Mo., 29.07.2019

Tennis: TVW-Open Till Voßeberg beweist Stehvermögen und wird mit Turniersieg belohnt

Gut gelaunt: Till Voßeberg (r.) vor dem Halbfinale gegen Niklas Versmold. Am Ende strahlte der Albersloher nicht nur über den Erfolg gegen seinen Teamkameraden, sondern auch über den Turniersieg.

Warendorf - Er kommt aus Albersloh. Und doch hatte er beim LK-Turnier des TV Warendorf, für den Till Voßeberg seit Jahren in der ersten Herrenmannschaft spielt, einen Heimvorteil. Den nutzte der 20-Jährige perfekt. Ganz so einfach war es auf dem Weg zum Turniersieg aber nicht. Von Uwe Niemeyer

Fr., 26.07.2019

Handball: Bezirksliga Handball am Stück bei der SG Sendenhorst

Ein Ansatzpunkt im Training: Die Abläufe im Deckungsverhalten, hier Kapitän Lukas Schmitz in der Vorsaison gegen den kommenden Saison-Auftaktgegner Warendorfer SU, stehen bei den SG-Männern und Trainer Thorsten Szymanski auf dem Prüfstand.  

Sendenhorst - Später als mancher Liga-Konkurrent ist inzwischen auch die SG Sendenhorst ins Training zurückgekehrt. Dafür setzt Thorsten Szymanski auf Handball am Stück, verzichtet auf die vielerorts übliche Unterbrechung der Vorbereitung. Doch nicht nur das ist unter dem neuen Coach anders. Von Uwe Niemeyer


Do., 25.07.2019

Tennis: Regelreform Im Tennis zählt ab 2020 jeder Punkt

Bezirk Lüdinghausen - Die Tennisspieler(innen) müssen sich zur Sommersaison 2020 auf gravierende Änderungen einstellen. So entscheidet bei Punktgleichheit nicht mehr der direkte Vergleich über Auf- und Abstieg, sondern das bessere Spiel- und Satzverhältnis in der Abschlusstabelle. Doch es ändert sich viel mehr. Von Uwe Niemeyer


Do., 25.07.2019

Fußball: Kreisliga A Hitzefrei ist für die A-Liga-Trainer keine Alternative

Vermehrte Trink- und Erholungsphasen gehören aktuell zu den Trainingseinheiten und Vorbereitungsspielen. Die ungewöhnlichen Temperaturen mahnen zur Vorbeugung und Rücksicht. Da sind sich die Trainer-Kollegen einig.

Sendenhorst - Fußball bei nahezu 40 Grad macht wenig Freude. Doch Übungseinheiten und Testspiele müssen mit Blick auf den bald anstehenden Saisonstart sein. Die heimischen Trainer haben einen Weg gefunden, sich mit den Temperaturen und mit ihren Spielern zu arrangieren. Hitzefrei ist keine Alternative. Von Uwe Niemeyer


Anzeige

Mo., 22.07.2019

Tennis: Regelreform Im Tennis zählt ab 2020 jeder Punkt

Kreis Warendorf - Die Tennisspieler(innen) müssen sich zur Sommersaison 2020 auf gravierende Änderungen einstellen. So entscheidet bei Punktgleichheit nicht mehr der direkte Vergleich über Auf- und Abstieg, sondern das bessere Spiel- und Satzverhältnis in der Abschlusstabelle. Doch es ändert sich viel mehr. Von Uwe Niemeyer


Fr., 19.07.2019

Fußball: Testspiel SV Drensteinfurt - RW Ahlen Dickes Lob vom Gegner: SV Drensteinfurt zieht sich gut aus der Affäre

Da staunten auch die rund 200 Besucher: Andre Vieira Carreira (r.) und der SVD hielten gegen RW Ahlen gut mit.

Drensteinfurt - Wer hätte das gedacht? Erst ein Tor in der 85. Minute brachte den haushohen Favoriten aus Ahlen auf die Siegerstraße. Das zeigt: Bezirksligist SV Drensteinfurt machte seine Sache gegen den Oberligisten ziemlich gut. RWA-Coach Christian Britscho hatte dann auch vorwiegend Lob für die Gastgeber. Von Matthias Kleineidam


Do., 18.07.2019

Fußball: Kreisliga A Gedränge in der Kabine von GW Albersloh

Auftakt in Albersloh: Trainer Julian Spangenberg (rechts) begrüßte Andre Simon (von links), Elias Ogaraku, Alpha Oumar Sow, Paul Sommerfeld, Bernd Grenzer, Leonard Leifeld und Andre Bartmann.

Rinkerode - Es war nicht so einfach, sich einen Überblick zu verschaffen. Beim Trainingsauftakt der DJK GW Albersloh herrschte schon in der Kabine ein ordentliches Gedränge. 29 Akteure visieren einen Platz im Kader des A-Ligisten an. Nicht allen wird das gelingen. Von Daniel Langen


Mo., 15.07.2019

Fußball: Kreisliga A Frischer Wind soll die SG Sendenhorst nach vorne tragen

Trainingsauftakt am Westtor: Stefan Putze (hinten von links), Pascal Hesse, Marek Ratering, Daniel Reder, Florian Kraus sowie Janik Bruland (vorne von links), Linus Gerull, Maxi Kurtz.

Sendenhorst - Auch bei der SG Sendenhorst hat das Warten ein Ende. Vor allen Dingen Trainer Florian Kraus zeigte sich zufrieden, dass die Sommerpause nun der Vergangenheit angehört. Beim Trainingsauftakt sorgten aber die neu formulierten Ziele sowie die Kaderbesetzung für frischen Wind. Von Daniel Langen


So., 14.07.2019

Fußball: Bezirksliga 7 Drensteinfurts Torhüter Tobias Kofoth nimmt den Kampf an

Drensteinfurts Torhüter Tobias Kofoth (schwarz) spielte eine starke Saison und hatte großen Verdienst am starken Abschneiden seines Teams.

Drensteinfurt - Auf Tobias Kofoth ist Verlass. Der Torwart war maßgeblich daran beteiligt, dass die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt die Saison als Tabellendritter abgeschlossen haben. Zur neuen Spielzeit bekommt der 29-Jährige in Steffen Scharbaum einen starken Konkurrenten. Kofoth nimmt den Kampf an. Von Matthias Kleineidam


So., 14.07.2019

Fußball: Bezirksliga 7 Drensteinfurt startet mit Testspielpleite – Logermann dennoch zufrieden

André Vieira Carreira und die Fußballer vom SV Drensteinfurt starteten zwar mit einer Niederlage in die Saisonvorbereitung – mit der gezeigten Leistung aber war Trainer Logermann zufrieden.

Drensteinfurt - Sein Debüt für die erste Mannschaft des SV Drensteinfurt hatte sich Steffen Scharbaum anders vorgestellt. Nach dem 0:2 in der 39. Minute ließ der Keeper seinen Frust raus.


So., 14.07.2019

Fußall: Kreisliga Füchtorf kehrt postwendend zurück

Nach Bierdusche für Trainer Friddy Hofene und dem Aufstieg schnell wieder zurück in den Schoß der Kreisliga A zurückgekehrt: Der SC Füchtorf.

Münster/WareNdorf - Die Einteilung der beiden heimischen A-Liga-Staffeln besitzt in der Regel wenig Überraschungsmomente. Aus der geografischen Lage der Clubs ergibt sich mehr oder weniger die Aufteilung in Ost und West. So wird es auch in der kommenden Saison sein. Von Manfred Krieg


Do., 11.07.2019

Beachvolleyball: 24-Stunden-Aktion der SG Sendenhorst Mit Augenringen durch die Nacht: SG-Volleyballer beachen 24 Stunden am Stück

Erst strahlte die Sonne über dem Beachplatz der SG Sendenhorst – später spielten die Volleyballer bei Flutlicht in der Nacht.

Sendenhorst - Mit einem Novum versuchten sich die Volleyballer der SG Sendenhorst. Die Idee war relativ simpel: der Sendenhorster Beachplatz war 24 Stunden von Freitag 17 Uhr bis Samstag 17 Uhr spielbereit, auch nachts.


Do., 11.07.2019

Radsport: Dreiländer-Giro Radsportler aus Albersloh erleben Hitzeschlacht am Stilfser Joch

Kurve um Kurve: Der Albersloher Werner Sievers (grün-weißes Trikot) im Anstieg zum Stilfser Joch.

Albersloh - Der Weg zum Gesamtsieg bei der Tour de France, dem wohl berühmtesten Radrennen der Welt, führt über die Berge. Jedes Jahr. Immer. Es gibt so manchen Profi, der zuckt bereits bei der Streckenvorstellung zusammen. Es gibt allerdings auch eben solche Radsportler, deren Herz beim Anblick eines zünftigen Anstieges erst richtig aufblüht.


Do., 11.07.2019

Fußball: Bezirksliga Vorbereitungsstart beim SV Drensteinfurt: Ambitionen? Ja! Angriff? Nein!

Trainingsauftakt beim SV Drensteinfurt: (stehend von links) Neuzugang Maximilian Groß und Rückkehrer Steffen Scharbaum, Co-Trainer Marcel Bonnekoh und Coach Oliver Logermann sowie (hockend) Dennis Hoeveler, Philipp Ressler und Valentin Kröger, die alle drei schon ein paar Mal für den Bezirksligisten gespielt haben.

Drensteinfurt - Eine „Riesensaison“ liegt laut Oliver Logermann hinter den Fußballern des SV Drensteinfurt. Die zu toppen, wird schwierig. „Um aufzusteigen, muss vieles passen“, sagt der Trainer des Bezirksligisten, der mit seinen Jungs in die fünfwöchige Vorbereitung gestartet ist. Von Matthias Kleineidam


Mi., 10.07.2019

Reiten: Erfolge des RV Albersloh RVA-Mannschaft jubelt über Rang drei im Team-Wettbewerb

Karl Thiemann (links) und Ronja Balder (rechts) beim Turnier des PSV Wessenhorst.

Albersloh - Die Reiter des RV Albersloh waren auf zahlreichen Veranstaltungen erfolgreich. Allen voran die Mannschaft, die beim Springpokal in Füchtorf auf Rang drei vorstieß, sorgte für Jubel in der Hohen Ward.


Mi., 10.07.2019

Reiten: Erfolge des RV Sendenhorst Sendenhorster Equipe obenauf – zudem Siege für Brandhove, Budde und Lange

Katharina Schulze Balhorn mit Belissima.

Sendenhorst - Die Reiter und Amazonen des RV Sendenhorst freuten sich über zahlreiche Erfolge bei den Turnieren in Füchtorf, Wessenhorst, Hamm-Heessen und Delbrück-Ostenland.


Di., 09.07.2019

Reiten: Großes Sommerturnier des ZRFV Füchtorf Führungswechsel beim Springpokal

Theresa Gunnemann vom RV Sendenhorst.

Füchtorf/Kreis Warendorf - Satte 41 Prüfungen erlebten die Zuschauer beim großen Sommerturnier des ZRFV St. Hubertus Füchtorf. Vom Führzügelwettbewerb bis zur Klasse M, in Springen und Dressur hatten die Reiter die Chance, ihre Kräfte zu messen. Von Ulrich Schaper


Di., 09.07.2019

Tennis: Ergebnisse des TC Drensteinfurt Bitteres Saison-Finale: Vier Teams des TC Drensteinfurt steigen ab

Tennis: Ergebnisse des TC Drensteinfurt: Bitteres Saison-Finale: Vier Teams des TC Drensteinfurt steigen ab

Drensteinfurt - Das Jahr 2019 wird für den TC Drensteinfurt als eines der ungemütlichsten der letzten Jahre in Erinnerung bleiben. Mehrfach hatten die Spielerinnen und Spieler das Pech gepachtet, fiel doch kaum eine knappe Entscheidung zu ihren Gunsten aus. Von Mike Mathis


Mo., 08.07.2019

Reitsport: Großes Sommerturnier des PSV Wessenhorst Familien-Scharmützel beim Reit- und Springturnier des PSV Wessenhorst

Günter Lange vom RFV Sendenhorst musste sich beim Wessenhorster Turnier in einer Springprüfung der Klasse M* dem Vornholzer Alexander Rottmann knapp geschlagen geben.

Enniger - Das war der zwingende Beweis. Reit- und Springturniere dienen nicht allein der körperlichen Ertüchtigung. Sie ermöglichen darüber hinaus die Kommunikation im engsten Kreis auf öffentlicher Bühne. Von Heinz Schwackenberg


Mo., 08.07.2019

Tennis Damen 30 des TC Rinkerode sichern den Klassenverbleib

Die Damen 30 stoßen auf den Verbleib in der Bezirksklasse an: (vordere Reihe v.l.n.r.) Nocile Theiner, Britta Heitmann (hintere Reihe v.l.n.r.) Catharina Becker, Claudia Kriener, Gudrun Meyer

Rinkerode - Der letzte Spieltag der Sommersaison liegt hinter dem TC Rinkerode. Von Gudrun Richter


Mo., 08.07.2019

Voltigieren Drensteinfurt zweimal auf Platz zwei

Die Drensteinfurter Voltis brachten zwei zweite Plätze aus Lüdinghausen mit.

Drensteinfurt - Gleich zweimal belegten zwei Turniergruppen der Drensteinfurter Voltis am Wochenende in Lüdinghausen Elverter Heide Platz zwei.


So., 07.07.2019

Fußball Trainingsauftakt im Erlfeld

Daniel Ziegner muss sich einer MRT-Untersuchen unterziehen.

Drensteinfurt - Rund sechs Wochen nach dem letzten Saisonspiel steigen die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt am Montagabend wieder ins Training ein. Trainer Oliver Logermann darf zum Auftakt die Neuzugänge Maximilian Groß und Steffen Scharbaum begrüßen. Von Christian Lehmann


So., 07.07.2019

Fußball SV Drensteinfurt reist bis zum Möhnesee

Kreis Warendorf - Der Verband hatte bei der Staffeleinteilung der Bezirksligen ein paar Überraschungen parat. Zwar blieb der SV Drensteinfurt der Staffel 7 erhalten, doch die Zusammensetzung hat sich verändert. Von Manfred Krieg


Fr., 05.07.2019

Frauenfußball Gekommen um zu bleiben

Äußerst früh sind die Fußballerinnen von Fortuna Walstedde in die Saisonvorbereitung eingestiegen. Der neue Trainer Holger Kürpick möchte nichts dem Zufall überlassen.

Walstedde - Von 2006 bis 2009 war Holger Kürpick bereits Übungsleiter bei den Fußballerinnen von Fortuna Walstedde. Damals war er erst noch als Co-Trainer unter Christian Rätzel tätig, später dann hauptverantwortlich für die in der Landesliga kickende Truppe. Von Simon Beckmann


Fr., 05.07.2019

Tennis Eine Win-Win-Situation

Freuen sich über die gute Zusammenarbeit: (h.v.l.) Kita-Leiterin Petra Wrede, Tennistrainer Wilhelm Gatzke und TCD-Geschäftsführer Gerhard Herrmann. Die Kinder Linus Bernsmann (vorne von links), Sarah Urban, Lorenz Bork, Robin Bernsmann, Mats Herrmann und Leon Tenberge nehmen das Angebot montags aktuell wahr.

Drensteinfurt - Es ist eine klassische Win-win-Situation. Die Kinder der Kita „Die Zwergenburg“ lernen das Rückschlagspiel kennen und entwickeln sich motorisch, der Tennis-Club Drensteinfurt freut sich über Nachwuchs und erhofft sich neue Mitglieder. Von Matthias Kleineidam


26 - 50 von 1751 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige