Do., 17.01.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Lewandowski verlässt Albersloh – Grün-Weiß auf Trainersuche

Sven Lewandowski beim Coaching an der Seitenlinie. Erst im vergangenen Sommer hatte der Übungsleiter den Trainerposten in Albersloh übernommen. Nun sind es berufliche Gründe, die beide Seiten zu einer Trennung bewogen haben.

Albersloh - Nach nur einem Jahr werden sich die Wege von Grün-Weiß Albersloh und Trainer Sven Lewandowski trennen. Das gab der Verein gestern bekannt. Von Ulrich Schaper

Do., 17.01.2019

Fußball: Kreisliga A/Bezirksliga Rinkerodes Maximilian Groß wechselt zum SV Drensteinfurt

Maximilian Groß (rechts), schoss für Rinkerode in dieser Saison bereits fünf Tore.

Der SV Drensteinfurt hat in Sachen Offensive die erste Neuverpflichtung bekannt gegeben. Maximilian Groß (23) vom A-Ligisten SV Rinkerode wechselt zur kommenden Spielzeit ins Erlfeld.


Mi., 16.01.2019

Tischtennis Freiherr und Weller setzen sich bei Titelkämpfen in Drensteinfurt durch

Hans Weller sicherte sich den Drensteinfurter Stadtmeistertitel in der B-Klasse bei den Senioren.

Drensteinfurt - Die in diesem Jahr vom SV Drensteinfurt ausgerichteten Tischtennis-Stadtmeisterschaften hatten bei den Senioren mit 16 Teilnehmern aus allen drei Stadtteilen eine sehr gute Beteiligung. Bei den Nachwuchsspielern war die Resonanz geringer.


Mi., 16.01.2019

Schach: Bezirksklasse Dämpfer für die Drensteinfurter Aufstiegshoffnungen

Paul Fischer

Drensteinfurt - Die erste Mannschaft der Schachfreunde Drensteinfurt ist denkbar schlecht ins neue Jahr gestartet. Im Heimspiel der Bezirksklasse gegen Nienberge IV gab es eine überraschende 3,5:4,5 Niederlage. Die Aufstiegshoffnungen erhielten damit einen Dämpfer.


Do., 17.01.2019

Handball: Kreisliga Zu viele Deckungslöcher bei Sendenhorst II und HSG Ascheberg/Drensteinfurt

Bester Werfer seines Teams: HSG-Handballer Alexander Kramm.

Drensteinfurt/Sendenhorst - Vorne konnte die HSG Ascheberg/Drensteinfurt das Fehlen von Matthias Lohmann im Spiel gegen SW Havixbeck 2 verkraften. Hinten nicht. Von Florian Levenig


Mo., 14.01.2019

Allgemein: Sportabzeichen Hitze sorgt für Zurückhaltung bei Drensteinfurter Athleten

Die erfolgreichen Teilnehmer der Sportabzeichen-Aktion 2019 bei der Urkunden-Verleihung in der Alten Post in Drensteinfurt.

Drensteinfurt - „Das Sportabzeichen ist eine tolle Möglichkeit für seine Gesundheit zu sorgen und dabei gemeinsam Spaß zu haben. Dennoch haben diese Möglichkeit nur wenige Drensteinfurter in diesem Jahr ergriffen.“ So kommentierte Ulrike Fronda, Leiterin des Sportabzeichen-Stützpunktes, die Beteiligung am Sportabeichen in der vergangenen Saison Von Malte Oberhof


Mo., 14.01.2019

Hallenfußball: Fortuna-Cap in Drensteinfurt Zahlreiche Fans unterstützen die Heim-Teams

Packende Duelle lieferten sich

Walstedde - Packende Zweikämpfe, schöne Ballstafetten und viele Tore: Das und viele spannende Begegnungen konnten die zahlreichen Zuschauer am vergangenen Wochenende in der Stewwerter Dreingau-Halle hautnah verfolgen. Von Simon Beckmann


Mo., 14.01.2019

Reiten: K+K-Cup RV Albersloh auf Rang zehn

Die Equipe des RV Albersloh zeigte bei der Mannschaftskür eine ordentliche Leistung.

Am Ende war das Glück einfach nicht auf der Seite des RV Albersloh: Zwei Fehler am letzten Hindernis verhinderten eine bessere Platzierung der RVA-Equipe.


So., 13.01.2019

Handball: Bezirksliga SG Sendenhorst stibitzt Punkt: Remis gegen Sparta Münster

Janis Westmeier und seine Team-Kollegen gingen in Abwehr wie Angriff forsch zu Werke – hier erzielte er eines seiner beiden Tore.

Sendenhorst - Mit einem 21:21 (9:8)-Unentschieden trennt sich die SG Sendenhorst vom Tabellen-Dritten Sparta Münster. Der Punktgewinn könnte im Kampf um den Klassenerhalt viel wert sein. Von Ulrich Schaper


Sa., 12.01.2019

Handball: Kreisliga Herren der HSG Ascheberg/Drensteinfurt erwarten SW Havixbeck II

Volker Hollenberg

Drensteinfurt - Die Handball-Männer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt sind daheim durchaus eine Macht. „Solange wir auswärts alles verlieren, ist das auch zwingend nötig“, erklärt der Coach des hiesigen Kreisligisten, Volker Hollenberg. Folglich müsse am Sonntag ab 18 Uhr, wenn seine Sieben zum Abschluss der Hinrunde SW Havixbeck 2 empfängt, erneut ein Sieg her. Von Florian Levenig


Sa., 12.01.2019

Fußball: Kreisliga B3 Münster Volker Rüsing bleibt Trainer des SV Drensteinfurt II

SV Drensteinfurt II - Integrationsteam DAF und SVD 5:1Trainer Volker Rüsing

Drensteinfurt - Teil eins der Hinserie verlief enttäuschend, dann drehten die Fußballer der Reserve auf. Wäre es andersrum gewesen, wäre beiden Seiten die Entscheidung sicherlich nicht so leicht gefallen. Der SV Drensteinfurt und Volker Rüsing haben sich darauf geeinigt, dass der 48-Jährige die Zweitvertretung auch in der Saison 2019/20 trainieren wird. Von Matthias Kleineidam


Fr., 11.01.2019

Handball: Bezirksliga SG Sendenhorst hat einen Schlachtplan

Frank Stob-Schlögl (re.) ist zuversichtlich, mit seiner Mannschaft den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu schaffen. Am Sonntag kommt Sparta Münster.

Sendenhorst - Nach vierwöchiger Pause starten die Bezirksliga-Handballer der SG Sendenhorst wieder in die Meisterschaft. Vor dem Spiel gegen Sparta Münster sagt Trainer Frank Stob-Schlögl: „Wir haben einen Schlachtplan.“ Und das gilt nicht nur für diese Begegnung. Von Kristian van Bentem


Do., 10.01.2019

Fußball: Kreisliga B Beckum Fortuna Walstedde 2 will die Spendierhosen ausziehen

Felix Schneider (re.) und seine Mitspieler lassen zur Saisonhalbzeit nur einen Konkurrenten hinter sich.

Walstedde - Als Nachrücker stieg die Zweitvertretung von Fortuna Walstedde vor der Saison nachträglich in die Kreisliga B Beckum auf. Doch wirklich eingefunden haben sich die Akteure vom Trainergespann Peter Janssen und Marcel Schlüter eine Klasse höher noch nicht wirklich. Jetzt will das Team die Spendierhosen ausziehen – und so die Klasse halten. Von Simon Beckmann


Di., 08.01.2019

Fußball: Kreisliga A Beckum Fortuna Walstedde trennt sich vorzeitig von Trainer Daniel Stratmann

Daniel Stratmann

Walstedde - Fortuna Walstedde hat am vergangenen Sonntag vorzeitig den Vertrag mit Daniel Stratmann aufgelöst. Dies geschah, wie der Verein in seiner Pressemitteilung schreibt, mit Zustimmung und in Absprache mit dem Trainer der Bezirksliga-Frauenmannschaft.


Do., 10.01.2019

Reiten: K+K-Cup in der Halle Münsterland Kein Platz für Selbstzweifel: RV Albersloh im Kampf um die Wanderstandarte

Die Trainerinnen Annika Bloem (links) und Eva Deimel (5. von links) und der Kader des RV Albersloh. Sechs Reiterinnen und Reiter von ihnen werden in dieser Woche beim K+K-Cup um die Wanderstandarte der Stadt Münster kämpfen.

Albersloh - Ab Mittwoch (9. Januar) startet in der Halle Münsterland der K+K-Cup. Herzstück ist der Mannschaftswettkampf der Reitvereine des Münsterlandes um den Karl-Gessmann-Gedächtnispreis. Nach Rang sechs im Vorjahr macht sich auch der RV Albersloh Hoffnung auf einer vordere Platzierung. Von Ulrich Schaper


Di., 08.01.2019

Hallenfußball: Ligapokal der SG Sendenhorst Gastgeber beim Finale nur Zuschauer: A-Jugend aus Hamm gewinnt Titel

Die Spieler der SG wehrten sich nach Kräften.

Sendenhorst - Für die A Junioren der Sendenhorster Fußballabteilung, gab es beim diesjährigen Volksbank-Ligacup nicht viel zu holen. Während es die erste Mannschaft der SG zumindest bis in die Endrunde schaffte, war für die zweite Garde nach Niederlagen gegen den Werner SC (1:5) und der Hammer Spielvereinigung (1:8) sowie dem 2:2 gegen den VFR Wellensiek bereits nach der Vorrunde das Turnier beendet. Von Dirk Vollenkemper


Mo., 07.01.2019

Hallenfußball: HKM in Warendorf Co-Trainer Putze im Interview: „Die Partie gegen Telgte war der Knackpunkt“

Im Jahr 2003 hat die SG Sendenhorst die HKM in Warendorf ohne punktverlust gewonnen. Als erstes Team überhaupt. Am Wochenende hat die SG das Kunststück nun wiederholt. Über den neuerlichen Titelgewinn wunderte sich nicht nur die Konkurrenz...


Mo., 07.01.2019

Neujahrsturnier beim SV Drensteinfurt Konkurrenz zu stark für den SVD: Gäste-Teams jubeln

Mit der Hacke leitet dieser Ballartist das Spielgerät zu seinem Mannschaftskollegen weiter.

Drensteinfurt - Sehenswerte Tore, strahlende Sieger und eine gut gefüllte Tribüne mit stolzen Eltern gab es am zweiten und dritten Tag der Sparkassen-Neujahrsturniere zu sehen, die der SV Drensteinfurt in der Dreingau-Halle veranstaltet hat. Vordere Platzierungen schafften die Stewwerter Jugendfußballern allerdings nicht, die ersten Plätze gingen durchweg an die Gäste.


So., 06.01.2019

Fußball: 31. HKM in Warendorf, Finaltag SG Sendenhorst bezwingt Warendorfer SU im Finale

So sehen Hallenkreismeister aus: Die SG Sendenhorst gewann alle acht Spiele und holte sich verdientermaßen den Pott.

Warendorf - Auf diese Finalpaarung hatten die wenigsten Experten getippt: Die beiden Bezirksliga-Absteiger standen sich in den finalen 20 Minuten gegenüber. Die SG Sendenhorst bezwang die Warendorfer SU dabei verdientermaßen mit 3:1 (2:0) Toren. Von Wolfgang Schulz


So., 06.01.2019

Fußball: 31. HKM in Warendorf, Finaltag Endrunde: RW Milte schrammt am Halbfinale vorbei

Handball wurde eigentlich nicht gespielt. Hier der Freckenhorster Jan Gierhake (unten) und Telgtes Josef Maffenbeier in Aktion.

Warendorf - Der Publikumsliebling verkaufte sich wahrlich teuer. Doch die Erfolgsgeschichte endete etwas eher als im Vorjahr. Von Wolfgang Schulz


So., 06.01.2019

Hallenfußball: Ligapokal der B-Junioren SG Sendenhorst holt den Titel

Als Außenseiter angetreten marschierte die B-Jugend der SG Sendenhorst durchs Turnier und setzte sich mit 2:1 im Finale gegen die Hammer SpVg durch.

Sendenhorst - In einem Herzschlagfinale ging die heimische SG Sendenhorst gestern Mittag als Sieger vom Platz des B-Jugend-Wettbewerbs und sicherte sich mit dem 2:1-Erfolg über die Hammer Spielvereinigung den Titel beim Volksbank–Ligacup 2019. Von Dirk Vollenkemper


Sa., 05.01.2019

Fußball: 31. HKM in Warendorf, Tag 3 VfL Sassenberg, SG Sendenhorst, SV Drensteinfurt und SG Telgte in der Endrunde

Klare Sache: Für sein grobes Foul im Spiel gegen Drensteinfurt bestraft Schiedsrichter Thorsten Kaatz den Sassenberger Daniel Langliz (Nr. 7) mit einer Zeitstrafe. Beide Teams qualifizierten sich für den finalen Sonntag.

Warendorf - Das war knapp: Mit dem VfL Sassenberg musste einer der Favoriten bis zum Ende zittern, ehe er sich für den Finalsonntag qualifiziert hatte. Von Wolfgang Schulz


Sa., 05.01.2019

TC Drensteinfurt Hassan Sweed hat Eindruck hinterlassen – nicht nur bei „Herrn Manni“

Zogen nach dem berufspraktischen Einsatz beim TC Drensteinfurt ein positives Resümee: (von links) Johann-Bernhard Holthausen, Gerhard Herrmann, Hassan Sweid, dessen Frau Abeer und Manfred Dresenkamp. Mit im Bild: Tochter Rand Sweid.

Drensteinfurt - Ein halbes Jahr lang hat sich Hassan Sweed um die Ascheplätzen des TC Drensteinfurt gekümmert. Als der 46-jährige Syrer seinen „berufspraktischen Einsatz in Arbeitsangelegenheiten für Flüchtlinge“ beendet hatte, wollten ihn viele im Verein am liebsten gar nicht wieder gehen lassen – nicht nur „Herr Manni“. Von Mike Mathis


Fr., 04.01.2019

Fußball: Volksbank-Ligapokal der A-Junioren Titelverteidiger SG Sendenhorst startet mit Niederlage gegen SV Drensteinfurt

Spannend verlief das Duell zwischen den A-Junioren der SG Sendenhorst und dem SV Drensteinfurt.

Sendenhorst - Mit einer knappen Niederlage sind die A1-Junioren der SG Sendenhorst am Freitag Abend gegen den SV Drensteinfurt in die 27. Auflage des Volksbank-Ligapokals gestartet. Dabei hatte es für den Titelverteidiger gut begonnen. Von Dirk Vollenkemper


Fr., 04.01.2019

Fußball: TC Dreinsteinfurt Dramatik pur beim Neujahrsturnier

Die C1-Junioren des SVD verkauften sich gut. Die erste Mannschaft (stehend) verlor nur gegen Handorf und schrammte am Turniersieg vorbei, die Reserve (unten) ließ drei Teams hinter sich.

Drensteinfurt - Das war nichts für schwache Nerven. Beim Neujahrsturnier des SV Drensteinfurt für C1-Junioren lieferten sich die Gastgeber und der TSV Handorf ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende fehlte dem SVD ein einziges Tor zum Gewinn des Siegerpokals. Von Matthias Kleineidamm


1 - 25 von 1399 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook