Mi., 18.09.2019

Champions League Leipzig-Held Werner träumt schon vom Achtelfinale

Timo Werner war mit seinen Toren der Matchwinner für RB Leipzig in Lissabon.

Platz eins in der Bundesliga, Platz eins in der Gruppe der Champions League: Bei RB Leipzig läuft es gerade spitze. Großen Anteil daran hat Nationalspieler Timo Werner. Von dpa

Mi., 18.09.2019

Champions League Bayern legen in Europa los: «Neues Jahr, neues Glück»

Setzt als Nahziel das Überstehen der Gruppenphase: Bayern-Trainer Niko Kovac kommt zur Pressekonferenz.

Die Bayern peilen gegen Belgrad den 16. Auftaktsieg nacheinander in der Champions League an. Nur noch fünf Königsklassen-Sieger von 2013 stehen im Kader von Coach Kovac. Zwei Spielgestalter stehen im Fokus. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Ter Stegen verhindert BVB-Coup gegen FC Barcelona

Dortmunds Marco Reus hadert mit seinem nicht verwandelten Elfmeter.

Latte, Pech und immer wieder Marc-André ter Stegen: Borussia Dortmund kommt trotz fulminanter zweiter Halbzeit nicht über ein 0:0 gegen den FC Barcelona hinaus. Einen Sieg hätte der BVB verdient gehabt - kam aber nicht am starken deutschen Nationaltorhüter vorbei. Von dpa


Di., 17.09.2019

Doppelpack von Werner Leipzig startet mit Sieg in die Königsklasse

Die Spieler von RB Leipzig feiern das 1:0 durch Timo Werner in Lissabon.

Bundesliga-Spitzenreiter RB setzt sich verdient bei Benfica Lissabon durch. Für Trainer Nagelsmann ist es der erste Erfolg in der Champions League. Von dpa


Anzeige

Di., 17.09.2019

Champions League Klopp patzt mit Liverpool in Neapel - Salzburger Kantersieg

Roberto Firmino vom FC Liverpool schlägt nach der Niederlage in Neapel seine Hände vors Gesicht.

Jürgen Klopp hat mit Titelverteidiger FC Liverpool einen Fehlstart in die Champions-League-Saison 2019/20 hingelegt. Ein fulminates Königsklassen-Debüt feiert indes der FC Salzburg mit einem Kantersieg gegen KRC Genk. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Barella verhindert Blamage von Inter - Remis in Lyon

Inter Mailands Nicolo Barella (l) im Zweikampf mit Ondrej Kudel von Slavia Prag.

Mailand (dpa) - Der eingewechselte Nicolo Barella hat Italiens Tabellenführer Inter Mailand vor einer Blamage beim Start in die neue Saison der Fußball-Champions-League bewahrt. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Barça zunächst ohne Messi gegen BVB - Hazard für Brandt

Champions League: Barça zunächst ohne Messi gegen BVB - Hazard für Brandt

Dortmund (dpa) - Der FC Barcelona startet ohne Superstar Lionel Messi in sein Champions-League-Auftaktspiel bei Borussia Dortmund. Von dpa


Di., 17.09.2019

Champions League Leipzig startet bei Benfica ohne Klostermann

Champions League: Leipzig startet bei Benfica ohne Klostermann

Lissabon (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig startet zunächst ohne Lukas Klostermann in die Champions League. Von dpa


Di., 17.09.2019

Königsklassen-Auftakt Das große Zittern für Tuchel: PSG ohne «MCN» gegen Real

Muss zum Königsklassen-Auftakt auf ein prominentes Trio verzichten: PSG-Coach Thomas Tuchel.

Trainer Tuchel steht unter Druck. Der Gewinn der Königsklasse ist der große Traum und auch die Forderung der Scheichs, die bei PSG das Sagen haben. Letzte Saison war schon im Achtelfinale Schluss. Gelingt diesmal der Durchbruch? Von dpa


Di., 17.09.2019

Einstiger Löw-Hoffnungsträger «Belgrad-Messi» Marin heiß auf die Bayern

Marko Marin freut sich auf das Spiel beim FC Bayern München.

Als Supertalent gepriesen, dann fast in Vergessenheit geraten. Mit nun 30 Jahren ist Marko Marin der Schlüsselspieler bei Bayerns Gegner in der Champions League. Ein Bundesliga-Comeback plant er nicht. Ein großes Spiel beschäftigt Roter Stern Belgrad noch heute. Von dpa


51 - 60 von 1358 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige