Erste Bundesliga
Hannovers Andreasen doch nicht im Kader

Hannover (dpa) - Fußball-Profi Leon Andreasen muss sein geplantes Comeback nach monatelanger Verletzungspause verschieben. Der Mittelfeldspieler des Bundesligisten Hannover 96 steht doch nicht wie ursprünglich geplant im Kader für das Spiel am Samstag bei Bayer Leverkusen.

Freitag, 10.05.2013, 16:21 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 10.05.2013, 16:17 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 10.05.2013, 16:21 Uhr

Das teilte der Club nach dem Abschlusstraining mit. « Leon hat die entsprechende Rückmeldung gegeben, dass er nicht völlig beschwerdefrei ist. Auch wenn wir alle schon in dieser Woche voller Vorfreude waren, ihn nach langer Rehazeit wieder berücksichtigen zu können, ist dies eine Entscheidung der Vernunft im Sinne des Spielers», erklärte Trainer Mirko Slomka . Andreasen hatte sich im September 2012 das Kreuzband gerissen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1652435?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
Nachrichten-Ticker