Angestrebter Transfer
Bericht: Hertha BSC mit Niederländer Zeefuik einig

Berlin (dpa) - Der angestrebte Transfer des niederländischen Rechtsverteidigers Deyovaisio Zeefuik zu Hertha BSC rückt offenbar näher. Wie die «Bild»-Zeitung berichtet, soll der 22-Jährige der erste Neuzugang der Berliner werden.

Montag, 06.07.2020, 04:38 Uhr aktualisiert: 06.07.2020, 05:01 Uhr
Hertha und Zeefuik sollen sich auf einen Vierjahresvertrag geeinigt haben.
Hertha und Zeefuik sollen sich auf einen Vierjahresvertrag geeinigt haben. Foto: Silas Stein

Hertha und Zeefuik hätten sich demnach auf einen Vierjahresvertrag geeinigt. Mit dem FC Groningen werde allerdings noch um die Ablösesumme verhandelt. Der Club von Ex-Bayern-Star Arjen Robben (36) fordere laut dem Bericht sechs Millionen Euro. Hertha will deutlich weniger zahlen. Der Berliner Bundesligist äußerte sich zu der Personalie bisher noch nicht.

© dpa-infocom, dpa:200706-99-684544/2

Nachrichten-Ticker