rengshausen selbst ein wenig über das, was er passend zu seinem Wiegenfest da auf die Kugelstoß-Anlage gezaubert hatte. Von Frank Wittenberg


Sa., 14.09.2019

Coesfeld Punktejagd bei den Panthers

Coesfeld: Punktejagd bei den Panthers

Coesfeld. Die Spannung steigt! Morgen um 17 Uhr schlagen die Volleyballer der SG Coesfeld 06 zum ersten Mal in der Regionalliga auf – und diese Premiere soll möglichst gleich mit drei Punkten gekrönt werden. „In Iserlohn müssen wir gewinnen“, blickt Trainer Iraj Shir Ali auf den ersten Spieltag, der ihnen prompt ein Wiedersehen mit dem Mitaufsteiger beschert. Von Frank Wittenberg


61 - 70 von 2344 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige