Fußball: DJK/VBRS-Reserve hakt den Hallen-Ausflug schnell ab
Kaltstart mit Problemen

Coesfeld (fw). Ärgern wollte er sich nicht, es sollte einfach Spaß machen – auch wenn der sich für Frank Oelmann sichtlich in Grenzen hielt. „In jedem Spiel kassieren wir innerhalb der ersten 30 Sekunden ein Gegentor und laufen hinterher“, schüttelte der Trainer der DJK/VBRS-Reserve den Kopf. Entsprechend mager fiel die sportliche Bilanz beim Hallenturnier um den VR-Bank Westmünsterland-Cup aus: fünf Spiele, fünf Niederlagen.

Montag, 07.01.2013, 16:46 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 07.01.2013, 16:44 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 07.01.2013, 16:46 Uhr

Ausführlicher Bericht in der Dienstag-Ausgabe unserer Zeitung.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1391838?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F1807725%2F1807730%2F
Nachrichten-Ticker