Di., 28.07.2020

Insolvenzverfahren «Hochsensibel»: FCK vor Investorenangebote-Entscheidung

Im Insolvenzverfahren beim 1. FC Kaiserslautern stehen wegweisende Entscheidungen an.

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern steht im Insolvenzverfahren vor einer weitreichenden Entscheidung. Von dpa

So., 26.07.2020

Fußball Fußball-Drittligist Uerdingen leiht Schneider aus Köln aus

Krefeld (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat zur kommenden Saison Leon Schneider vom 1. FC Köln ausgeliehen. Wie die Krefelder am Sonntag mitteilten, kommt der 20 Jahre alte Abwehrspieler zunächst für ein Jahr. «Schneider hat bei Energie Cottbus bereits Erfahrung in der 3. Liga gesammelt und zuletzt für den FC Köln in der Regionalliga gespielt. Von dpa


Sa., 25.07.2020

Fußball Fußball-Drittligist Verl verpflichtet Schwermann

Verl (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist SC Verl hat Julian Schwermann verpflichtet. Wie der Aufsteiger am Samstag mitteilte, unterschrieb der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler aus dem U23-Team von Borussia Dortmund einen «ligaunabhängigen Zweijahresvertrag». «Julian ist ein hervorragender Spieler. Wir verfolgen seinen Weg schon lange. Von dpa


Do., 23.07.2020

Fußball Viktoria Köln holt Lorch von Zweitliga-Absteiger Wehen

Hier noch im Trikot von SV Wiesbaden: Jeremias Lorch am Ball.

Köln (dpa/lnw) - Viktoria Köln hat sich für die neue Saison in der 3. Fußball-Liga mit einem zweitligaerfahrenen Mittelfeldspieler verstärkt. Vom SV Wehen Wiesbaden kommt Jeremias Lorch zum Höhenberg. Der 24-Jährige, der in der Jugend des VfB Stuttgart ausgebildet wurde, kam für Absteiger Wehen in der vergangenen Saison 20 Mal in der 2. Liga zum Einsatz. In der 1. Von dpa


Anzeige

Mi., 22.07.2020

Schreuder-Nachfolger Hoffenheim vor Einigung mit Hoeneß - Lob von Onkel Uli

Soll neuer Trainer von 1899 Hoffenheim werden: Sebastian Hoeneß.

Der Nachname gehört zur deutschen Fußball-Geschichte, aber darüber muss sich Sebastian Hoeneß nicht definieren. Dem Meistertrainer der Bayern-Amateure winkt nach einem erfolgreichen Jahr in der 3. Liga ein großer Karrieresprung. Hoffenheim wäre für ihn nicht neu. Von dpa


Di., 21.07.2020

Traditionsverein 13 Jahre reichen: Rot-Weiß Essen will unbedingt in 3. Liga

Wollen mit Rot-Weiß Essen in die 3. Liga: Neu-Coach Christian Neidhart (l) und Vorstand Marcus Uhlig.

Rot-Weiss Essen ist einer von zwölf früheren Fußball-Bundesligisten, der aktuell in der Regionalliga spielt. Und der mit der meisten Tradition. Seit 13 Jahren strebt RWE vergeblich die Rückkehr in die 3. Liga an. Und in Corona-Zeiten wächst der Druck. Von dpa


Di., 21.07.2020

Fußball Aufsteiger SC Verl testet gegen Gladbach und Eindhoven

Düsseldorf (dpa/lnw) - Drittligaaufsteiger SC Verl trifft in der Saisonvorbereitung auf prominente Testspielgegner. Nach dem Trainingsauftakt am 1. August treffen die Ostwestfalen am 8. August im Rahmen des Trainingslagers in der Klosterpforte in Marienfeld auf PSV Eindhoven mit dem ehemaligen Bundesligatrainer Roger Schmidt. Von dpa


Di., 21.07.2020

Aufstiegsregelung 2. Liga als Schaufenster? Breite Ablehnung gegen Bayern-Plan

Sorgte für mächtig Wirbel: Bayern-Präsident Herbert Hainer.

Was Barcelona darf, sollte auch das Recht der Bayern sein. Analog zu der Regelung in Spanien wünschen sie sich beim Rekordmeister, dass die 2. Mannschaft in der 2. Liga spielen darf. Freunde macht man sich damit nicht. Von dpa


So., 19.07.2020

3. Liga Ingolstadt-Trainer Oral: «Im Moment hasse ich den Sport»

Hat schlaflose Nächte: Trainer Tomas Oral vom FC Ingolstadt.

Ingolstadt (dpa) - Trainer Tomas Oral hat das knappe Scheitern in der Aufstiegs-Relegation mit dem Drittligisten FC Ingolstadt noch nicht überwunden. Von dpa


Fr., 17.07.2020

Fußball Aufstiegsrecht für Reserve-Teams: Clubs kontern Vorstoß

Jochen Schneider spricht auf einer Pressekonferenz.

Die Bayern in beiden Bundesligen? Geht es nach Präsident Hainer, sollte darüber diskutiert werden, ob Reserve-Teams künftig in der 2. Bundesliga spielen dürfen. Zustimmung gibt es dafür kaum. Von dpa


11 - 20 von 260 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige