Härtel-Nachfolger
Michael Oenning neuer Trainer beim 1. FC Magdeburg

Magdeburg (dpa) - Michael Oenning ist neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Magdeburg. Der 53-Jährige wurde auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Oenning löst Jens Härtel ab, der nach vierjähriger Amtszeit mit Aufstiegen in die 3. Liga und 2. Bundesliga freigestellt wurde.

Mittwoch, 14.11.2018, 15:56 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.11.2018, 15:52 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 14.11.2018, 15:56 Uhr
Michael Oenning (M) instruiert bei seinem ersten Training mit den Spielern des FC Magdeburg die Mannschaft.
Michael Oenning (M) instruiert bei seinem ersten Training mit den Spielern des FC Magdeburg die Mannschaft. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Co-Trainer ist Silvio Bankert. Oenning trainierte unter anderen die Bundesligisten 1. FC Nürnberg und Hamburger SV. Bis zum Sommer arbeitete er beim ungarischen Erstliga-Absteiger Vasas Budapest. Bereits am Dienstagabend hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

Nachrichten-Ticker