Do., 20.09.2018

Zweitliga-Spitzenreiter Hoffmann bis 2021 Vorstandsvorsitzender beim Hamburger SV

Ist nun auch offiziell HSV-Vorstandsboss: Bernd Hoffmann.

Der Aufsichtsrat hat Bernd Hoffmann zum Vorstandsvorsitzenden des HSV bestellt. Der 55-Jährige wird den Job, der er schon seit diesem Mai kommissarisch innehat, bis Juni 2021 ausführen. Von dpa

Do., 20.09.2018

Team spielt oben mit Greuther Fürth verblüfft auch dank «Krieger» Keita-Ruel

Als Schlüsselpersonalie erwies sich die Verpflichtung von Stürmer Daniel Keita-Ruel.

Die SpVgg Greuther Fürth rettet sich in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag vor dem Abstieg. Nun stehen die Franken in der Tabelle der 2. Bundesliga weit oben. Wie geht das? Von dpa


Mi., 19.09.2018

Tabellenführer 2. Liga Nur eine Momentaufnahme? - Der HSV und seine Baustellen

Tabellenführer 2. Liga: Nur eine Momentaufnahme? - Der HSV und seine Baustellen

Tabellenführer nach einem kompletten Spieltag war der Hamburger SV seit neun Jahren nicht mehr. Ob es in Liga zwei zur Gewohnheit wird, entscheidet das Team selbst. Denn noch gibt es viel zu tun. Von dpa


Mi., 19.09.2018

2. Liga Köln-Trainer Anfang fordert besseres Defensivverhalten

2. Liga: Köln-Trainer Anfang fordert besseres Defensivverhalten

Köln (dpa) - Trainer Markus Anfang hat von den Profis des Zweitligisten 1. FC Köln ein besseres Abwehrverhalten gefordert. Von dpa


Di., 18.09.2018

Mitgliederversammlung VfL Bochum macht 1,5 Millionen Verlust

VfL Bochum hat das erste Geschäftsjahr nach der Ausgliederung der Fußballabteilung mit einem Verlust abgeschlossen.

Bochum (dpa) - Zweitligist VfL Bochum hat das erste Geschäftsjahr nach der Ausgliederung der Fußballabteilung mit einem Verlust von 1,579 Millionen Euro abgeschlossen. Von dpa


Di., 18.09.2018

Nachholspiel 2. Liga Dank Hwang: HSV erstmals Zweitliga-Spitzenreiter

Nachholspiel 2. Liga: Dank Hwang: HSV erstmals Zweitliga-Spitzenreiter

Der Hamburger SV setzt seinen Siegeszug in der 2. Bundesliga fort. Doch in Dresden droht lange Zeit eine Niederlage. Lediglich die schwache Chancenverwertung von Dynamo verhindert diese. Von dpa


Di., 18.09.2018

Nachholspiel 2. Liga 1:0 in Dresden: HSV Zweitliga-Tabellenführer

HSV-Spieler Hee Chan Hwang (l) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 gegen Dynamo Dresden mit Gotoku Sakai.

Dresden (dpa) - Der Hamburger SV grüßt von der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga-Absteiger setzte sich im Nachholspiel bei Dynamo Dresden glücklich mit 1:0 (0:0) durch. Vor 30.723 Zuschauer im ausverkauften Stadion erzielte Hee Chan Hwang am Dienstag nach 68 Minuten beim Heim-Debüt des neuen Dynamo-Trainers Maik Walpurgis das entscheidende Tor für die Norddeutschen. Von dpa


Di., 18.09.2018

2. Liga Dresdner Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion

Die Spielstätte von Dynamo Dresden heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion.

Dresden (dpa) - Die Dresdner Fußball-Arena heißt wieder Rudolf-Harbig-Stadion. Das gab Dynamo-Präsident Andreas Ritter vor der Nachholpartie der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV bekannt. Von dpa


Di., 18.09.2018

Geschäftsführer Sport Veh sieht keinen Grund für Anteilsverkauf beim 1. FC Köln

Armin Veh ist Geschäftsführer Sport des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln.

Köln (dpa) - Armin Veh sieht beim 1. FC Köln derzeit keine Notwendigkeit, sich mit dem Verkauf von Anteilen zu beschäftigen: «Wir sind einer der wenigen Clubs, die kein einziges Prozent an Investoren verkauft haben.» Von dpa


Di., 18.09.2018

2. Liga MSV Duisburg mehrere Wochen ohne verletzten Stoppelkamp

Moritz Stoppelkamp hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg muss in der 2. Fußball-Bundesliga mehrere Wochen auf Moritz Stoppelkamp verzichten. Von dpa


1 - 10 von 1555 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook