Do., 20.06.2019

Borussia Dortmund Für kein Geld der Welt: Watzke schwört BVB ewige Treue

Für ihn zählt nur der BVB: Hans-Joachim Watzke.

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat seinem Verein Borussia Dortmund die ewige Treue geschworen. Von dpa

Do., 20.06.2019

Nach Hummels-Rückkehr Sahin, Kagawa, Götze: Dortmunds verlorene Söhne

Zwei der verlorenen Söhne von Borussia Dortmund: Nuri Sahin (l) und Shinji Kagawa.

Dortmund (dpa) - In Mats Hummels holt Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund zum vierten Mal in nur sechs Jahren einen verlorenen Sohn zum BVB zurück. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Dreijahresvertrag Hummels-Rückkehr perfekt: Dortmunds Angriff auf Bayern

Mats Hummels wechselt von München wieder zurück zum BVB.

Mats Hummels wird zur neuen Bundesligasaison wieder ein Dortmunder. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler soll dazu beitragen, die junge Abwehr von Trainer Lucien Favre zu stabilisieren. Von dpa


Mo., 17.06.2019

Bundesliga-Rivalen Problemlöser Hummels? Rückhol-Aktion birgt auch Risiken

Bundesliga-Rivalen: Problemlöser Hummels? Rückhol-Aktion birgt auch Risiken

Aus Dortmunder Sicht sprechen viele Gründe für eine Rückholaktion von Mats Hummels. Doch ein teurer Transfer des früheren Weltmeisters vom FC Bayern birgt auch einige Risiken für den BVB. Von dpa


Anzeige

So., 16.06.2019

Rückholaktion «Extrem willkommen»: Bayerns Hummels vor BVB-Rückkehr

In den Medien wird über eine Rückkehr des Bayern-Verteidigers zu Borussia Dortmund spekuliert.

Der Lockruf an Mats Hummels erklang schon 2016. «Immer extrem willkommen» sei er bei Borussia Dortmund, hieß es bei der Verabschiedung des damaligen Nationalspielers zum FC Bayern München. Nun zeichnet sich wohl ein Transferkracher ab. Von dpa


Di., 11.06.2019

Transfermarkt Dortmunds Isak vor Wechsel nach San Sebastian

Könnte bald in Spanien spielen: Alexander Isak.

Dortmund (dpa) - Der schwedische Stürmer Alexander Isak wird die Fußball-Bundesliga offenbar endgültig verlassen und von Vize-Meister Borussia Dortmund zu Real Sociedad San Sebastian nach Spanien wechseln. Von dpa


Fr., 07.06.2019

3. August 2019 Supercup zwischen BVB und FC Bayern in Dortmund

Borussia Dortmund und der FC Bayern München spielen am 3. August um den Supercup.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Supercup zwischen Vize-Meister Borussia Dortmund und Double-Sieger FC Bayern München findet am 3. August in Dortmund statt. Von dpa


Di., 21.05.2019

Vertrag bis 2024 BVB verpflichtet Nationalspieler Nico Schulz

Trägt in der neuen Saison das Trikot von Borussia Dortmund: Nico Schulz.

Dortmund (dpa) - Vizemeister Borussia Dortmund hat Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Der 26 Jahre alte Linksverteidiger unterschrieb beim achtmaligen deutschen Meister einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024, teilte der BVB mit. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Nachwuchs aus La Masia «Kicker»: BVB verpflichtet Talent Morey von Barcelona

BVB-Neuzugang Mateu Morey (L) im Laufduell mit Herthas Dennis Jastrzembski in einem Junioren-Länderspiel.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund verstärkt sich einem Medienbericht zufolge mit dem spanischen Nachwuchstalent Mateu Morey. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Vom Judas zum Helden Götze gibt Einblicke in seine Gefühlswelt

Mario Götze hat in einem Internetbeitrag Einblicke in seine Gefühlswelt gegeben.

Dortmund (dpa) - Mario Götze hat in einem Internetbeitrag seine sehr wechselhafte Karriere Revue passieren lassen und Einblicke in seine Gefühlswelt gegeben. Von dpa


So., 19.05.2019

Vize-Meister «Wieder angreifen»: BVB auch ohne Meisterwunder kämpferisch

Die BVB-Profis verabschieden sich als Vize-Meister von ihnren Fans in Gladbach.

Auf ein Neues! Nach der knapp verpassten Meisterschaft nimmt der BVB den nächsten Angriff auf die Schale ins Visier und sieht sich fast auf Augenhöhe mit dem FC Bayern. Die Planungen zur Erhöhung der Schlagkraft sind längst im Gange. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Bundesliga-Finale Bayern Meister-Favorit - BVB muss auf Eintracht hoffen

Bayern München oder Borussia Dortmund heißt der Meister der Bundesliga-Saison 2018/19.

München/Dortmund (dpa) - Die Ausgangslage im Titelkampf spricht vor dem 34. Spieltag bei zwei Punkten Vorsprung und der um 17 Treffer besseren Tordifferenz klar für den FC Bayern München. Der deutsche Fußball-Rekordmeister kann am Samstag aus eigener Kraft die Meisterschaft für sich entscheiden. Bei einem Ausrutscher der Mannschaft von Trainer Niko Kovac kann aber Borussia Dortmund noch vorbeiziehen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Titelkampf BVB glaubt an Meister-Wunder: «Hoffnung jeden Tag größer»

Will mit Dortmund die Meisterschaft feiern: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Nach der Derby-Niederlage gegen Schalke Ende April erklärte Coach Lucien Favre den Titelkampf zugunsten der Bayern für entschieden. Doch weil auch die Münchner schwächelten, ist beim BVB vor dem Showdown der Glaube an einen Coup zurück. Von dpa


Do., 16.05.2019

BVB-Chef Watzke gönnt Bayern Pokal-Triumph gegen Leipzig

Gönnt Bayern München den Pokalsieg: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Berlin (dpa) - BVB-Chef Hans-Joachim Watzke drückt dem Meiterschaftsrivalen des FC Bayern München im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig die Daumen. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Vor Saisonfinale BVB-Chef Watzke: «Gefühl, dass wir vor großen Dingen stehen»

Schaut dem Bundesliga-Finale zuversichtlich entgegen: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Berlin (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke geht voller Zuversicht ins Fernduell mit dem FC Bayern München um die deutsche Meisterschaft. Von dpa


Di., 14.05.2019

Meisterschaftsentscheidung Liga-Präsident und BVB-Chef Rauball bei Dortmund-Spiel

Weil am letzten Spieltag in Gladbach: BVB- und DFL-Boss Reinhard Rauball.

Berlin (dpa) - Liga-Präsident und BVB-Vereinschef Reinhard Rauball wird bei der Entscheidung um die deutsche Fußball-Meisterschaft das Spiel von Borussia Dortmund bei Borussia Mönchengladbach verfolgen. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Spiel gegen Düsseldorf BVB bangt um Einsatz von Torhüter Bürki

Droht gegen Düsseldorf auszufallen: BVB-Keeper Roman Bürki.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr) möglicherweise auf Torhüter Roman Bürki verzichten. Von dpa


So., 05.05.2019

Nach Remis in Bremen «Sind keine Träumer»: BVB glaubt nicht mehr an den Titel

Claudio Pizarro (M) schiebt zum 2:2 für Werder ein - BVB-Keeper Roman Bürki ist geschlagen.

Nach zwei krassen individuellen Fehlern in Bremen scheint der Titel für den BVB endgültig futsch. Wieder einmal kommen die Dortmunder und ihr Trainer im entscheidenden Moment mit Emotionen im Spiel nicht zurecht. Spielverderber war vor allem ein langjähriger Bayern-Profi. Von dpa


So., 05.05.2019

Fußball-Legende Beckenbauer: «Es geht mir besser, ich bin ganz zufrieden»

Gesundheitlich obenauf: Franz Beckenbauer.

München (dpa) - Nach gesundheitlichen Rückschlägen in der Vergangenheit hat sich Franz Beckenbauer positiv zu seinem Wohlbefinden geäußert. Von dpa


Sa., 04.05.2019

Titelrennen Zorc: «Sind keine Träumer» - Aber noch keine Aufgabe

Michael Zorc, Dortmunds Sportdirektor, will trotz des erneuten Rückschlages im Titelrennen noch nicht aufgeben.

Bremen (dpa)- Borussia Dortmunds Sportchef Michael Zorc will auch nach dem erneuten Tiefschlag im Titelrennen der Fußball-Bundesliga noch nicht aufgeben. Von dpa


Sa., 04.05.2019

Stürmer über seine Zukunft Pizarro: «Ich habe immer noch Lust, Fußball zu spielen»

Werders Claudio Pizarro jubelt über sein Tor zum 2:2-Endstand gegen den BVB.

Bremen (dpa) - Bremens Torschütze zum 2:2-Endstand gegen Borussia Dortmund Claudio Pizarro hat den Werder-Fans Hoffnung auf die Fortsetzung seiner Karriere gemacht. Von dpa


Sa., 04.05.2019

32. Spieltag BVB patzt bei turbulentem 2:2 in Bremen erneut

Dortmunds Torwart Roman Bürki kassiert den Treffer zum 1:2-Anschluss.

Lange sieht es nach einem souveränen Sieg des BVB in Bremen aus. Dann patzt Keeper Bürki und plötzlich scheint die Meisterschaft fast entschieden. Ein früherer Münchner hat daran entscheidenden Anteil. Von dpa


Fr., 03.05.2019

Verspielter Punktevorsprung Hitzfeld: Favre und BVB-Bosse haben Fehler gemacht

Kritisch gegenüber seines Ex-Clubs: Ottmar Hitzfeld.

Dortmund/Zürich (dpa) - Der frühere Trainer von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat den BVB im Titelrennen der Fußball-Bundesliga kritisiert. Von dpa


So., 28.04.2019

Keine Kapitulation Watzke und Zorc widersprechen BVB-Coach Favre

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gibt die Meisterschaft erst auf, wenn es rechnerisch nicht mehr möglich ist.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat den Aussagen von BVB-Trainer Lucien Favre zur angeblich schon verspielten Meisterschaft deutlich widersprochen. Von dpa


So., 28.04.2019

Fanvorkommnisse Anzeige nach Feuerzeugwurf beim Derby - Aufregung um Plakat

Der Dortmunder Jadon Sancho (unten) wurde von einem Feuerzeug aus der Schalker Kurve getroffen und kniet auf dem Rasen.

Ein Feuerzeugwurf gegen BVB-Profi Jadon Sancho, ein geschmackloses Spruchband zum Sprengstoff-Attentat auf den BVB-Bus vor zwei Jahren und Randale in einer Fan-Kneipe - das Revierderby zwischen dem BVB und dem FC Schalke wird juristische Nachspiele haben. Von dpa


26 - 50 von 972 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige