Vertrag endet 2020
Manchester United-Trainer Mourinho: Möchte länger bleiben

Manchester (dpa) - Star-Trainer José Mourinho kann sich einen Verbleib beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United über das Ende seines bis 2020 laufenden Kontrakts vorstellen.

Montag, 22.10.2018, 21:04 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 22.10.2018, 21:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 22.10.2018, 21:04 Uhr
Er sieht nicht so aus, aber Jose Mourinho ist als Trainer bei Manchester United glücklich.
Er sieht nicht so aus, aber Jose Mourinho ist als Trainer bei Manchester United glücklich. Foto: Martin Rickett

«Ich bin hier glücklich», sagte der Portugiese. «Alles, woran ich im Moment denke, ist Manchester United.» Er freue sich darauf, seinen Vertrag bis zum letzten Tag zu erfüllen. «Und ich möchte auch nach Ablauf meines Vertrages bleiben», meinte der 55-Jährige bei der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin.

Nach einem mäßigen Saisonstart war bereits über eine mögliche Trennung des Clubs von seinem Coach spekuliert worden. Mourinho war auch schon mit seinem früheren Verein Real Madrid in Verbindung gebracht worden.

Nachrichten-Ticker