Bundesliga
Nach Rot bei Union: Ein Spiel Sperre für Wolfsburgs Arnold

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss nur im Heimspiel gegen RB Leipzig am Samstag auf Mittelfeldspieler Maximilian Arnold verzichten.

Montag, 11.01.2021, 15:38 Uhr aktualisiert: 11.01.2021, 15:44 Uhr
Wolfsburgs Maximilian Arnold geht nach einer roten Karte vom Platz.
Wolfsburgs Maximilian Arnold geht nach einer roten Karte vom Platz. Foto: John Macdougall

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde nach seiner Roten Karte im Spiel bei Union Berlin (2:2) für eine Partie gesperrt. Das teilten die Niedersachsen am Montag mit. Arnold war nach einer Notbremse des Feldes verwiesen worden.

© dpa-infocom, dpa:210111-99-983041/2

Nachrichten-Ticker