Mi., 01.04.2020

Coronavirus-Pandemie UEFA verlegt Länderspiele - CL-Sieger erst im August?

Die Champions League und Europa League könnten aufgrund der Coronavirus-Pandemie mindestens bis Juli pausieren.

In der Corona-Krise macht die UEFA den Weg frei für ein Last-Minute-Saisonende der Bundesliga. Geplante Länderspiele werden «bis auf Weiteres» verschoben. Neue Termine für den Europapokal gibt es noch nicht. Die Trophäe könnte erst im Spätsommer vergeben werden. Von dpa

Di., 31.03.2020

Unsportliches Verhalten BVB-Profi Can für zwei Europacup-Spiele gesperrt

Ist in der nächsten Europapokal-Saison erstmal gesperrt: Emre Can.

Nyon (dpa) - Bundesligist Borussia Dortmund muss zum Start in die kommende Europacup-Saison auf Nationalspieler Emre Can verzichten. Von dpa


Mo., 30.03.2020

Bericht «The Times» Champions League 2020/21 könnte verkürzt werden

Hinter den Kulissen verhandelt die UEFA mit den nationalen Ligen über eine Anpassung des Spielkalenders.

Berlin (dpa) - Die Europapokal-Wettbewerbe der kommenden Saison könnten zugunsten der aktuellen Spielzeit verkürzt werden. Über entsprechende Planspiele der Europäischen Fußball-Union (UEFA) berichtete die britsche Tageszeitung «The Times». Von dpa


Mo., 23.03.2020

Wegen Coronavirus-Pandemi Offiziell: UEFA verschiebt Finals der Europacup-Wettbewerbe

Die UEFA verschiebt die Endspiele der Europacup-Wettbewerbe.

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat die ursprünglich Ende Mai geplanten Endspiele in der Champions League und Europa League nun auch offiziell wegen der Coronavirus-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben, teilte die UEFA mit. Von dpa


Anzeige

So., 22.03.2020

Bericht «Bild am Sonntag» Sieben mögliche Modelle für Saisonende im Europapokal

Die Europäische Fußball-Union prüft angeblich verschiedene Modelle für ein reguläres Ende der laufenden Saison im Europapokal.

Berlin (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA prüft einem Medienbericht zufolge sieben verschiedene Modelle für ein reguläres Ende der laufenden Saison im Europapokal. Von dpa


Sa., 21.03.2020

Coronavirus-Krise Präsident von Olympique Lyon: Champions League abbrechen

Jean-Michel Aulas, Präsident des französischen Spitzenclubs Olympique Lyon.

Lyon (dpa) - Der Präsident des französischen Spitzenclubs Olympique Lyon hat zur Rettung der nationalen Fußball-Ligen einen Abbruch der Saison im Europapokal ins Gespräch gebracht. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Coronavirus-Zwangspause Statt Champions League: Boateng jongliert Toilettenpapier

Jonglierte statt mit dem Ball auf Instagram mit Klopapier: Jerome Boateng.

München (dpa) - Toilettenpapier statt Champions League: Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng nimmt die Zwangspause im europäischen Fußball auch mit Humor. Von dpa


Di., 17.03.2020

Coronavirus-Krise Europapokal-Wettbewerbe «bis auf Weiteres» ausgesetzt

Wegen der Corona-Krise ist die genaue Weiterführung der Fußball-Königsklasse unsicher.

Die Champions League und Europa League sind weiter im Wartestand. Die UEFA setzt sämtliche Wettbewerbe aus. Neue Termine werden händeringend gesucht. Von dpa


Sa., 14.03.2020

Coronavirus-Krise UEFA stoppt vorerst Spielbetrieb im Fußball-Europapokal

Die UEFA hat den Spielbetrieb im Fußball-Europapokal vorerst gestoppt.

Das Champions-League-Rückspiel des FC Bayern gegen Chelsea ist vorerst abgesagt. Wegen der Coronavirus-Krise geht auch der Europapokal in die Zwangspause. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Vor Duell mit FC Bayern Chelseas Hudson-Odoi positiv auf Coronavirus getestet

Chelseas Callum Hudson-Odoi muss nun in Quarantäne.

London (dpa) - Kurz vor dem Champions-League-Duell beim FC Bayern ist FC Chelsea-Stürmer Callum Hudson-Odoi positiv auf das Coronavirus getestet worden. Von dpa


1 - 10 von 1598 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige