Coesfeld
Jan Kröger verstärkt die SG 06

Coesfeld (fw). Die SG Coesfeld 06 freut sich über eine Verstärkung für die Offensivabteilung: Jan Kröger (links) vom Ligakonkurrenten Westfalia Osterwick wird in der kommenden Saison für die SG auflaufen. „Jan ist für uns eine tolle Alternative für die offensive Außenbahn“, erklärt Dirk Lowak, Sportlicher Leiter beim A-Kreisligisten. „Schön, dass er sich für uns entschieden hat.“ Kröger, den Neu-Trainer Zoui Allali bereits aus seinem Osterwicker Meisterjahr kennt, soll auch die Lücke schließen, die Tim Croner hinterlassen wird – er kann aus beruflichen Gründen nicht mehr regelmäßig trainieren und wird künftig in der zweiten Mannschaft spielen. Aus dieser Reserve werden drei Kicker in der Vorbereitung im Kader der SG 06 I anpacken: Neben Tim Püttmann und Tobias Sendfeld ziehen die neuen Trainer Zoui Allai und Christoph Klaas auch Florian Weber hoch. Aus der eigenen A-Jugend stößt Moritz Vahlmann hinzu. „Er hat schon einige Male mittrainiert und einen guten Eindruck hinterlassen“, erklärt Dirk Lowak, der sich gemeinsam mit Alex Tübing um die Planungen kümmert. Ein weiterer Youngster kehrt aus der A-Jugend von GW Nottuln zur SG 06 zurück: Dennis Lowak kann zentral auf der Sechser- oder Zehner-Position auflaufen. „Er hat sich in Nottuln gut entwickelt“, sagt Dirk Lowak über seinen Sohn. „Allerdings muss er sich bei uns gegen eine große Konkurrenz behaupten.“ Insgesamt sei die Kaderplanung weit gediehen: „Wir haben nichts gegen weitere Verstärkungen, aber die Jungs müssten schon genau zu uns passen.“ Foto: fw

Dienstag, 11.06.2019, 10:55 Uhr aktualisiert: 11.06.2019, 11:00 Uhr
Coesfeld: Jan Kröger verstärkt die SG 06
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6680315?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
Nachrichten-Ticker