Champions League
Auch Barça-Neapel wegen Coronavirus ohne Publikum

Madrid (dpa) - Wegen des Coronavirus findet ein weiteres Achtelfinal-Rückspiel der Champions League vor leeren Rängen statt.

Dienstag, 10.03.2020, 11:31 Uhr aktualisiert: 10.03.2020, 11:34 Uhr
Beim Heimspiel des FC Barcelona werden keine Zuschauer sein.
Beim Heimspiel des FC Barcelona werden keine Zuschauer sein. Foto: Joan Monfort

Die Begegnung zwischen dem spanischen Fußball-Meister FC Barcelona und dem SSC Neapel werde am Mittwoch nächster Woche im Camp Nou ohne Publikum ausgetragen werden, berichteten spanische Medien. Das hätten Barça und die katalanische Regionalregierung bei einem Treffen am Dienstag beschlossen. Der katalanische Sportsekretär Gerard Figueras bestätigte vor Journalisten diese Entscheidung. Zunächst sei wegen der Sars-CoV-2-Infektion sogar auch eine Spielabsage erwogen worden, hieß es in Fachmedien wie «Mundo Deportivo» und «Sport».

Im Hinspiel hatte das spanische Team um Weltfußballer Lionel Messi und um den deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen in Neapel ein 1:1 geholt. Am Mittwoch spielt Borussia Dortmund bei Paris Saint-Germain ebenfalls vor leeren Rängen.

Nachrichten-Ticker