Mi., 24.07.2019

Coesfeld Geschenktes Ticket sinnvoll nutzen

Coesfeld: Geschenktes Ticket sinnvoll nutzen

Lette. Die Chance, weiter in der A-Liga kicken zu dürfen, haben sie auf dem Silbertablett geliefert bekommen, dekoriert mit Schleifchen und Glücksklee. Denn sportlich war Vorwärts Lette ein gutes Stück davon entfernt, sich das Ticket für die „Erstklassigkeit“ zu verdienen. Von Frank Wittenberg


Mi., 24.07.2019

Coesfeld DJK-VBRS siegt im „kleinen“ Derby

Coesfeld: DJK-VBRS siegt im „kleinen“ Derby

Coesfeld. Zum echten Gipfeltreffen kam es erneut nicht. Vor einer Woche hatte die DJK-VBRS die Reserve zum SG-Turnier geschickt (und 0:9 verloren), jetzt machte es der Ortsrivale umgekehrt und lief überwiegend mit dem B-Liga-Kader auf. Das ermöglichte den Eintrachtlern zum Auftakt des Sparkassen-Cup einen 4:0-Sieg, ohne dabei den ganz großen Glanz zu versprühen. Von Frank Wittenberg


Mo., 22.07.2019

Coesfeld Elfer 13 bringt die Entscheidung

Coesfeld: Elfer 13 bringt die Entscheidung

Coesfeld. Ausgerechnet Elfmeter Nummer 13 brachte die Entscheidung – keine Unglückszahl für die SG Coesfeld 06, sondern der Schuss zum ersten Titel der Saison 2019/20. „Das eigene Turnier zu gewinnen, hat den Jungs richtig gut getan“, sah Zoui Allali ausgelassen feiernde Kicker der SG Coesfeld 06. Von Frank Wittenberg


Sa., 20.07.2019

Coesfeld Schnelles Wiedersehen im Derby

Coesfeld: Schnelles Wiedersehen im Derby

Coesfeld. Die Chance zur Wiedergutmachung bietet sich schon nach wenigen Tagen. Von Frank Wittenberg


Anzeige

Fr., 19.07.2019

Coesfeld Elfer in der Nachspielzeit

Coesfeld: Elfer in der Nachspielzeit

Coesfeld. Das Drama nahm in Minute 90.+6 seinen Lauf. Von Frank Wittenberg


Do., 18.07.2019

Coesfeld Immer mehr Schiris geben auf

Coesfeld: Immer mehr Schiris geben auf

Kreis Coesfeld. Der rapide Rückgang bereitet große Sorge. „Uns sind im Laufe eines Jahres 50 Schiedsrichter verloren gegangen“, legte Schiri-Obmann Paulo Goncalves beim Staffeltag der Fußball-Kreisligen Ahaus/Coesfeld die Fakten auf den Tisch. Unter diesen Abgängen seien auch viele junge Schiedsrichter, die vor allem eines nicht mehr wollten: „Sich beschimpfen lassen.“ Von Allgemeine Zeitung


Di., 16.07.2019

Coesfeld Starker Auftritt vor großer Kulisse

Coesfeld: Starker Auftritt vor großer Kulisse

Coesfeld. Rund 1200 Teilnehmer und noch weitaus mehr Schaulustige tummelten sich in und um den Hafen in Münster. Von Allgemeine Zeitung


Di., 16.07.2019

Coesfeld Nur knapp unter zweistellig

Coesfeld: Nur knapp unter zweistellig

Coesfeld. Fast 20 Minuten standen noch auf der Uhr, aber die Höchststrafe blieb der DJK Coesfeld-VBRS erspart. Denn das zehnte Tor wollte nicht mehr fallen für die SG 06 – knapp unter zweistellig blieb dieses einseitige Derby, das so sehr prickelte wie eine Flasche stilles Wasser. „Das war auch in der Höhe verdient“, gab Richard Schüer nach der satten 0:9-Niederlage zu. Von Frank Wittenberg


Mo., 15.07.2019

Coesfeld Viel Arbeit bis zum Start

Coesfeld: Viel Arbeit bis zum Start

Coesfeld. Der erste Auftritt nach zwei Monaten Pause geriet zumindest vom Ergebnis her zu einer eindeutigen Sache. „Da war nicht viel drin, das müssen wir ehrlich zugeben“, sah Sven Holz sein Personal schnell zurück auf dem Boden der Tatsachen. Von Frank Wittenberg


Mo., 15.07.2019

Coesfeld Seifer-Cup startet heute mit Derby

Coesfeld: Seifer-Cup startet heute mit Derby

Coesfeld. Mit einem Derby wird heute Abend der Getränke Seifer-Cup der SG Coesfeld 06 eröffnet: In der Roten Gruppe trifft der Gastgeber mit Henrik Mauermann (rechts) auf den Ortsrivalen DJK Coesfeld-VBRS. Anpfiff ist um 19 Uhr auf dem Naturrasen im VR-Bank Sportpark Nord. Zeitgleich spielen in der Grünen Gruppe auf dem Kunstrasen SW Holtwick und Vorwärts Lette gegeneinander. Von Allgemeine Zeitung


71 - 80 von 2313 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige