Do., 08.06.2017

Reiten: Turnier des RFV Warendorf 34 Prüfungen in Dackmar

Hochbetrieb herrscht am kommenden Wochenende in der Bauerschaft Dackmar, wo der RFV Warendorf von Freitag bis Sonntag sein großes Sommerturnier durchführt.

Warendorf - Die „Karawane“ bewegt sich im Kreisreiterverband Warendorf weiter nach Norden. Langsam, aber stetig. Waren die Amazonen und Reiter über Pfingsten zu Gast in Everswinkel, lädt nunmehr der RFV Warendorf zu seiner Pferdeleistungsschau ein, bevor der Reiterverein Milte-Sassenberg zwei Wochen danach der Gastgeber sein wird. Von Heinz Schwackenberg

Mi., 07.06.2017

WN-Torjägerpokal Hoenhorst holt Pokal nach Rinkerode

Mit 29 Treffern sicherte sich Rinkerodes Jan Hoenhorst (Mitte) den WN-Torjägerpokal.

Kreis Warendorf - Für ein Novum sorgte Jan Hoenhorst in dieser Saison: Der Stürmer verdiente sich als erster Spieler des SV Rinkerode den Torjägerpokal der Westfälischen Nachrichten, den es immerhin seit 1991 gibt. Von Wolfgang Schulz


Mi., 07.06.2017

Schwimmen Theresa bejubelt Rang sechs

Über Platz sechs über die 200m Schmetterling freut sich Theresa Reimann bei der Jugend-DM in Berlin.

Warendorf - Die schnellsten Nachwuchs-Schwimmer aus Deutschland ermittelten in der vergangenen Woche fünf Tage lang in Berlin ihre Besten, für die Warendorfer Sportunion gingen auch zwei Athleten an den Start: Theresa Reimann (Jahrgang 1998) und Liron Hilwerling (2001) hatten sich für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifiziert.


Mi., 07.06.2017

Tischtennis Die WSU setzt den Rotstift an

Jonas Vorderlandwehr ist eines der hoffnungsvollen Talente bei der Warendorfer SU. In der kommenden Saison wird er noch mehr Verantwortung tragen..

Warendorf - Viele Mannschaften, wenige Spieler. Diese Gemengelage hat die Tischtennis-Abteilung der Warendorfer SU nun zum Handeln gezwungen. Auf ihrer Abteilungsversammlung beschlossen die Mitglieder Ende Mai darum, aus bisher vier Teams für das neue Spieljahr nur noch drei zu machen, die für die WSU auf Punktejagd gehen. Von Lars Johann-Krone


Anzeige

Di., 06.06.2017

Münsterlandmeisterschaft Viele Treppchenplätze für den Nachwuchs der LG Ems

Die Nachwuchsathleten der LG Ems Warendorf überzeugten bei den Münsterlandmeisterschaften.

Warendorf - An den Münsterland-Meisterschaften der Leichtathleten in Münster nahmen auch Schüler der LG Ems Warendorf teil. Um an diesen Meisterschaften teilnehmen zu können, musste vorher eine Qualifikationsnorm erfüllt werden, weshalb die Teilnehmerfelder stark besetzt waren.


Di., 06.06.2017

Reitturnier in Everswinkel Nicole Franzke und Esperado auf Rang zwei

Katharina Bröskamp vom RV Milte-Sassenberg stellte am Montag in Everswinkel Silvanos vor.

Everswinkel - Eröffnete der RFV Alverskirchen-Everswinkel Freitag mit den Springpferdeprüfungen das Turniergeschehen auf seiner Reitanlage in der Bauerschaft Wester, hatten die Amazonen und Reiter nach drei Tagen attraktiven Reit- und Springsports Montag an gleicher Stelle das letzte Wort bei den Dressuren. Von Heinz Schwackenberg


Mo., 05.06.2017

Reiten: 2. Wertung Springpokal in Everswinkel Equipe aus Sendenhorst vor Rinkerode

Das Siegerteam: Für die SG Sendenhorst starteten Günther Lange (2.v.l.), Theresa Gunnemann und Dennis Lilienbecker bei der zweiten Wertung des Springpokals, eingerahmt wird das Trio hier von Herbert Figgener, dem Springsportbeauftragten im KRV Warendorf (links) und Peter Grunert, dem Chef des gastgebenden RFV Alverskirchen/Everswinkel.

Everswinkel - Die mit großer Spannung erwartete Wertung für den Springpokal der Volksbanken im Kreis Warendorf wurde am Sonntag in Everswinkel eingeläutet. In der zweiten Runde der Mannschaftswertung, als Springprüfung der Klasse L ausgeschrieben, gab es dabei die eine oder andere überraschende Platzierung. Von Heinz Schwackenberg


Mo., 05.06.2017

Reiten: Turnier des RFV Alverskirchen/Everswinkel Böckmann legt starken Start hin

Platz vier beim M*-Springen: Tim Möller (RFV Alverskirchen-Everswinkel) und Arkazie

Everswinkel - Mit Springpferdeprüfungen und bestem Wetter begann das Turnier des RFV Alverskirchen-Everswinkel am Freitag, ein Lokalmatador platzierte sich sofort ganz vorn. Von Heinz Schwackenberg


So., 04.06.2017

Fußball-Bezirksliga 7: Der Rückblick Sassenberg trifft das Tor zu selten

Rot und Elfmeter: Im Derby (1:1) fliegt der hier verdeckte Warendorfer Christoph Kuhlmeier vom Platz, was seinem Kollegen Bastian Grothues (rechts) missfällt. Die Freckenhorster Pierre Jöcker (links) und Philip Schange sehen das anders.

Kreis Warendorf - Die zweite Saison ist immer die schwerste. Das besagt zumindest eine alte Fußballerweisheit, die allerdings statistisch nicht haltbar ist. Für den TuS Freckenhorst traf sie in der abgelaufenen Bezirksliga-Saison nicht zu. Von Manfred Krieg


Fr., 02.06.2017

Fußball: Kreisliga B2 IFC Warendorf zieht zurück

Auch bei der HKM, hier im Match gegen Everswinkel, wird IFC-Vereinsvorsitzender Eugen Migov nicht mehr antreten – zumindest nicht für die Interkulturellen..

Warendorf - Nach zwei Jahren ist die Ära IFC Warendorf vorerst beendet – zumindest, was den Spielbetrieb angeht. Von Wolfgang Schulz


Fr., 02.06.2017

Handball-Landesliga SC DJK Everswinkel kennt seine Gegner

Noch am Sonntag bejubelten die Everswinkeler nach dem 29:25-Heimsieg über Letmathe den Klassenerhalt, ab sofort richtet sich der Blick auf die neue Saison.

Everswinkel - Gerade erst haben die Landesliga-Herren des SC DJK Everswinkel ihre anstrengende Saison mit dem Klassenerhalt beendet, da fällt der Blick schon auf die nächste – schließlich ist die Klasseneinteilung bereits perfekt. Von Wolfgang Schulz


Fr., 02.06.2017

Reitturnier in Everswinkel Springpokal im Mittelpunkt

Hochbetrieb herrscht am Pfingstwochenende auf der Anlage des RFV Alverskirchen-Everswinkel. In der Bauerschaft Wester stehen von heute bis Montag 38 Prüfungen auf dem Programm.

Everswinkel - Vier Tage und 38 Prüfungen umfasst das Programm des Reit- und Fahrvereins Alverskirchen-Everswinkel, das von heute bis Montag auf der Anlage in der Bauerschaft Wester stattfindet. Angemeldet haben sich 1600 Paare, es kommt viel Arbeit auf die Veranstalter zu. Das Turnier bietet aber auch einige echte Höhepunkte. Von René Penno


Do., 01.06.2017

Tischtennis Meister WSU steigt ab

Neuer TT-Chef der WSU ist Guido Brockmeier.

Warendorf - Erst kurz nach der Jahreshauptversammlung fiel die Entscheidung: Auf Grund von personellen Problemen verzichtet die Tischtennis-Reserve der Warendorfer SU auf den Sprung in die Bezirksliga. Der Meister der Bezirksklasse geht statt nach oben freiwillig eine Klasse nach unten. Von Bernard Thihatmer


Do., 01.06.2017

Triathlon Zwei Altersklassensiege

Die Staffel der WSU-Triathleten  mit Iris Elkmann (v. l.), Peter Leifer und Rainer Schleicher (r.) wurde Vierter. Sebastian Gaida (2. v. r.) startete bei den Männern und benötigte 1:15:40 Stunde.

Warendorf - Die Triathlon-Saison läuft auf Hochtouren. Somit sind auch die Triathleten der Warendorfer Sportunion auf den verschiedensten Wettkämpfen unterwegs.


Mi., 31.05.2017

Golf 20-jähriges Clubjubiläum

Sieger und Platzierte: Burkhard Schwarz (v. l.), Manfred Rüschoff, Karin Wever, Martin Kittel, Walter Haver, Rolf Lang und Eckhard Redlich.

Warendorf - Ein Geburtstag, wie er nicht schöner hätte sein können. Zum 20-jährigen Jubiläum bot der Golfpark Heidewald in Warendorf-Vohren den Golfern bei seinen zwei Wettspielen über je neun Löcher alle Möglichkeiten für spannendes und schönes Golf.


Mi., 31.05.2017

Tennis: Jugend-Bezirksmeisterschaft Erfolge für TV Warendorf

Paula Ribbert  vom TV Warendorf ist Bezirksmeisterin der U 10-Mädchen

Warendorf - Mit einem Titelgewinn und weiteren guten Einzelleistungen kehrten die Kinder und Jugendlichen des Tennisvereins Warendorf von den Bezirksjugendmeisterschaften in Werne zurück.


Mi., 31.05.2017

Leichtathletik Phil Ikwuonu gewinnt Goldmedaille

Phil Ikwuonu  beim Weitsprung.

Bei bestem Leichtathletikwetter gingen die acht bis elfjährigen Nachwuchssportler der LG Ems Warendorf beim Schülersportfest in Coesfeld an den Start. Im Dreikampf (50 m, Weitsprung und Ballwurf) und im Vierkampf (50 m, Weitsprung, Ballwurf und Hochsprung) gaben die jungen Athleten ihr Bestes.


Di., 30.05.2017

Leichtathletik Drei Mal Bestleistung

Die Sieger Justus Lakemper (v. l.), Nele Grundkötter und Leo Brunsmann.

Warendorf - Die LG Ems Athleten stellten mit den beiden zwölfjährigen Athleten Justus Lakemper (Warendorfer SU) und Leo Brunsmann (TuS Freckenhorst) sowie der 14-jährigen Nele Grundkötter (WSU) drei Sieger.


Mo., 29.05.2017

Handball: Everswinkel bleibt in der Landesliga Verlängerung im Hafenviertel

Ganz synchron sieht das nicht aus, macht aber nichts. „Hauptsache die Klasse gehalten“ lautete der Tenor der Everswinkeler Handballer, die sich hier beim eigenen Publikum für die großartige Unterstützung bedanken.

Everswinkel - Erst morgens um halb sechs war am Montagmorgen für die meisten Jungs die lange Nacht zu Ende: „Diese Feier hatten wir uns auch verdient, viele haben den Montag spontan frei genommen“, erklärte Everswinkels Torjäger Marvin Sand. Schließlich sollte der Klassenerhalt gebührend gefeiert werden. Von Wolfgang Schulz


So., 28.05.2017

Handball: Abstiegsrelegation in der Landesliga Everswinkel bejubelt Klassenerhalt

Mit seinen sechs Treffern gegen Letmathe steuerte Stephan Dittrich einen entscheidenden Teil zum 29:25-Sieg seines SC DJK bei, der mit dem Klassenerhalt in der Landesliga belohnt wurde.

Everswinkel - Der SC DJK Everswinkel bleibt in der Landesliga. Dank einer starken Defensivleistung und einem tollen Kampf besiegte die Graefer-Sieben in einer spannenden Begegnung den Letmather TV verdient mit 29:25 (12:12). Von Marcel Schulz


So., 28.05.2017

Fußball: A-Junioren-Bezirksliga WSU belohnt sich nicht

Alles gegeben, aber nicht belohnt worden: Die A-Junioren der Warendorfer SU, hier Torwart Henrik Bunte in Aktion, verloren am Sonntag im Spitzenspiel der Bezirksliga gegen Tabellenführer Vorwärts Wettringen mit 1:2.

Warendorf - „Wir waren das bessere Team, hatten die klareren Chancen. Wir können uns nichts vorwerfen, wir haben alles reingeworfen, aber die Voraussetzung war auch nicht einfach“, resümierte Trainer Manuel Langenbach nach dem Spiel. Seine A-Junioren der Warendorfer SU mussten sich im Bezirksliga-Spitzenspiel Vorwärts Wettringen mit 1:2 (1:0) geschlagen geben. Von Jonas Wiening


So., 28.05.2017

Fußball: Bezirksliga 7 Sassenberg verschiedet sich mit 3:4-Niederlage

Abschied vom VfL Sassenberg: Der Sportliche Leiter Daniel Strotmann (hinten) bedankte sich vor dem Spiel gegen Hamm (von links) bei Chris Dreckmann, Armando Alla, Co-Trainer Jens Wiewel, Trainer Stefan Brinkmann und Patrick Gangolf.

Sassenberg - Mit einem versöhnlichem Sieg zum Abschied aus der Bezirksliga wurde es für den VfL Sassenberg nichts: Gegen die starken Gäste des TSC Hamm kassierte das Team im letzten Spiel von Trainer Stefan Brinkmann eine 3:4 (0:2)-Heimniederlage. Von Klaus Hartmann


So., 28.05.2017

Handball: Abstiegsrelegation Landesliga Everswinkel benötigt drei Tore Vorsprung

Einen Heimsieg mit mindestens drei Toren Unterschied benötigen heute Everswinkels Handballer (hier Marvin Sand in Aktion) im Relegationsspiel gegen Letmathe, um die Landesliga zu halten.

Everswinkel - Seit gestern Abend wissen Everswinkels Landesliga-Handballer genau, wie sie heute gegen den Letmather TV spielen müssen. Am Samstag bezwang Oberlübbe im Duell der beiden Eintracht-Teams den Gast aus Dolberg mit 29:28 Toren. Von Wolfgang Schulz


Sa., 27.05.2017

Fußball: Topspiel der A-Junioren-Bezirksliga WSU braucht klaren Sieg

Einen klaren Heimsieg wünschen sich die A-Junioren der WSU (vorn Niklas Schulze Relau) im Heimspiel gegen Spitzenreiter Vorwärts Wettringen.

Warendorf - Die letzte Chance in Sachen Meisterschaft bekommen Warendorfs A-Juniorenfußballer am Sonntag. Im Spitzenspiel empfangen sie um 11 Uhr Spitzenreiter Vorwärts Wettringen, der drei Punkte vor den Warendorfern liegt. Von Johannes Schräder


Fr., 26.05.2017

Fußball-Vorschau VfL Sassenberg verabschiedet sich aus der Bezirksliga

Seinen letzten Einsatz als VfL-Trainer bestreitet Stefan Brinkmann am Sonntag.

Kreis Warendorf - Die Saison endet am Sonntag für die Amateurfußballer, für die heimischen Teams geht es am letzten Spieltag um nichts mehr. Von Wolfgang Schulz


1801 - 1825 von 1878 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige