Mo., 17.08.2020

PSG Löw schaut genau hin: Draxler, Kehrer und eine Überraschung

Julian Draxler (l) und Thilo Kehrer wollen mit PSG ins Champions-League-Finale.

Zwei deutsche Nationalspieler und ein gebürtiger Hamburger wollen mit PSG endlich den ganz großen Coup. Julian Draxler und Thilo Kehrer könnten sich auch beim Bundestrainer Löw wieder ins Geschäft bringen. Ein eigentlich bei PSG schon Aussortierter will nochmal überraschen. Von dpa

Mo., 17.08.2020

Champions League Topfit dank Prof. Broich: Bayerns sagenhafte Corona-Power

Fitness-Coach Holger Broich überwacht das Training des FC Bayern.

Thomas Müller würde Bayerns Fitness-Chef manchmal «am liebsten auf den Mond» schießen. Fakt ist aber: Die Münchner strotzen beim Finalturnier der Champions League nur so vor Kraft. Nach Barcelona soll das auch Lyon zu spüren kriegen. Aber warum ist das so? Von dpa


Mo., 17.08.2020

Nach 2:8-Debakel Barça-Trainer Setién vor dem Aus - Wirbel um Messi

Muss beim FC Barcelona gehen: Trainer Quique Setién.

Nach der 2:8-Demütigung durch Bayern München sind Konsequenzen beim FC Barcelona unausweichlich. Trainer Setién steht vor dem Aus. Bei der Katharsis geht es aber vor allem um eine Frage: Was wird aus Lionel Messi? Von dpa


Mo., 17.08.2020

Champions League Rangnick sieht Chancen für Leipzig im Halbfinale gegen Paris

Ralf Rangnick traut RB Leipzig gegen PSG den Sieg zu.

Lissabon (dpa) - Der frühere Leipzig-Trainer und -Sportdirektor Ralf Rangnick traut seinem ehemaligen Verein im Champions-League-Halbfinale gegen Paris Saint-Germain am Dienstag (21.00 Uhr/Sky und DAZN) den Erfolg zu. Von dpa


Anzeige

Mo., 17.08.2020

Champions League Tolisso vor Duell mit Ex-Club: Lyon nicht unterschätzen

Corentin Tolisso trifft mit dem FC Bayern München im Champions-League-Halbfinale auf seinen Ex-Club Olympique Lyon.

Lissabon (dpa) - Bayern-Profi Corentin Tolisso hat nach der Gala gegen den FC Barcelona und vor dem Duell mit seinem Ex-Club Olympique Lyon vor Übermut gewarnt. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Rekord-Nationalspieler Matthäus: Bayern beeindruckender als Liverpool

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat sich tief beeindruckt gezeigt von den aktuellen Bayern-Mannschaft.

Lissabon (dpa) - Der frühere Bayern-Profi Lothar Matthäus hält die aktuelle Münchner Mannschaft für stärker als den FC Liverpool in dessen Champions-League-Sieg-Saison. Von dpa


So., 16.08.2020

Champions League PSG-Torwart Navas fällt gegen RB Leipzig aus

PSG-Torhüter Keylor Navas hält im Juli 2020 beim Spiel gegen Olympique Lyon einen Elfmeter.

Lissabon (dpa) - Stammtorhüter Keylor Navas wird Paris Saint-Germain im Champions-League-Halbfinale gegen Fußball-Bundesligist RB Leipzig fehlen. Von dpa


So., 16.08.2020

Champions League Bayern-Giganten vor Déjà-vu mit Lyon - «Party» nach Finale

Karl-Heinz Rummenigge ist der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München.

Wer soll diese bayerische Dampfwalze beim Krönungsprojekt «Campeões de Lisboa» stoppen? Nach dem magischen 8:2 gegen Barça sei «keiner ausgeflippt», berichtet der Vorstandsboss und warnt trotzdem vor Favoritenschreck Lyon: Olympique könne «Schmerzen bereiten». Von dpa


So., 16.08.2020

Champions League Nagelsmann trifft auf Tuchel - RB unter Europas Brennglas

Leipzigs junger Cheftrainer Julian Nagelsmann tritt im Champions-League-Halbfinale auf Paris Saint Germain.

Neymar und Kylian Mbappé warten! Nach einer kurzen Ruhephase am Atlantik richtet Julian Nagelsmann den Fokus bei RB Leipzig auf das größte Duell seiner noch jungen Trainerkarriere gegen PSG. Den letzten Taktikschliff gab es hinter den Mauern des Europameisters. Von dpa


So., 16.08.2020

Champions League Bayern-Profis «überrascht» von Lyon - Klarer Plan mit Flick

Bayerns Jerome Boateng möchte sich unbedingt im Halbfinale gegen Lyon durchsetzen und ins Champions-League-Finale einziehen.

Lissabon (dpa) - Die Fußball-Profis des FC Bayern München hatten beim Champions-League-Finalturnier in Portugal eher mit Manchester City als Halbfinalgegner gerechnet - und nicht mit Olympique Lyon. Von dpa


111 - 120 von 1892 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige