Golf: Losglück beim „Mein Schiff Cup“ / Turnier von Tui Cruises und dem Alltours Reisecenter
Annette Schulze Eliab geht auf Kreuzfahrt

Coesfeld. Wohlfühlgolfen – unter diesem Motto wurde im Golf- und Landclub Coesfeld erstmalig der „Mein Schiff Golf-Cup“ ausgetragen. Insgesamt 116 Golferinnen und Golfer von nah und fern folgten dem Aufruf von Tui Cruises und dem Alltours Reisecenter aus Coesfeld zum Auftakt der exklusiven Turnierserie.

Donnerstag, 10.07.2014, 16:58 Uhr

Neben wertvollen Sachpreisen für die Gewinner konnten sich die Brutto-Sieger für das Finalturnier auf Mallorca qualifizieren. Ein bestens präparierter und für seinen Zustand allseits gelobter Platz rundete das Turnier ebenso ab wie die perfekte Organisation, großzügigen Tee-Off-Geschenken der Sponsoren und einer hervorragenden kulinarischen Betreuung vor, während und nach der Runde.

Als Krönung der Abendveranstaltung verloste Tui Cruises eine Kanaren-Kreuzfahrt für zwei Personen, mit dem erst kürzlich in Dienst gestellten Mein Schiff 3. Annette Schulze Eliab war hier das Losglück hold, sie freut sich riesig auf die bevorstehende Kreuzfahrt.

Die sportlichen Ergebnisse konnten sich, trotz eher durchwachsenen Wetters, wirklich sehen lassen. Gespielt wurde ein Chapman-Vierer, ein Teamwettbewerb, bei dem jeweils zwei Spieler eine Paarung bilden und der Ball abwechselnd geschlagen werden muss.

Den Bruttosieg und damit die Qualifikation für Mallorca, sicheren sich mit Dr. Karsten Röring und Marc Rentmeister zwei Gäste aus dem benachbarten Vestischen Golfclub Recklinghausen mit 28 Brutto-Punkten. Vier weitere Paarungen waren mit 27 Brutto-Punkten nur denkbar knapp von einem Stechen entfernt.

Deutlich klarer verlief die Angelegenheit in den Nettoklassen A und B. Hier waren es die Mutter- und Sohnkombination mit Elke und Lukas Lerch in der A-Klasse, sowie dem Ehepaar Ilka und Dr. Andre Meis in der B-Klasse, also zwei Coesfelder Teams, die den Sieg davontrugen. Ergebnisse: Sieger Brutto A: 1. Dr. Karsten Röring / Marc Rentmeister, 28 Punkte: Sieger Netto A: 1. Elke Lerch / Lukas Lerch, 44 Punkte, 2. Magdalena Kamuf / Meinrad Kamuf, 41 Punkte, 3. Jörn Greve / Dr. Ralf Becker, 41 Punkte. Sieger Netto B: 1. Ilka Meis / Dr. Andre Meis, 52 Punkte, 2. Juliane Brox / Detlef Brox, 46 Punkte, 3. Christian Glienke / Marcus Kurz, 43 Punkte. Sonderwertungen: Nearest to the Pin: Damen: Magdalena Kamuf, 1,66 Meter; Herren: Urban Demmer, 1,46 Meter. Nearest to the Line: Damen: Christel Kösters, 0,11 Meter; Herren: Peter Amberg, 0,11 Meter.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2596852?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
Nachrichten-Ticker