Coesfeld
Heiße Show im Sand

Freitag, 24.05.2019, 09:45 Uhr aktualisiert: 24.05.2019, 09:50 Uhr
Coesfeld: Heiße Show im Sand
Auf spektakuläre Aktionen im Coesfelder Sand dürfen sich die Zuschauer freuen – hier Cinja Tillmann, die im vergangenen Jahr mit Teresa Mersmann die Damenkonkurrenz gewann. Foto: Frank Wittenberg

Coesfeld. Der Blick in die Wetter-App bereitet Philipp Heuermann ein gutes Gefühl. Trocken, einige Sonnenstunden, um die 20 Grad, hervorragende Bedingungen für Spieler und Zuschauer. „So hohe Temperaturen wie im vergangenen Jahr müssen gar nicht sein“, betont der Abteilungsleiter der SG-Volleyballer. Die Duos werden beim Sparkassen Beach Premium 1+ Cup der SG Coesfeld 06 auch so für eine heiße Show im Sand sorgen.

Bereits zum 14. Mal steigt der Sparkassen Beach Cup im Sportzentrum Süd, einst von Hans Siebels als Einladungsturnier ins Leben gerufen. Zum fünften Mal heftet der Veranstaltung das Label „Premium“ an, zum dritten Mal sogar „1+“ – das, so Heuermann stolz, ist hinter der Techniker Beach Tour die zweithöchste Kategorie in Deutschland. Dass die SG 06 erneut den Zuschlag bekommen habe, sei absolut keine Selbstverständlichkeit: „Wir müssen uns in jedem Jahr neu bewerben.“ Dank der tollen Zuschauerzahlen und der hervorragenden Resonanz der Teilnehmer sei Coesfeld auch diesmal wieder dabei. Und das ist für die Sportler noch wertvoller: „Der Verband hat den Cup aufgewertet, es sind noch mehr Ranglistenpunkte als bisher zu holen.“

Gespannt sind die Verantwortlichen und die 70 bis 80 Helfer aus den Reihen der SG 06, wie die beiden Lokalmatadore abschneiden. Henri Lammerding und Jens Kollenberg, die beiden Mittelblocker aus der Oberliga-Meistermannschaft, gehen mit einer Wildcard in die Qualifikation am heutigen Freitag. Als klare Außenseiter zwar, aber wer weiß? „In Münster haben sie es beim C-Cup ins Finale geschafft“, hält Philipp Heuermann eine Überraschung für möglich. „Henri und Jens haben schon einige Turniere zusammen gespielt.“

Sollte das Coesfelder Duo es ins Hauptfeld schaffen, wäre das ein weiterer Höhepunkt eines Sportwochenendes, das wieder viele Besucher ins Sportzentrum Süd locken dürfte. Neben spektakulären Ballwechseln bietet auch das Rahmenprogramm beste Unterhaltung: am Samstag mit dem Bubbel Ball Fun Cup, am Sonntag mit Familiensport, Tanz-Workshop und Auftritten der SG-Tanzgruppen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6634602?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
Nachrichten-Ticker