Turnen: Landesliga-Mannschaft der SG Coesfeld 06 holt Meistertitel vor heimischer Kulisse
Verbandsliga-Aufstieg rückt näher

Coesfeld. Bei den finalen Wettkämpfen der WTB-Liga turnte sich die erste Mannschaft der SG Coesfeld 06 eindrucksvoll auf das Siegerpodest: Die Turnerinnen Frieda Bethke, Helena Sommer, Nicola Kemmerling, Jule Hölscher, Anika Brüske und Pia Hölscher präsentierten auch an diesem Wettkampftag perfekt geturnte und technisch anspruchsvolle Übungselemente am Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Somit wurden sie ihrer Favoritenrolle als aktueller Tabellenführer der Landesliga 1 gerecht und sicherten sich das Ticket für die Teilnahme am Relegationswettkampf.

Montag, 13.05.2013, 16:08 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 13.05.2013, 15:55 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 13.05.2013, 16:08 Uhr

„Wir sind sehr stolz und überaus zufrieden mit dieser herausragenden Leistung unserer Turnerinnen, die nun noch durch den Aufstieg in die Verbandsliga gekrönt werden soll“, freuten sich die Trainerinnen Katja Kühler und Sabrina Weßeling. Erstmalig hat die Turnabteilung der SG Coesfeld die finalen Wettkämpfe auf westfälischer Ebene ausgerichtet, an denen insgesamt rund 200 Turnerinnen aus Landes-, Verbands-, Ober-sowie NRW-Liga teilgenommen haben. „Das waren beeindruckende Wettkämpfe in toller Atmosphäre. Die Turnerinnen haben die zahlreichen Zuschauer auf den Rängen mit erstklassigen Leistungen beeindruckt. Besonders freuen wir uns natürlich als Gastgeber, dass unsere Landesliga-Mannschaft hier vor heimischer Kulisse gewonnen und dem erklärten Ziel des Aufstiegs in die Verbandsliga einen bedeutenden Schritt näher gekommen ist“, zog Martin Kemmerling, Leiter der SG-Turnabteilung, eine sehr positive Bilanz des hochkarätigen Wettkampf-Wochenendes.

| ausführlicher Bericht folgt

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1657349?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F1807725%2F1807726%2F
Nachrichten-Ticker