Champions League
Liverpools Coach Klopp mit Sieg gegen Ajax «einverstanden»

Amsterdam (dpa) - Die überschaubare Qualität der Partie beim 1:0-Auftaktsieg des FC Liverpool in der Champions League gegen Ajax Amsterdam war für Trainer Jürgen Klopp in Ordnung.

Donnerstag, 22.10.2020, 07:32 Uhr aktualisiert: 22.10.2020, 07:36 Uhr
Liverpools Trainer Jürgen Klopp freut sich mit Rhys Williams über den Sieg in Amsterdam.
Liverpools Trainer Jürgen Klopp freut sich mit Rhys Williams über den Sieg in Amsterdam. Foto: Peter Dejong

«Beide Mannschaften können besseren Fußball spielen», sagte der deutsche Coach des Premier-League-Clubs. «Ich denke, jeder weiß, dass Ajax normalerweise ein brillantes Fußballteam ist, aber heute Abend war es knifflig, das Passspiel war schwierig, das konnte man sehen. Aber wir haben gewonnen und ich bin damit einverstanden.» Amsterdams Nicolás Tagliafico unterlief in der 35. Minute das entscheidende Eigentor.

Dass es beim Auswärtsspiel in den Niederlanden kein Gegentor gab für den Champions-League-Sieger von 2019 wollte Klopp allerdings nicht zu hoch bewerten. «Wir sind nicht so dumm zu denken, dass wir dafür nicht auch ein bisschen Glück gebraucht haben», sagte er. «Fabinho musste sich richtig strecken, um den Ball von der Linie zu kriegen, und sie haben einmal den Pfosten getroffen.» In beiden Situationen sei sein Team «weit davon entfernt gewesen, perfekt zu sein».

© dpa-infocom, dpa:201022-99-35173/2

Nachrichten-Ticker