So., 26.01.2020

Handball: Bezirksliga Sendenhorst unterliegt WSU nach erneut starker Vorstellung mit 22:24

Robin Königsmann erzielte gegen die WSU sieben Treffer.

Warendorf/Sendenhorst - Eine wirklich starke Leistung zeigten die Bezirksliga-Handballer der SG Sendenhorst: Beim Tabellenfünften in Warendorf unterlag das Team von Trainer Thorsten Szymanski knapp mit 22:24 (12:14). Noch wenige Minuten vor dem Ende hatte die SG sogar mit 21:20 geführt. Von Ulrich Schaper

So., 26.01.2020

Fußball: 10. Sparkassen-Werse-Cup in Albersloh Mit Ruhe und Gemütlichkeit: Herbern schlägt WSU mit 3:0

Ohne starken Rückhalt ist ein Turnier nicht zu gewinnen – schon gar nicht unterm Hallendach.

Albersloh - Der SV Herbern hat die Jubiläums-Auflage des Sparkassen-Werse-Cups gewonnen. Im Finale des kreisweit als prestigeträchtig geltenden D-Jugend-Turniers setzte sich der SVH überraschend deutlich gegen die Warendorfer SU durch: 3:0 lautete das Endergebnis. Das Team der Gastgeber landete nach einem Erfolg im Neunmeterschießen auf Rang drei. Von Dirk Vollenkemper


Fr., 24.01.2020

Handball: Bezirksliga Derby in Warendorf: Schafft Sendenhorst die Überraschung?

Dass die Spieler der WSU hier und dort auch mal aufs Tor werfen, wird die Defensive der SG Sendenhorst nicht verhindern können – sie wird aber alles daran setzen, dass möglichst wenig Bälle im Netz landen.

Warendorf - In der Handball-Bezirksliga bricht an diesem Wochenende der 13. Spieltag an, ein Zeitpunkt, an dem sich die Liga langsam aber sicher sortiert hat. Wenn also die beiden Trainer Stefan Hamsen, Übungsleiter bei der WSU, und Thorsten Szymanski, verantwortlich für die SG Sendenhorst, über die Sachlage vor der kommenden Auseinandersetzung (Sonntag, 18 Uhr) sprechen, dann hat das wenig mit Schmeichelei zu tun. Von Ulrich Schaper


Do., 23.01.2020

Fußball: Sparkassen-Werse-Cup 16 Teams kämpfen in Albersloh um den Titel

Im Vorjahr jubelte die Auswahl aus Ostbevern. Wer schafft es wohl in diesem Jahr auf den Fußballthron? Vielleicht wie auf diesem Bild die Kicker aus Albersloh?

Albersloh - Als vor 10 Jahren die Premiere des Sparkassen-Werse-Cups stattfand, war für die Verantwortlichen aus Albersloh nicht klar, welches Erfolgsmodell sie da entwickelt haben. Die inoffizielle Hallenkreismeisterschaft für D-Junioren erfreut sich ungebrochener Beliebtheit: 16 Mannschaften haben auch für die Jubiläumsauflage gemeldet und werden am Samstag und Sonntag (25./26. Von dv/pm


Anzeige

Do., 23.01.2020

Fußball: Kreisliga A Jannick Horstmann wechselt zur WSU

Jannik Horstmann

Die Kreisliga-Fußballer aus Albersloh werden ab der kommenden Saison auf die Dienste ihres Stürmers Jannick Horstmann verzichten müssen. Der 24-Jährige schließt sich nach Ablauf der Spielzeit 2019/2020 der Warendorfer Sportunion an.


Do., 23.01.2020

Fußball: Kreisliga A Beckum Am Ende der Serie ist Schluss: Chart verlässt Walstedde

Trainer Eddy Chart (rechts) wird die A-Liga-Fußballer Fortuna Walsteddes am Ende der laufenden Spielzeit nach fünf Jahren verlassen.

Walstedde - Nun ist es amtlich: Nach fünf Jahren wird Fußball-Trainer Eddy Chart den A-Ligisten Fortuna Walstedde im Sommer verlassen. Das gab der Sportverein am Dienstag bekannt. „Wir haben uns gemeinsam mit Eddy und seinem Sohn André dazu entschieden, am Ende der Spielzeit getrennte Wege zu gehen“, erklärte Geschäftsführer Hermann Tiggemann. Von Simon Beckmann


Di., 21.01.2020

Handball: Kreisliga Münster Schwarzer Tag für die Abwehr der HSG Ascheberg/Drensteinfurt

Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt machte auch gegen Gronau eine leidvolle Erfahrung.

Ascheberg/Drensteinfurt - Ein ungewolltes Déjà-vu hatten die Handballer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt beim 31:32 gegen den SV Vorwärts Gronau 2. Partie wie Ergebnis erinnerten HSG-Trainer Volker Hollenberg stark an die bislang letzte Auswärtspartie bei Arminia Ochtrup 2 (30:31). Von Christian Besse


Di., 21.01.2020

Volleyball: Qualifikation Westdeutsche Meisterschaft SG Sendenhorsts weibliche U18 Letzter

Gegen Schwergewichte wie den TSV Bayer 04 Leverkusen waren die Sendenhorsterinnen in der Quali-Runde chancenlos.

Sendenhorst - Nicht nach dem Geschmack der U18-Volleyballerinnen der SG Sendenhorst verlief die erste Qualifikationsrunde für die Westdeutschen Meisterschaften. Mit dem letzten Platz schlossen sie erfolglos ab. Von mau


Mo., 20.01.2020

Volleyball: Ergebnisse der SG Sendenhorst Landesliga-Tabellenspitze adé

Die erste Herrenmannschaft der SG Sendenhorst musste zum Rückrundenstart eine 1:3-Niederlage gegen die SG Volleys Marl hinnehmen.

Sendenhorst - Das war definitiv kein gutes Wochenende für die Sendenhorster Volleyballer: Bei der ersten Herrenmannschaft ist die Tabellenführung flöten, die dritte Damen unterlag ebenfalls und die beiden anderen Partien sind gleich ganz ausgefallen. Von Marius Umlauf


So., 19.01.2020

Handball-Bezirksliga: Sendenhorst unterliegt Ochtrup mit 22:31 Sendenhorst unterliegt Ochtrup mit 22:31

Egzon Demiri und seine Teamkameraden unterlagen im Duell mit dem Tabellendritten Arminia Ochtrup.

Sendenhorst - Die Bezirksliga-Handballer der SG Sendenhorst haben das Kräftemessen mit Arminia Ochtrup mit 22:31 (9:16) verloren. An der Ausgangslage im Kampf um den Klassenerhalt ändert das wenig, da die tabellarisch etwas besser platzierten Friesen aus Telgte ebenso verloren (19:21 gegen HSG Hohne/Lengerich). Von Ulrich Schaper


So., 19.01.2020

Fußball: Kreisliga A1 SG-Trainerteam: „Haben Spaß am Gesamtprojekt“

Privat wie an der Seitenlinie verstehen sich Co-Trainer Stefan Putze (oberes Bild, links) und Florian Kraus bestens.

Seit Oktober 2017 betreuen Florian Kraus und Stefan Putze die 1. Fußball-Herrenmannschaft der SG Sendenhorst. Der eine, Florian Kraus, greift noch aktiv ins Geschehen ein und organisiert den Defensivverbund bei den Rot-Weißen. Co-Trainer Putze hilft mit geschultem Auge vom Seitenrand. Im Interview sprechen die beiden über Erwartungen, die Entwicklung und ihr gemeinsames Projekt „SG Sendenhorst“.


Fr., 17.01.2020

Handball: Bezirksliga In Sendenhorst wächst die Zuversicht

Nach der Winterpause starteten die SG-Handballer mit einem Sieg ins neue Jahr.

Sendenhorst - Die SG Sendenhorst ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Bereits jetzt hat das Team von Trainer Thorsten Szymanski so viele Punkte geholt, wie in der kompletten Vorsaison. Die Zuversicht, den Klassenerhalt zu schaffen wächst. Am Wochenende trifft das Team auf den Tabellendritten Arminia Ochtrup. Von Ulrich Schaper


Do., 16.01.2020

Tischtennis: Kreisliga Am liebsten mit dem Spitzenpersonal

Mannschaftskapitän Matthias Abke (rechts) beim Aufschlag. Michael Hopfe (links) verfolgt das Geschehen.

Sendenhorst - Elf Spiele hat die 1. Tischtennis-Herrenmannschaft der SG Sendenhorst in dieser Saison noch vor sich. Derzeit liegt das Team um Mannschaftsführer Matthias Abke auf Rang vier der Kreisliga. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge ist allerdings alles andere als komfortabel. Von Ulrich Schaper


Do., 16.01.2020

Volleyball: U20-WDM-Qualifikation SG überspringt erste Quali-Hürde locker und leicht

Volleyball: U20-WDM-Qualifikation: SG überspringt erste Quali-Hürde locker und leicht

Die Nationalmannschaften des deutschen Volleyball-Verbandes kämpften um die Qualifikation für die olympischen Spiele. Die weibliche U20 der Sendenhorster Volleyballer spielte zeitgleich auch ein Qualifikationsturnier – jedoch nicht für die olympischen Spiele sondern für die Westdeutschen Meisterschaften (WDM), dem ranghöchsten Jugendturnier in NRW. Von mau


Di., 14.01.2020

Volleyball: Landesliga Tabellenführer Sendenhorst unter Druck

Sendenhorsts Axel Vosshans (rechts) findet die Lücke im gegnerischen Block.

Sendenhorst - Die erste Volleyball-Herrenmannschaft der SG Sendenhorst bleibt ihrer Linie treu: Nach dem souveränen Drei-Satz-Erfolg im Spitzenspiel gegen Gronau, kehrte die Mannschaft von Trainer Raphael Klaes wieder in ihren Fünf-Satz-Rhythmus zurück. Der 3:2 (23:25, 25:17, 19:25, 25:22, 15.13)-Sieg gegen TSC Gievenbeck III war der sechste Tie-Break-Sieg im neunten Spiel. Von Marius Umlauf


Di., 14.01.2020

Hallenfußball: Fortuna-Cup Walsteddes A-Jugend lässt Heimpublikum jubeln

Die siegreiche A-Jugend-Mannschaft Fortuna Walsteddes.

Walstedde - Es hat bis zum letzten Turnier des diesjährigen Fortuna-Cups gedauert, aber dann durfte sich Gastgeber Fortuna Walstedde doch noch über einen Titel freuen – und das buchstäblich in letzter Sekunde. Von Simon Beckmann


Sa., 04.01.2020

3. Tag der Fußball-HKM Warendorfer SU scheitert, SC Hoetmar weiter

3. Tag der Fußball-HKM: Warendorfer SU scheitert, SC Hoetmar weiter

Warendorf - Am Samstag stand der dritte und damit letzte Vorrundentag bei der Hallenkreismeisterschaft in der Bundeswehr-Sportschule an. Mit der SG Telgte, BSV Ostbevern, dem SV Drensteinfurt und der SC Hoetmar qualifizierten sich die letzten vier Mannschaften für die Endrunde am Sonntag. Die Warendorfer SU musste etwas überraschend schon die Segel streichen. Von Jonas Wiening


Mo., 13.01.2020

Vereinsleben: Walstedde wählt Vorstand für Breitensportabteilung Walsteddes Breitensporter endlich wieder mit Führungsmannschaft

Der neue Vorstand der Breitensportabteilung Fortuna Walsteddes (von links): Uwe Buchta, Susanne Reuter, Beate Kosela, Corinna Grünewald und Greta Averkamp

Walstedde - Seit langer Zeit hatte die Breitensportabteilung von Fortuna Walstedde keinen Abteilungsvorstand mehr. Das hat sich aber nun geändert: Denn während der Versammlung der Breitensportler im Vereinsheim wurde ein neuer, fünfköpfiger Vorstand gewählt. Von Simon Beckmann


So., 12.01.2020

Handball: Bezirksliga Nach Sieg über Recke: Sendenhorst nun im Tabellen-Mittelfeld

Einen links, einen rechts: Sendenhorsts Janis Westmeier (Nr. 11) packt sich gleich zwei Gegenspieler und hält sie vom eigenen Tor fern.

Sendenhorst - Ein Ausrufezeichen, im Kampf um den Klassenerhalt, setzten am vergangenen Samstag die Handballer der SG Sendenhorst. Gegen TuS Recke setzte sich die Mannschaft um Trainer Thomas Szymanski mit 28:20 (15:6) durch. Von Dirk Vollenkemper


So., 12.01.2020

Reiten: K+K-Cup 2020 in Münster Nach Herzenslust ausgetobt: Rinkerode und Albersloh mit starkem Schlusstag

Nicole Lechtermann und

Münster/Albersloh/Rinkerode - Die Reitvereine Albersloh und Rinkerode haben beim Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster die Ränge elf und sechs belegt. In der letzten Wertungsprüfung, einem A**-Springen, blieb Rinkerode ohne Fehler. Albersloh brachte drei Reiter strafpunktfrei ins Ziel. Von Ulrich Schaper


Fr., 10.01.2020

Tischtennis Verjüngungskur an der Platte schreitet voran: Rinkerode startet in die Rückrunde

Bastian Buxtrup verstärkt ab sofort die 1. Herren-Mannschaft des RV Rinkerode in der 1. Kreisklasse.

Rinkerode - Auch für die drei Senioren- und sechs Jugendmannschaften der Tischtennisabteilung des SV Rinkerode beginnt an diesem Wochenende die Rückserie der Saison 2019/2020.


Fr., 10.01.2020

Reiten: K+K-Cup 2020 Rinkerode und Albersloh überzeugen in der Mannschaftskür der Bauernolympiade

Nach einem Jahr Pause kehrte die Mannschaft des RV Rinkerode zurück in die Halle Münsterland und begeisterte mit einer tollen Kür. Vor dem abschließenden Springen liegt das Team von Trainerin Andrea Niebling auf einem tollen neunten Gesamtrang.

Münster/Albersloh/Rinkerode - Im Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster liegen die Reitvereine Albersloh und Rinkerode nach zwei von drei Wettbewerben auf den Rängen elf und neun. Am Donnerstagabend präsentierten sie ihre Mannschaftskür vor ausverkauften Rängen in der Halle Münsterland. Von Ulrich Schaper


Fr., 10.01.2020

Handball: Damen Derby-Zeit in Kreisliga: SG Sendenhorst begrüßt HSG Ascheberg/Drensteinfurt

HSG-Damencoach Heinz Huhnhold (M.) will Zählbares aus Sendenhorst mitbringen.

Sendenhorst/Drensteinfurt - Geht es nach dem Gesetz der Serie steht der Gewinner des nächsten Derbys in der Handball-Kreisliga der Damen schon fest. Zuletzt entschied immer das Heimteam das Duell für sich. Damit will sich die HSG Ascheberg/Drensteinfurt jedoch nicht abfinden. Von Karl-Heinz Kock


Fr., 10.01.2020

Volleyball: Nachwuchs Sendenhorster U 20 auf dem Sprung zur Westdeutschen Meisterschaft

Volleyball: Nachwuchs: Sendenhorster U 20 auf dem Sprung zur Westdeutschen Meisterschaft

Sendenhorst - Als Oberliga-Meister haben die U 20-Volleyballerinnen der SG Sendenhorst den Sprung in die Quali A zur Westdeutschen Meisterschaft geschafft. Das soll aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein.


Do., 09.01.2020

Handball: Bezirksliga SG Sendenhorst empfängt TuS Recke – Hunkemöller und Cooper fraglich

Ob Jens Hunkemöller (Nr. 6) im Heimspiel gegen den TuS Recke mitspielen kann, hängt vom Tempo ab, mit dem der Spielerpass in Dortmund bearbeitet wird.

Sendenhorst - Gleich im ersten Match des neuen Jahres wartet auf die Handballer der SG Sendenhorst ein Schlüsselspiel. Mit einem Heimerfolg gegen den TuS Recke können sie den Abstand zum Bezirksliga-Vorletzten auf sechs Punkte vergrößern. Ob zwei leistungsstarke Rückkehrer dabei sein können, ist fraglich. Von Karl-Heinz Kock


1 - 25 von 1980 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige