Mi., 16.12.2015

Fußball Gladbach «am Limit» - Eberl: «Ppersonell etwas zu tun»

Der Kräfteverschleiß war den Gladbachern am Pokalabend anzumerken.

Mönchengladbach (dpa) - Drei Niederlagen in Serie, das hatte es zuvor unter dem hochgelobten Trainer André Schubert bei Borussia Mönchengladbach noch nicht gegeben. Spätestens beim 3:4-Pokal-Aus gegen Werder Bremen wurde deutlich: Borussia braucht dringend eine Pause. Von dpa

Mo., 02.11.2015

Fußball Drei Erstliga-Duelle im Pokal-Achtelfinale

Im Achtelfinale des DFB-Pokals kommt es zu drei Bundesliga-Duellen.

Einen echten Knüller gibt es im Achtelfinale des DFB-Pokals nicht. Drei Bundesliga-Duelle ergab die Auslosung, dazu eine Reise in die bittere Vergangenheit für Bayer Leverkusen. Von dpa


Di., 27.10.2015

Fußball Bayern-Gala gegen demoralisierte Wolfsburger

Bayern München beherrscht das Spiel, Thomas Müller bejubelt das 3:0 schon nach 34 Minuten.

Welch eine Gala-Vorstellung der Bayern! Mit erdrückender Dominanz siegen die Münchner beim Cup-Verteidiger Wolfsburg. Douglas Costa und zweimal Thomas Müller sorgen für klare Verhältnisse. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Fußball Frühes Endspiel für Wolfsburg und Bayern

Pep Guardiola hat freut sich auf das Duell mit Wolfsburg.

Wer soll Robert Lewandowski diesmal nur stoppen? Diese Frage wollte vor dem Wiedersehen des VfL Wolfsburg mit dem FC Bayern und seinem Superstürmer niemand so recht beantworten. Der VfL fühlt sich stark genug für erneuten Ärger bei den Bayern nach dem Pokal-Hit. Von dpa


Anzeige

Fr., 14.08.2015

Fußball Pokalkracher in 2. Runde: FC Bayern muss nach Wolfsburg

In der zweiten Runde des DFB-Pokals kommt es zum Topspiel des FC Bayern München in Wolfsburg.

München (dpa) - In der zweiten Runde des DFB-Pokals kommt es zum absoluten Topspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München. Von dpa


Fr., 14.08.2015

Fußball RB Leipzig im Pokal am Grünen Tisch weiter

Ralf Rangnick steht mit Leipzig in der zweiten Runde des DFB-Pokals.

Das DFB-Sportgericht wertet die abgebrochene Pokalpartie in Osnabrück wie erwartet für RB Leipzig. Die Statuten ließen keinen Spielraum, obwohl die Sachsen ein Wiederholungsspiel vorgeschlagen hatten. Gegen den VfL steht zudem eine Sanktion im Raum. Von dpa


Di., 11.08.2015

Fußball Trotz RB-Angebots: Vage VfL-Chance auf Wiederholung

Schiedsrichter Martin Petersen (M.) war von einem Feuerzeug getroffen worden.

Der Deutsche Fußball-Bund und die Polizei ermitteln nach dem abgebrochenen Pokalspiel in Osnabrück. RB Leipzig bietet an, dass die Partie wiederholt wird. Die Zeit drängt, denn das Verfahren gefährdet die Auslosung der nächsten Runde am Freitag. Von dpa


Di., 11.08.2015

Fußball Polizei sucht weiter nach Schützen auf Hertha-Bus

Ein noch unbekannter Motorradfahrer soll am Sonntag auf den Hertha-Bus geschossen haben.

Bielefeld (dpa) - Auf der Suche nach dem Schützen auf den Teambus von Hertha BSC tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Derzeit hoffen die Ermittler, dem Mann über weitere Zeugenhinweise auf die Spur zu kommen, wie ein Polizeisprecher sagte. Von dpa


Di., 11.08.2015

Fußball Polizei ermittelt gegen Feuerzeug-Werfer in Osnabrück

Schiedsrichter Martin Petersen wurde von einem Feuerzeug am Kopf getroffen.

Osnabrück (dpa) - Die Polizei hat am Dienstag Ermittlungen gegen den unbekannten Feuerzeug-Werfer in Osnabrück eingeleitet. «Ein Tatverdächtiger konnte bislang noch nicht ausgemacht werden», teilte Polizeisprecherin Mareike Kocar mit. Von dpa


Mo., 10.08.2015

Fußball Eklat in Osnabrück: Pokalspiel gegen Leipzig abgebrochen

Nach dem Feuerzeugwurf muss Schiedsrichter Martin Petersen den Platz verlassen.

Die erste Runde im DFB-Pokal wird von einem weiteren Eklat in Osnabrück überschattet. Die Partie wird abgebrochen, nachdem der Schiedsrichter in der Partie gegen RB Leipzig von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. Von dpa


1131 - 1140 von 1145 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige