Mi., 02.10.2019

Champions League «Historische» Bayern-Nacht: Gnabrys famose Tor-Show

Die Bayern besiegten Tottenham mit 7:2.

An einem historischen Abend demütigen die Bayern um Vier-Tore-Mann Gnabry den letztmaligen Champions-League-Finalisten Tottenham. Das 7:2 ist eine Ansage an alle Großen in Europa. Der Tor-Held erfüllt beim Spektakel auch einen familiären Auftrag. Von dpa

Mi., 02.10.2019

Champions League Völler trotz Demütigung kämpferisch: «Wir geben nicht auf»

Leverkusens Jonathan Tah nach der 0:3-Niederlage bei Juventus Turin.

Sie spielten lange gefällig mit, doch am Ende stieß Bayer Leverkusen bei Juventus Turin an seine Grenzen. Kurz vor Schluss traf dann auch noch Ronaldo. Und empfand das augenscheinlich als nicht so besonders. Von dpa


Mi., 02.10.2019

Champions League Salihamidzic lobt Kimmich: «Die richtige Antwort gegeben»

Joshua Kimmich (r) zeigte in London eine überzeugende Leistung.

London (dpa) - Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat Nationalspieler Joshua Kimmich zu dessen positiver Reaktion beim Kantersieg des FC Bayern in der Champions League gegen Tottenham Hotspur gratuliert. Von dpa


Mi., 02.10.2019

Champions League FC Bayern muss Ausfall von Alaba und Boateng befürchten

Musste im Spiel gegen Tottenham zur Halbzeit ausgewechselt werden: David Alaba. Foto (Archiv): Sven Hoppe

London (dpa) - Der FC Bayern München muss nach dem grandiosen 7:2 in der Champions League beim letztmaligen Finalisten Tottenham Hotspur einen Ausfall der Fußball-Profis David Alaba und Jérôme Boateng befürchten. Von dpa


Anzeige

Mi., 02.10.2019

Champions League Nagelsmanns Plan: Lyon schlagen und Erster bleiben

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann hat einen klaren Plan: Olympique Lyon besiegen und Spitzenreiter bleiben.

Der Heim-Auftakt in der Champions League wird für Leipzig gleich wegweisend. Mit einem Sieg gegen Lyon würde man die Tabellenführung der Gruppe G behaupten und einen großen Konkurrenten abschütteln. Von dpa


Mi., 02.10.2019

Champions League BVB sehnt Trendwende herbei - Hummels: «Extrem heiß»

Nach der Kritik an dürftigen Leistungen will Trainer Lucien Favre mit dem BVB gegen Slavia Prag wieder für einen klaren Erfolg sorgen.

Die Sinne sind geschärft. Nach der Kritik an den dürftigen Vorstellungen in der Bundesliga wollen die BVB-Profis in der Champions League Wiedergutmachung betreiben. Einfach wird das nicht. Von dpa


Di., 01.10.2019

Champions League Grandioser Bayern-Abend gegen Spurs - Gnabry trifft viermal

Die Bayern um Nationalspieler Serge Gnabry durften in London jubeln.

Was für ein Achtungszeichen. Der FC Bayern besiegt Vorjahresfinalist Tottenham in dessen imposanter Arena mit 7:2 und ist in der Champions League auf Kurs. Joshua Kimmich gibt den Chefs in der Führungsdebatte die Antwort per Tor. Serge Gnabry trifft in London gleich vierfach. Von dpa


Di., 01.10.2019

Champions League Zweite Niederlage: Leverkusen verliert auch bei Juventus

Die Leverkusener Charles Aranguiz (l-r), Sven Bender, Julian Baumgartlinger und Jonathan Tah zeigen sich unzufrieden.

Das Achtelfinale in der Champions League rückt für Bayer Leverkusen in immer weitere Ferne. Die Werkself verliert 0:2 bei Juventus Turin. Nationalspieler Jonathan Tah unterläuft ein folgenschwerer Fehler. Von dpa


Di., 01.10.2019

Champions League Real mit historischer Auftaktschwäche - PSG Gruppenerster

Luka Modric (l) und Real Madrid taten sich schwer gegen den FC Brügge.

Real Madrid hat mit Mühe die zweite Niederlage im zweiten Spiel der Champions League vermieden. Paris Saint-Germain führt nach dem zweiten Erfolg die Gruppe A an. Von dpa


Di., 01.10.2019

Champions League Tah zurück - Bender fällt aus - Juve mit Khedira

Soll für Bayer Leverkusen Cristiano Ronaldo stoppen: Jonathan Tah beim Abschlusstraining.

Turin (dpa) - Bayer Leverkusen muss im Champions-League-Spiel bei Juventus Turin kurzfristig auf Kapitän Lars Bender verzichten. Von dpa


11 - 20 von 1358 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige