Tuchel-Nachfolger?
«Bild»: Borussia Dortmund mit Trainer Favre weitgehend einig

Dortmund (dpa) - Trainer Lucien Favre ist nach Angaben der «Bild»-Zeitung Top-Kandidat für die Nachfolge von Thomas Tuchel als Trainer von Borussia Dortmund.

Montag, 15.05.2017, 19:52 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 15.05.2017, 19:46 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 15.05.2017, 19:52 Uhr
Wird Lucian Favre neuer Trainer von Borussia Dortmund?
Wird Lucian Favre neuer Trainer von Borussia Dortmund? Foto: Roland Weihrauch

Der BVB sei sich mit Favre bereits «weitgehend einig», berichtete die Zeitung ohne weiteren Quellenverweis auf ihrer Internetseite. Im Gespräch sei ein Ein-Jahres-Vertrag für Favre plus Option auf eine weitere Saison. Allerdings stehe noch eine Einigung mit Favres bisherigem Club OGC Nizza über die Ablösesumme aus. Ein Vereinssprecher des Fußball-Bundesligisten wollte dies nicht kommentieren.

Der frühere Bundesliga-Coach Favre hatte zuletzt - gefragt nach den Spekulationen - ebenfalls auf eine klare Aussage verzichtet. «Ich kommentiere keine Gerüchte», hatte der 59 Jahre alte Schweizer am Freitag gesagt. Er ist als neuer BVB-Trainer im Gespräch, weil angesichts offenkundiger Differenzen zwischen Tuchel und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über einen Abschied des Coaches aus Dortmund zum Saisonende spekuliert wird.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4837454?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F3314068%2F
Nachrichten-Ticker