Di., 21.01.2020

Fußball Drittliga-Tabellenführer Duisburg verlängert mit Grlic

Ivo Grlic, der Sportdirektor des MSV Duisburg.

Duisburg (dpa) - Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat den bislang am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Sportdirektor Ivo Grlic verlängert. Über die Vertragslaufzeit machte der Tabellenführer der 3. Liga, der am Samstag (14.00 Uhr) auf den FC Ingolstadt trifft, keine Angaben. «Wir sind froh, unseren Weg gemeinsam mit Ivo weiter gehen zu können», sagte MSV-Präsident Ingo Wald. Von dpa

Mo., 20.01.2020

Fußball-Funktionär Romantik der Weinberge: Magath will «zurück zu den Wurzeln»

Kehrt als Funktionär zurück ins Fußballbusiness: Felix Magath.

Wo ist der Tee? Keiner da. Felix Magath erkennt gleich bei seiner Rückkehr ins Fußball-Geschäft, wo er ansetzen muss. Der Tee-Liebhaber arbeitet künftig für eine Online-Druckerei als ranghoher Funktionär im Fußball. Magath sieht sich als «Sparringspartner». Von dpa


Mo., 20.01.2020

Würzburger Kickers Magath zurück im Fußball-Geschäft

Zurück im Fußball, als Chef von Flyeralarm Global Soccer: Felix Magath.

Würzburg (dpa) - Felix Magath kehrt als Funktionär in den Fußball zurück. Der frühere Meistertrainer des FC Bayern München und VfL Wolfsburg arbeitet künftig als Boss von Flyeralarm Global Soccer. Der 66-Jährige beendete für sich gleichzeitig das Trainer-Kapitel. Von dpa


So., 19.01.2020

Fußball Fußball-Drittligist Münster verpflichtet Oliver Steurer

Münster (dpa) - Fußball-Drittligist Preußen Münster hat Oliver Steurer verpflichtet. Wie der vom Abstieg bedrohte Tabellenvorletzte am Sonntag mitteilte, wurde der 25 Jahre alte Abwehrspieler vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim bis zum Saisonende ausgeliehen. Steurer hatte in der Hinrunde ebenfalls auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten der Preußen aus Uerdingen gespielt. Von dpa


Anzeige

Fr., 17.01.2020

Einstieg bei Würzburg? Ex-Meistercoach Magath vor Rückkehr als Funktionär

Steht vor der Rückkehr in den Profifußball: Felix Magath.

Würzburg (dpa) - Der ehemalige Meistertrainer Felix Magath könnte als Funktionär in den Fußball zurückkehren. Der frühere Coach des FC Bayern München nimmt am Montag (10.00 Uhr) an einer Pressekonferenz in Würzburg teil. Von dpa


Di., 14.01.2020

Fußball Uerdingen wechselt Trainingslager: Aus Toskana nach Venlo

Stefan Effenberg, Manager KFC Uerdingen, spricht auf der Pressekonferenz.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat das Trainingslager in der Toskana wegen der Witterungsbedingungen vorzeitig abgebrochen und setzt die Vorbereitung auf die zweite Serie im niederländischen Venlo fort. Dies teilte der Club am Dienstag mit. Grund sei der Zustand der Trainingsplätze, die nach starken Regenfällen und derzeitigem Nachtfrost sehr gelitten haben. Von dpa


Sa., 04.01.2020

Fußball Drittliga-Spitzenreiter Duisburg holt Abwehrspieler Rahn

Matthias Rahn, damals bei Sportfreunde Lotte, geht vom Platz.

Duisburg (dpa) - Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat Matthias Rahn für die Innenverteidigung verpflichtet. Der 29-Jährige spielte zuletzt für den Regionalligisten Sportfreunde Lotte und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende, teilte der Spitzenreiter am Samstag mit. Rahn soll die Lücke in der Abwehrzentrale schließen, die Sebastian Neumann hinterlässt. Von dpa


Do., 02.01.2020

Fußball Mit 28 Jahren: Sebastian Neumann wird Sportinvalide

Der Duisburger Sebastian Neumann spielt den Ball.

Duisburg (dpa) - Der frühere U21-Nationalspieler Sebastian Neumann vom Drittliga-Tabellenführer MSV Duisburg muss seine Karriere als Profi beenden und stellt mit 28 Jahren einen Antrag auf Sportinvalidität. Von dpa


Mo., 23.12.2019

Krämer-Nachfolger Wollitz neuer Trainer bei Drittligist 1. FC Magdeburg

Neuer Trainer in Magdeburg: Claus-Dieter Wollitz.

Magdeburg (dpa) - Nur einen Tag nach der überraschenden Trennung von Stefan Krämer hat der Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg in Claus-Dieter Wollitz bereits einen neuen Cheftrainer gefunden. Wie der Club aus Sachsen-Anhalt mitteilte, erhält der 54-Jährige beim FCM einen Vertrag bis Ende Juni 2021. Von dpa


So., 22.12.2019

Fußball Boyd rettet dem HFC noch einen Punkt: 1:1 gegen Uerdingen

Halle (dpa) – Der Halleschen FC hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Saalestädter kamen am Sonntag im letzten Spiel des Jahres 2019 gegen den KFC Uerdingen nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Terrence Boyd (81.) rettete mit seinem Treffer den Hallensern wenigstens noch einen Punkt. Von dpa


1 - 10 von 61 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige