Coesfeld
51 Pokale und Urkunden für die LG Coesfeld

Coesfeld. In Vreden wurden die erfolgreichen Teilnehmer des Leichtathletik-Cups 2018 und auch die kreisbesten Leichtathleten des vergangenen Jahres geehrt.

Mittwoch, 16.01.2019, 16:10 Uhr aktualisiert: 17.01.2019, 06:22 Uhr
Coesfeld: 51 Pokale und Urkunden für die LG Coesfeld
Die U 14-Mannschaft der LG Coesfeld sowie die beiden Trainer Micky Kerkeling und Lilli Hartmer-Blome werden für den Gewinn des Westfalentitels beim DJMM-Finale in Kreuztal geehrt. Auf dem Foto fehlen: Floris Ricker und Rafael Klein-Heßling. Foto: az

Um den bei den Nachwuchsathleten heißbegehrten Leichtathletik-Cup überhaupt in Empfang nehmen zu können, mussten die jungen Sportler und Sportlerinnen an mindestens fünf von zehn ausgewählten Sportfesten des Sportkreises Ahaus-Coesfeld teilnehmen.

Insgesamt 268 Pokale wurden in diesem Jahr verliehen. Davon gingen immerhin 51 Pokale an die junge Nachwuchsgarde der LG Coesfeld.

Über ein neues Sweatshirt als Anerkennung für hervorragende Einzelleistungen im zurückliegenden Jahr freuten sich Johanna Bix, Felix Claeßen, Pia Meßing, Mirja Lukas, Nele Sietmann, Johanna, Rier, Ida Lefering, Henning Kröger und Marco Sietmann.

Ganz zur Freude ihrer Trainer Micky Kerkeling und Lilli Hartmer-Blome konnte in diesem Jahr auch eine siegreiche Mannschaft geehrt werden. Mannschaftssieger beim letztjährigen Westfalenfinale in der Alterklasse männliche Jugend U 14 wurden Mathis Brockhoff, Felix Claeßen, Matty Feldermann, Linus Grote, Nils Hörsting, Rafael Klein-Heßling, Ben König, Felix Leifeld, Pascal Möllers und Floris Ricker. Auch für die Jungs gab es ein entsprechendes Sweatshirt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6326659?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
Nachrichten-Ticker