Mi., 11.12.2019

Champions League Atlético Madrid und Bergamo erreichen Achtelfinale

Angel Correa (r) von Atlético Madrid behauptet den Ball gegen Rifat Zhemaletdinov von Lokomotive Moskau.

Das Achtelfinale der Champions League ist komplett. Als letztes Team qualifizierte sich Atlético Madrid. Atalanta Bergamo gelang Ungewöhnliches. Von dpa

Mi., 11.12.2019

Champions League Flitzer in Leverkusen: Fan umarmt Ronaldo

Ein Juve-Fan schaffte es als Flitzer auf's Feld, um Superstar Cristiano Ronaldo zu huldigen.

Leverkusen (dpa) - Ein Fan hat beim Champions-League-Spiel von Bayer Leverkusen gegen Juventus Turin für Aufsehen gesorgt. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Champions League «Idiot» Klopp bittet um Entschuldigung

Liverpool-Coach Jürgen Klopp entschuldigte sich bei dem Übersetzer, den er vorher verbal angegriffen hatte.

Jürgen Klopp entgeht dem frühen Champions-League-K.o. Eine Episode rund um das 2:0 in Salzburg offenbart den Druck auf den Titelverteidiger. Den Reds winkt vor Weihnachten der nächste Titel - und ein spezielles Los für den Coach. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Champions League Bircher Müsli statt Bier: Dortmund feiert «Asketen» Bürki

Dortmunds Torhüter Roman Bürki war der Held.

Klopp oder Tuchel? Für den BVB könnte es im Achtelfinale der Champions League zu einem Wiedersehen mit einem ehemaligen Trainer kommen. Dass der Revierclub überhaupt noch im Kreis der Großen dabei ist, war vor allem einem Profi zu verdanken. Von dpa


Anzeige

Mi., 11.12.2019

Champions League Nagelsmann zählt die zweite RB-Reihe an: «Gefälle»

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann war trotz des Gruppensiegs nicht begeistert.

Leipzig wurde in der Champions League letztlich souverän Erster der Gruppe G. Doch nach dem Spiel in Lyon war Trainer Nagelsmann mächtig sauer. Für einige Spieler könnte das schon in der nächsten Transferphase Konsequenzen haben. Von dpa


Mi., 11.12.2019

17-Jähriger Barça-Talent Fati ist jüngster Champions-League-Torschütze

Barcelonas Ansu Fati (oben) traf in Mailand.

Barcelona (dpa) - Das spanische Toptalent Ansu Fati vom FC Barcelona hat einen 22 Jahre alten Champions-League-Rekord gebrochen und ist nun der jüngste Torschütze in dem Wettbewerb. Der Fußball-Profi traf nach seiner Einwechslung spät zum 2:1 (1:1)-Sieg bei Inter Mailand (87. Minute). Von dpa


Mi., 11.12.2019

Champions League Bayern will gegen Spurs mit Rekord zurück in Erfolgsspur

Will mit Bayern die Mini-Krise beenden: Coach Übergangs-Coach Hansi Flick.

Der FC Bayern will die perfekte Gruppenphase in der Champions League vollenden und Schwung für einen erfolgreichen Jahresabschluss holen. Es geht auch um viel Geld. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Mit oder ohne Ronaldo? Bayer soll das deutsche Quartett komplettieren

Bayer Leverkusen will das deutsche Quartett in der Champions League komplettieren.

Drei deutsche Vereine sind in der Champions League schon weiter. Bleiben noch die Leverkusener. Die brauchen einen Sieg gegen Juventus Turin und Schützenhilfe. Dass Bayer überhaupt noch eine Chance hat, hätte nach drei Spielen aber kaum jemand für möglich gehalten. Von dpa


Di., 10.12.2019

Champions League Leipzig als Gruppensieger ins Achtelfinale

Emil Forsberg trifft per Elfmeter zum 1:0 für RB Leipzig gegen Lyon.

Das Weiterkommen stand schon vorher fest, doch RB Leipzig wollte unbedingt als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League. Bei Olympique Lyon halfen zwei Elfmeter nach Videobeweis. Von dpa


Di., 10.12.2019

Champions League Schützenhilfe von Barca: BVB zittert sich ins Achtelfinale

Nach dem Spiel gegen Slavia Prag tanzen Dortmunds Spieler erleichtert vor den Fans auf dem Spielfeld.

Das war knapp! Der BVB hat doch noch den Einzug in das Achtelfinale geschafft. Ein glücklicher Sieg gegen Außenseiter Prag und die Schützenhilfe von Barcelona ebneten den Weg zum Weiterkommen. Sancho und Brandt treffen für Dortmund. Von dpa


21 - 30 von 1507 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige