Do., 16.05.2019

Titelkampf BVB glaubt an Meister-Wunder: «Hoffnung jeden Tag größer»

Will mit Dortmund die Meisterschaft feiern: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Nach der Derby-Niederlage gegen Schalke Ende April erklärte Coach Lucien Favre den Titelkampf zugunsten der Bayern für entschieden. Doch weil auch die Münchner schwächelten, ist beim BVB vor dem Showdown der Glaube an einen Coup zurück. Von dpa

Do., 16.05.2019

BVB-Chef Watzke gönnt Bayern Pokal-Triumph gegen Leipzig

Gönnt Bayern München den Pokalsieg: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Berlin (dpa) - BVB-Chef Hans-Joachim Watzke drückt dem Meiterschaftsrivalen des FC Bayern München im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig die Daumen. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Vor Saisonfinale BVB-Chef Watzke: «Gefühl, dass wir vor großen Dingen stehen»

Schaut dem Bundesliga-Finale zuversichtlich entgegen: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Berlin (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke geht voller Zuversicht ins Fernduell mit dem FC Bayern München um die deutsche Meisterschaft. Von dpa


Di., 14.05.2019

Meisterschaftsentscheidung Liga-Präsident und BVB-Chef Rauball bei Dortmund-Spiel

Weil am letzten Spieltag in Gladbach: BVB- und DFL-Boss Reinhard Rauball.

Berlin (dpa) - Liga-Präsident und BVB-Vereinschef Reinhard Rauball wird bei der Entscheidung um die deutsche Fußball-Meisterschaft das Spiel von Borussia Dortmund bei Borussia Mönchengladbach verfolgen. Von dpa


Anzeige

Fr., 10.05.2019

Spiel gegen Düsseldorf BVB bangt um Einsatz von Torhüter Bürki

Droht gegen Düsseldorf auszufallen: BVB-Keeper Roman Bürki.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr) möglicherweise auf Torhüter Roman Bürki verzichten. Von dpa


So., 05.05.2019

Nach Remis in Bremen «Sind keine Träumer»: BVB glaubt nicht mehr an den Titel

Claudio Pizarro (M) schiebt zum 2:2 für Werder ein - BVB-Keeper Roman Bürki ist geschlagen.

Nach zwei krassen individuellen Fehlern in Bremen scheint der Titel für den BVB endgültig futsch. Wieder einmal kommen die Dortmunder und ihr Trainer im entscheidenden Moment mit Emotionen im Spiel nicht zurecht. Spielverderber war vor allem ein langjähriger Bayern-Profi. Von dpa


So., 05.05.2019

Fußball-Legende Beckenbauer: «Es geht mir besser, ich bin ganz zufrieden»

Gesundheitlich obenauf: Franz Beckenbauer.

München (dpa) - Nach gesundheitlichen Rückschlägen in der Vergangenheit hat sich Franz Beckenbauer positiv zu seinem Wohlbefinden geäußert. Von dpa


Sa., 04.05.2019

Titelrennen Zorc: «Sind keine Träumer» - Aber noch keine Aufgabe

Michael Zorc, Dortmunds Sportdirektor, will trotz des erneuten Rückschlages im Titelrennen noch nicht aufgeben.

Bremen (dpa)- Borussia Dortmunds Sportchef Michael Zorc will auch nach dem erneuten Tiefschlag im Titelrennen der Fußball-Bundesliga noch nicht aufgeben. Von dpa


Sa., 04.05.2019

Stürmer über seine Zukunft Pizarro: «Ich habe immer noch Lust, Fußball zu spielen»

Werders Claudio Pizarro jubelt über sein Tor zum 2:2-Endstand gegen den BVB.

Bremen (dpa) - Bremens Torschütze zum 2:2-Endstand gegen Borussia Dortmund Claudio Pizarro hat den Werder-Fans Hoffnung auf die Fortsetzung seiner Karriere gemacht. Von dpa


Sa., 04.05.2019

32. Spieltag BVB patzt bei turbulentem 2:2 in Bremen erneut

Dortmunds Torwart Roman Bürki kassiert den Treffer zum 1:2-Anschluss.

Lange sieht es nach einem souveränen Sieg des BVB in Bremen aus. Dann patzt Keeper Bürki und plötzlich scheint die Meisterschaft fast entschieden. Ein früherer Münchner hat daran entscheidenden Anteil. Von dpa


Fr., 03.05.2019

Verspielter Punktevorsprung Hitzfeld: Favre und BVB-Bosse haben Fehler gemacht

Kritisch gegenüber seines Ex-Clubs: Ottmar Hitzfeld.

Dortmund/Zürich (dpa) - Der frühere Trainer von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat den BVB im Titelrennen der Fußball-Bundesliga kritisiert. Von dpa


So., 28.04.2019

Keine Kapitulation Watzke und Zorc widersprechen BVB-Coach Favre

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gibt die Meisterschaft erst auf, wenn es rechnerisch nicht mehr möglich ist.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat den Aussagen von BVB-Trainer Lucien Favre zur angeblich schon verspielten Meisterschaft deutlich widersprochen. Von dpa


So., 28.04.2019

Fanvorkommnisse Anzeige nach Feuerzeugwurf beim Derby - Aufregung um Plakat

Der Dortmunder Jadon Sancho (unten) wurde von einem Feuerzeug aus der Schalker Kurve getroffen und kniet auf dem Rasen.

Ein Feuerzeugwurf gegen BVB-Profi Jadon Sancho, ein geschmackloses Spruchband zum Sprengstoff-Attentat auf den BVB-Bus vor zwei Jahren und Randale in einer Fan-Kneipe - das Revierderby zwischen dem BVB und dem FC Schalke wird juristische Nachspiele haben. Von dpa


Sa., 27.04.2019

31. Spieltag BVB hakt nach 2:4 gegen Schalke Meisterschaft ab

Schalkes Daniel Caligiuri (2.v.r) feiert seinen Treffer zum 1:1 Ausgleich per Elfmeter mit den Mannschaftskameraden.

Aus der Traum vom Meistertitel. Das bittere 2:4 im Revierderby gegen den FC Schalke 04 kam für den Tabellenzweiten Borussia Dortmund einer Demütigung gleich. Im ersten Frust über den unerwarteten Rückschlag gaben sich die Dortmunder im Fernduell mit dem FC Bayern geschlagen. Von dpa


Sa., 27.04.2019

Schiedsrichter verteidigt sich Zwayer über Hand-Regel: «Sind die ärmsten Schweine»

Schiedsrichter Felix Zwayer hat seine umstrittene Elfmeter-Entscheidung im Revierderby verteidigt.

Dortmund (dpa) - Schiedsrichter Felix Zwayer hat seine umstrittene Elfmeter-Entscheidung im Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 (2:4) verteidigt. Von dpa


Sa., 27.04.2019

BVB-Coach mit Kritik Favre: Meisterschaft nach 2:4 gegen Schalke entschieden

BVB-Trainer Lucien Favre reagiert entsetzt auf die Schiedsrichterentscheidung vor dem Elfmeter zum 1:1 im Revierderby.

Dortmund (dpa) - Dortmunds Trainer Lucien Favre hält den Titelkampf in der Fußball-Bundesliga nach der 2:4-Niederlage im Derby gegen den FC Schalke 04 für entschieden. Von dpa


Sa., 27.04.2019

Deutsche Meisterschaft Dortmund-Geschäftsführer Watzke rechnet mit Bayern-Patzer

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke rechnet im Meisterkampf mit einem Patzer der Bayern.

Dortmund (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erwartet im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft einen Patzer von Bayern München. Von dpa


Sa., 27.04.2019

Schalke 04 Trainer Stevens hofft auf Verbleib von Torwart Nübel

Schalkes Torwart Alexander Nübel ballt die Faust nach einer Parade.

Dortmund (dpa) - Interimstrainer Huub Stevens glaubt nicht, dass Torhüter Alexander Nübel den FC Schalke 04 nach der Saison verlässt und zum deutschen Fußball-Rekordmeister nach München wechselt. Von dpa


Sa., 27.04.2019

Sportdirektor über Top-Talent Zorc: Jadon Sancho auch nächste Saison in Dortmund

Dortmunds Jadon Sancho (r) hat durch seine Leistungen die europäischen Spitzenclubs auf sich aufmerksam gemacht.

Dortmund (dpa) - Sportdirektor Michael Zorc geht fest von einem Verbleib des umworbenen Jadon Sancho beim BVB aus. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Vor Revierderby BVB-Boss Watzke hofft auf Schalker Klassenerhalt

Hofft auf den Klassenerhalt von Erzrivale Schalke 04: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hofft auf den Klassenverbleib von Revierrivale Schalke 04. «Ich will nicht, dass Schalke absteigt. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Souveräner Heimsieg «Schalke weghauen»: BVB vor Revierderby gestärkt

Die BVB-Profis feiern vor der Südkurve den 4:0-Sieg über Freiburg.

«Arbeit. Arbeit. Arbeit. Fertig.» Die Ansage von Trainer Favre bedeutet für die Profis von Borussia Dortmund einen intensiven Endspurt. Alles für das große Ziel: den FC Bayern noch abfangen. Nächste Hürde im Meisterschaftsrennen: das Revierderby. Von dpa


Mi., 17.04.2019

Jugendbereich Skibbe und Addo kehren zu Borussia Dortmund zurück

Kehrt zum BVB zurück: Michael Skibbe.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund holt zwei alte Bekannte zurück. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Verkehrsdelikt Zwei Monate Fahrverbot und hohe Strafe für BVB-Profi Wolf

Wird kräftig zu Kasse gebeten: BVB-Profi Marius Wolf.

Kitzingen (dpa) - Das Fahrverbot für Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund wegen Fahrens ohne Führerschein ist auf zwei Monate festgelegt worden. Von dpa


So., 14.04.2019

BVB-Kapitän Reus-Begehrlichkeiten: Lockerheit, Spaß, Inspiration

BVB-Kapitän Marco Reus (r) beim Zweikampf mit dem Mainzer Jean-Philippe Gbamin.

Bei Borussia Dortmund herrscht nur Erleichterung - großer Jubel bleibt nach dem mühsamen 2:1 über den FSV Mainz 05 aus. Spielführer Marco Reus glaubt zu wissen, woran es in der entscheidenden Saisonphase mangelt. Von dpa


Sa., 13.04.2019

Doppelpack Sancho Dortmund mindestens für eine Nacht Tabellenführer

Doppeltorschütze Jadon Sancho und Marius Wolf (l) bejubeln das Tor zum Dortmunder 2:0 gegen Mainz.

Borussia Dortmund legt im Fernduell mit dem FC Bayern vor. Der 2:1-Sieg gegen Mainz gerät aber nicht zum großen Achtungszeichen in Richtung München. Zum Ende wächst ein Profi über sich hinaus. Von dpa


51 - 75 von 985 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige