Mo., 11.11.2019

Coesfeld DJK/VBRS-Damen bleiben auf dem Gaspedal

Coesfeld: DJK/VBRS-Damen bleiben auf dem Gaspedal

Coesfeld (fw). Beide Mannschaften drückten das Gaspedal in dieser Anfangsphase bis zum Anschlag durch. Von Frank Wittenberg


Sa., 09.11.2019

Coesfeld Kein Geplänkel – jetzt geht’s los

Coesfeld: Kein Geplänkel – jetzt geht’s los

Coesfeld. Jetzt erst geht es so richtig los. Denn wie eine Saison fühlte sich das bislang nicht an für die DJK/VBRS-Handballerinnen, die durch mehrere Spielverlegungen in keinen Rhythmus kamen. „Dafür ist unsere bisherige Bilanz mit 5:3 Punkten ganz gut“, stellt Dirk Haverkämper fest. Von Frank Wittenberg


Fr., 08.11.2019

Coesfeld Eine Reise ins Ungewisse

Coesfeld: Eine Reise ins Ungewisse

Coesfeld. Der Gegner ist gänzlich unbekannt, selbst den Namen dürften bislang nur die Geografie-Experten gekannt haben – RSV Much & Buisdorf. Zwei Orte im Rhein-Sieg-Kreis, nahe des Flughafens Köln-Bonn, die eine Sache gemeinsam haben: eine Mannschaft, die ziemlich gut Volleyball spielt. „Die haben vor einer Woche 3:0 in Brühl gewonnen“, staunt Philipp Heuermann. Von Frank Wittenberg


Do., 07.11.2019

Coesfeld Berg rauf und über die Europalette

Coesfeld: Berg rauf und über die Europalette

Coesfeld. Die Vereinsmeisterschaft der Jugendlichen markiert beim RSV Coesfeld traditionell das Ende der Wettkampfsaison. So trafen sich die jungen Radsportler erneut am Coesfelder Berg, um die besten Mountainbiker zu ermitteln. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 06.11.2019

Coesfeld Elfmeterkrimi im Pokalderby

Coesfeld: Elfmeterkrimi im Pokalderby

Coesfeld. Elfmeterkrimi im Pokalderby – mit gutem Ausgang für die C I-Juniorenfußballer der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS: Sie stehen nach einem 5:4 gegen die SG Coesfeld 06 im Halbfinale des Kreispokals! Die Mannschaft um das Trainerteam Sekip Sanli, Hagen Günther und Luca Bräker zog etwas glücklich, aber am Ende doch verdient in die nächste Runde ein. Von Allgemeine Zeitung


Di., 05.11.2019

Coesfeld Polster zur Abstiegszone

Coesfeld: Polster zur Abstiegszone

Lette. Das Gefühl war neu, aber nicht schlecht. Bisher hatten die Letteraner ihre zehn Punkte allesamt gegen die drei Mannschaften unter ihnen geholt: SV Gescher II, Brukteria Rorup sowie TSG Dülmen in Hin- und Rückspiel. Jetzt aber feierten sie tatsächlich einen Sieg gegen einen höher platzierten Gegner. Von Frank Wittenberg


Mo., 04.11.2019

Coesfeld Gewankt, nicht gefallen

Coesfeld: Gewankt, nicht gefallen

Lette/Darup. Sie wankten, sie zitterten, sie bangten um die drei Punkte. „Wäre hier das 3:3 gefallen, hätte das böse geendet“, zeigte sich Sascha Peters überzeugt, dass sein Personal in dieser kniffligen Phase Mitte der zweiten Halbzeit wahrscheinlich nicht zurück in die Spur gefunden hätte. Von Frank Wittenberg


Mo., 04.11.2019

Coesfeld Rückenwind in Sturmstärke

Coesfeld: Rückenwind in Sturmstärke

Coesfeld. Als das Publikum stand und „Auf geht’s, Coesfeld!“ skandierte, gab es auch auf dem Hallenparkett kein Halten mehr. Erneut funktionierte das Zusammenspiel zwischen Fans und Mannschaft perfekt – sogar noch besser als eine Woche zuvor, denn der Rückenwind für die Volleyballer der SG Coesfeld 06 nahm auf Sturmstärke zu. Von Frank Wittenberg


Sa., 02.11.2019

Coesfeld SG 06 öffnet die Wundertüte

Coesfeld: SG 06 öffnet die Wundertüte

Coesfeld. Lust auf die nächste Heimspiel-Party haben sie, keine Frage. Auch wenn es nicht unbedingt wieder so ein Marathon-Match wie vor einer Woche gegen den Dürener TV II sein muss. „Hauptsache, wir gewinnen“, gibt Philipp Heuermann das Ziel aus – allerdings wissen die Volleyballer der SG Coesfeld 06 nicht so recht, was mit dem Tabellendritten VV Humann Essen II auf sie zukommt. Von Frank Wittenberg


Mi., 30.10.2019

Coesfeld Ultralauf erweist sich als Ultra-Herausforderung

Coesfeld: Ultralauf erweist sich als Ultra-Herausforderung

Coesfeld. Das war hart! Die 63,3 Kilometer lange Ultrastrecke des Remscheider Röntgenlaufes und die 1300 Höhenmeter schockten Sara Kaute auf dem Papier nicht so sehr. Im Laufe des Tages wurde sie allerdings von der Realität eingeholt. Von Allgemeine Zeitung


61 - 70 von 2391 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige