Mo., 28.10.2019

DFB-Pokal Borussia-Duell: Spitzenreiter Gladbach nicht bange vor BVB

Mit Mönchengladbach obenauf: Borussia-Coach Marco Rose.

Spitze in der Liga, zuversichtlich in den DFB-Pokal. Tabellenführer Mönchengladbach will auch in Dortmund bestehen. Die Personallage ist allerdings beunruhigend. Von dpa

Mo., 28.10.2019

DFB-Pokal Lottner hofft mit Saarbrücken auf Coup gegen Herzensverein

Trifft mit Saarbrücken auf seinen Ex-Club: Trainer Dirk Lottner.

Dirk Lottner trifft mit dem Viertligisten Saarbrücken auf den 1. FC Köln, für den er als Profi und Trainer zwölf Jahre lang arbeitete. Entsprechend groß ist die Vorfreude beim Coach des Regionalligisten. Von dpa


Mo., 28.10.2019

DFB-Pokal Wolfsburg-Coach Glasner will auch gegen Leipzig rotieren

Will auch im Pokal durchwechseln: Wolfsburg-Coach Oliver Glasner.

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner wird sein Team angesichts der hohen Belastungen auch im DFB-Pokal gegen RB Leipzig am Mittwoch umstellen. Von dpa


Do., 24.10.2019

Zweiter Versuch Neuer erhält NRW-Landesverdienstorden nach Pokalspiel

Darf sich auf eine weitere Auszeichnung freuen: Bayern-Keeper Manuel Neuer.

Beim ersten Versuch kam eine Verletzung dazwischen. Nun soll Bayern-Keeper Manuel Neuer am kommenden Mittwoch den NRW-Landesverdienstorden bekommen. Wieder steht ein Gastspiel in seiner alten Heimat an. Von dpa


Anzeige

Do., 24.10.2019

Sofortiger Beschluss Gelb-Sperren für Trainer auch in 3. Liga und im DFB-Pokal

Bekam als erster Trainer der Bundesliga-Geschichte die Gelbe Karte gezeigt: Paderborn-Coach Steffen Baumgart.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußballtrainer müssen von sofort an auch in der 3. Liga und im DFB-Pokal Sperren fürchten. Diese neuen Bestimmungen nach den Beschlüssen des DFB-Bundestages vom September teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.  Von dpa


Di., 01.10.2019

Spiel gegen Kaiserslautern 166.000 Euro Geldstrafe für den 1. FSV Mainz 05

Feuerwehrleute löschen brennende Bengalos, die von Mainzer Fans aufs Spielfeld geworfen wurden.

Frankfurt/Main (dpa) - Der 1. FSV Mainz 05 ist wegen der massiven Pyro-Vorfälle beim Pokalspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern mit einer Geldstrafe in Höhe von 166.000 Euro belegt worden. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Bericht «Kicker» FSV Mainz droht nach Pokal-Pyro hohe Strafe

Feuerwehrleute löschen brennende Bengalos, die von Mainzer Fans aufs Spielfeld geworfen wurden.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 droht einem «Kicker»-Bericht zufolge für das Abbrennen von Pyrotechnik während des Pokal-Derbys gegen den 1. FC Kaiserslautern eine Rekordstrafe. Von dpa


So., 18.08.2019

DFB-Pokal Westschlager in zweiter Runde: Dortmund trifft auf Gladbach

Die 2. Runde findet am 29. und 30. Oktober statt.

Christoph Metzelder beschert seinem Ex-Club Borussia Dortmund ein attraktives Pokal-Los. Der BVB bekommt es mit Gladbach zu tun und hat dabei keine guten Erinnerungen. Der FC Bayern muss mal wieder beim VfL Bochum ran. Außerdem trifft Wolfsburg auf Leipzig. Von dpa


Di., 13.08.2019

DFB-Pokal Kovac: Nichts sagen zu Brisantem - Perisic-Vorfreude

Der FC Bayern besiegte Energie Cottbus in der 1. Runde des DFB-Pokals mit 3:1.

Ruhmreich war das noch nicht. Aber egal. Der FC Bayern arbeitet nach dem Weiterkommen im DFB-Pokal weiter intensiv am Kader. Die Spieler freuen sich schon, wenn es mit Neuzugang Perisic klappt. Kapitän Neuer ist sicher, «dass wir einen guten Kader stehen haben werden». Von dpa


Mo., 12.08.2019

DFB-Pokal Schmuckloser Bayern-Sieg bei Energie Cottbus

Torschütze und Vorbereiter beim Bayern-Sieg in Cottbus: Kingsley Coman (M).

Ohne Glanz hat der FC Bayern die Pflichtaufgabe im Pokal erledigt. Bis zum Bundesliga-Auftakt gegen Hertha bleibt aber noch Arbeit - genauso wie auf dem Transfermarkt. Helfen soll Vize-Weltmeister Ivan Perisic, der am Montag zum Medizincheck in München war. Von dpa


41 - 50 von 793 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige