Im Spiel gegen Hertha BSC
Gladbacher Hofmann erleidet schwere Prellung

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Jonas Hofmann hat sich bei der 0:3-Heimniederlage seiner Mannschaft am Samstag gegen Hertha BSC eine schwere Prellung am Sprunggelenk mit Knochenhautreizung zugezogen, wie eine medizinische Untersuchung ergab.

Sonntag, 10.02.2019, 13:32 Uhr aktualisiert: 10.02.2019, 13:34 Uhr
Gladbachs Jonas Hofmann wird behandelt und muss ausgewechselt werden.
Gladbachs Jonas Hofmann wird behandelt und muss ausgewechselt werden. Foto: Federico Gambarini

Wie lange der 26 Jahre alte Profi pausieren muss, ließ der Fußball-Bundesligist offen. Hofmann war in der 34. Minute der Partie ausgewechselt worden.

Nachrichten-Ticker