3. Liga
Dortmund verschenkt Sieg im Abstiegskampf der 3. Liga

Dortmund (dpa) - Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen Sieg verschenkt. In einer ereignisreichen Partie kam der Tabellen-17. zu Hause vor 2079 Zuschauer nicht über ein 2:2 (1:1) gegen den Halleschen FC hinaus.

Samstag, 11.05.2013, 16:18 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 11.05.2013, 16:14 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 11.05.2013, 16:18 Uhr

Marvin Bakalorz verschoss in der 84. Minute einen Handelfmeter und vergab damit den möglichen Dortmunder Sieg. Der Stürmer hatte in der 8. Minute die Führung erzielt. Durch ein Eigentor von Christian Knappmann (43.) und einen Foulelfmeter von Timo Furuholm (50.) drehte Halle das Spiel, ehe Marcel Halstenberg das 2:2 (73.) besorgte. Halles Marco Hartmann sah nach einem Handspiel Gelb-Rot (83.).

Dortmund war wie zuletzt beim 4:3-Heimsieg gegen den FC Rot-Weiß Erfurt das agilere Team mit der besseren Spielanlage. Doch der Hallesche FC stand kompakt und war immer wieder durch Tempogegenstöße gefährlich. Nach dem 1:2 erhöhte Dortmund noch einmal den Druck und hatte gute Chancen, die Partie für sich zu entscheiden. Die beste vergab der zuletzt treffsichere Bakalorz vom Elfmeterpunkt.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1653841?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947921%2F
Nachrichten-Ticker