Turnen: Überlegener Sieg für den SG-Nachwuchs
Unaufhaltsam zum zweiten Aufstieg in Folge

Coesfeld. Nicht aufzuhalten sind die Turnerinnen der SG Coesfeld 06, die erst im vergangenen Jahr aus der Bezirksliga in die Münsterlandliga 3 aufgestiegen waren: Bei den Relegationswettkämpfen der Münsterlandligen 1 bis 3 in Dülmen turnten sie aufgrund einer erfolgreichen Saison erneut um den Aufstieg und schafften tatsächlich den Sprung in die nächsthöhere Klasse. Mira Wegs, Johanna Pahls, Christine Rosing, Theresa Boyer und Ida Stemmann heißen die erfolgreichen Akteure der SG Coesfeld, die in der kommenden Saison von den beiden Nachwuchsturnerinnen Leana Tropmann und Mira Hohoff verstärkt werden.

Freitag, 13.12.2019, 08:42 Uhr aktualisiert: 13.12.2019, 08:50 Uhr
Turnen: Überlegener Sieg für den SG-Nachwuchs: Unaufhaltsam zum zweiten Aufstieg in Folge
Die erfolgreichen Turnerinnen der SG Coesfeld 06 haben den zweiten Aufstieg in Folge geschafft: (hinten von links) Mira Wegs, Theresa Boyer, Johanna Pahls und Christine Rosing; vorne von links: Ida Stemmann, Mira Hohoff und Leana Tropmann. Foto: az

Mit insgesamt 147,50 Punkten holte die Mannschaft vor SVA Weseke (141,80 P.), TVW Buer (141,40 P.) und TuS Freckenhorst (140,85 P.) den Gesamtsieg. Das hervorragende Ergebnis ist das Resultat einer tollen Teamleistung. Mira, Christine und Johanna zeigten am Sprungtisch einen Handstützüberschlag mit halber Drehung in der ersten und in der zweiten Flugphase und sorgten damit für ein hervorragendes Mannschaftsergebnis. Ida turnte am Schwebebalken die neu gelernte Kosakendrehung, und Theresa holte sich am Stufenbarren die Tagesbestnote.

Am Boden baute die Mannschaft durch vier hervorragende Bodenküren ihren Vorsprung weiter aus. Theresa, Ida, Johanna und Mira präsentierten tolle Darbietungen mit hohem Schwierigkeitswert und sehr sauberer Ausführung. Dafür wurden sie mit hohen Wertungen belohnt. Johanna glänzte hier mit einer Schraube rückwärts, die sie zum ersten Mal auf einem Wettkampf zeigte.

Das Mannschaftsergebnis von 147,50 Punkten bedeutete Platz eins und auch den Aufstieg in die Münsterlandliga 2 – ein fast unglaublicher Erfolg. Dieser Wettkampf war für die SG Coesfeld 06 auf der ganzen Linie ein voller Erfolg, den die Turnerinnen sich über die ganze Saison hinweg erarbeitet haben und der somit zum verdienten Aufstieg führt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7128891?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F
Nachrichten-Ticker