Zweite Bundesliga
Hertha BSC verpflichtet Innenverteidiger Langkamp

Berlin (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat Sebastian Langkamp unter Vertrag genommen. Der 25-jährige wechselt ablösefrei vom FC Augsburg nach Berlin. Der 1,90 Meter große Innenverteidiger hat beim Zweitliga-Meister ein Dreijahres-Vertrag unterschrieben. Das teilte der Verein mit.

Dienstag, 14.05.2013, 12:03 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 14.05.2013, 11:53 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 14.05.2013, 12:03 Uhr

« Hertha ist eine ganz andere Hausnummer als Augsburg . Berlin gehört mit diesem Potenzial mittelfristig ins obere Tabellendrittel», sagte Langkamp der «Bild».

Langkamp, der verletzungsbedingt seit November nicht mehr gespielt hatte, kennt Hertha-Trainer Jos Luhukay , der ihn 2011 nach Augsburg geholt hatte. Zuvor hatte der gebürtige Rheinland-Pfälzer vier Jahre lang beim Karlsruher SC unter Vertrag gestanden. In der Bundesligasaison 2008/2009 bestritt der Verteidiger zehn Erstligapartien für die Badener und schoss ein Tor. Für die Augsburger absolvierte Langkamp 37 Bundesligaspiele (4 Tore).

Der Wechsel von Karim Bellarabi nach Berlin kommt nach Informationen der «B.Z.» nicht zustande. Wie das Berliner Blatt berichtet, verzichtet Hertha auf die Verpflichtung des Offensiv-Allrounders von Bayer Leverkusen. Der 23-Jährige ist nach einer hartnäckigen Schambeinentzündung immer noch nicht fit.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1658878?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947917%2F
Nachrichten-Ticker