Erste Bundesliga
FC Bayern dementiert Spekulationen um Neymar

München (dpa) - Bayern München hat Gerüchte um eine Verpflichtung des brasilianischen Fußball-Nationalspielers Neymar dementiert. Diese Geschichte stimme «vorne und hinten nicht», versicherte Mediendirektor Markus Hörwick in München.

Dienstag, 14.05.2013, 14:03 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 14.05.2013, 13:59 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 14.05.2013, 14:03 Uhr

Aus Brasilien waren Spekulationen gekommen, dass der 21-Jährige beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Vertrag unterschrieben habe. Dabei berief man sich auf einen ehemaligen Funktionär des FC Santos , bei dem Neymar noch über das Saisonende hinaus unter Vertrag steht.

Viel spekuliert wird auch über die Zukunft von Arjen Robben , der bei den Bayern noch einen Vertrag bis 30. Juni 2015 besitzt. «Es gibt so viele Gerüchte. Ich habe die letzten Monate immer gesagt, ich bin nur auf eine Sache konzentriert, und das ist der FC Bayern und mehr nicht. Wir wollen am 25. den Titel gewinnen. Das ist das einzige, was für mich zählt», sagte der Niederländer am Dienstag. «Ich habe noch zwei Jahre Vertrag, warum soll ich gehen?»

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1659086?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
Nachrichten-Ticker