Coesfeld
25. Citylauf ist das nächste Ziel

Coesfeld. So weit im Voraus planen wie der neue Weltrekordler, der auch 2019 den Berlin-Marathon gewinnen möchte, wollen Anika Fels, Papa Hubert Fels und Sebastian Bückers noch nicht. Sie freuen sich derweil auf ein anderes Läufer-Highlight.

Mittwoch, 19.09.2018, 05:43 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.09.2018, 17:49 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.09.2018, 05:43 Uhr
Coesfeld: 25. Citylauf ist das nächste Ziel
Freut sich auf den 25. DJK-Citylauf: Sebastian Bückers. Foto: az

„Am 13. Oktober ist DJK-Citylauf, da ist die Stimmung, wenn es über den Coesfelder Marktplatz geht, mindestens genauso gut“, fiebert Sebastian Bückers dem Heimspiel schon entgegen.

Beim Thema „DJK-Citylauf“ gerät auch Anika Fels ins Schwärmen. „In den vergangenen Jahren habe ich mit meiner Freundin Nina Take immer auf dem Besenrad die letzten Läufer ins Ziel begleitet. Da gab es ganz viele besonders schöne Momente, die wir erleben durften!“

Besonders schön und vor allem schnell soll es beim Jubiläumslauf für Anika Fels werden, denn bei der 25. Jubiläumsauflage möchte sie im Frauenfeld über 10 km gerne vorne mitlaufen.

Vier Wochen nach dem „Berlin-Knaller“ brennt Anika Fels vielleicht vor heimischer Kulisse das nächste Feuerwerk ab. Und für Freundin Nina Take wird sich bestimmt jemand finden, mit dem sie gemeinsam auf dem Tandem die letzten Finisher durch die Coesfelder City begleiten darf. | Alle Infos: www.coesfelder-citylauf.de/

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6063162?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
Nachrichten-Ticker