So., 11.08.2019

DFB-Pokal Drittligist Duisburg nach Sieg gegen Fürth in der 2. Runde

Duisburgs Lukas Daschner (2.v.r.) jubelt nach seinem Treffer zur 1:0-Führung.

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Tabellen-Zweite der 3. Fußball-Liga setzte sich im Heimspiel ungefährdet mit 2:0 (2:0) gegen den Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth durch und hofft nun auf einen attraktiven Gegner in der nächsten Runde. Von dpa

So., 11.08.2019

DFB-Pokal Elfmeterschießen nötig: SC Paderborn wackelt in Rödinghausen

Paderborn feiert den Einzug in Runde zwei.

Rödinghausen (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat beim kleinen ostwestfälischen Nachbarn SV Rödinghausen nur mit viel Mühe eine Pokal-Blamage verhindert. Der Erstligist gewann beim Viertligisten erst mit 4:2 (3:3, 3:3, 2:0) im Elfmeterschießen. Von dpa


So., 11.08.2019

DFB-Pokal St. Paulis Not-Elf verhindert Pleite im Elfmeterschießen

St. Paulis Trainer Jos Luhukay (M) gratuliert seinem Torwart Robin Himmelmann.

Lübeck (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat erst im Elfmeterschießen der Pokalpartie beim Regionalligisten VfB Lübeck eine Blamage verhindert. Die Hamburger Not-Elf mühte sich vor 11.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion Lohmühle zu einem 7:6 (3:3, 2:2, 0:1). Von dpa


So., 11.08.2019

DFB-Pokal HSV mit Jatta in der Startformation gegen den Chemnitzer FC

Bakery Jatta (r) steht im Hamburger Startaufgebot gegen den Chemnitzer FC.

Chemnitz (dpa) - Trainer Dieter Hecking hat wie angekündigt nicht auf Bakery Jatta im Kader des Hamburger SV im Pokalspiel beim Chemnitzer FC verzichtet. Von dpa


Anzeige

So., 11.08.2019

DFB-Pokal Regionalligist Saarbrücken mit Überraschung gegen Regensburg

Die Spieler des 1. FC Saarbrücken lassen sich nach dem Spiel von den Zuschauern feiern.

Völklingen (dpa) - Regionaligist 1. FC Saarbrücken hat im DFB-Pokal für eine Überraschung gesorgt und Zweitligist Jahn Regensburg besiegt. Von dpa


So., 11.08.2019

FCA und Mainz stolpern «Bitterer Tag»: Bundesliga-Mittelbau mit Pokal-Problemen

Nach dem Erstrundenaus steht der Mainzer Jean-Paul Boetius enttäuscht auf dem Spielfeld.

Zwei Bundesligisten scheitern am Samstag bereits in der ersten Pokalrunde, drei weitere schaffen es nur mit großer Mühe. Der Mittelbau der Bundesliga hat vor dem Saisonstart noch viel zu tun. Von dpa


So., 11.08.2019

DFB-Pokal Rebic-Hattrick rettet die Eintracht in Mannheim

Ante Rebic (r) schoss die Eintracht mit drei späten Toren zum Sieg.

Der DFB-Pokalsieger von 2018 hatte schon wieder große Schwierigkeiten in Runde eins. Doch im Gegensatz zu vor einem Jahr kommt Eintracht Frankfurt dieses Mal trotzdem in die 2. Runde - aber nur, weil ein Vize-Weltmeister gegen Waldhof Mannheim aufdreht. Von dpa


So., 11.08.2019

DFB-Pokal Leipzig siegt zur Nagelsmann-Premiere knapp in Osnabrück

Marcel Sabitzer (l) und Timo Werner klatschen sich nach Leipzigs Führungstor zum 1:0 ab.

RB Leipzig steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Beim Debüt des neuen Trainers Julian Nagelsmann reicht es für die Sachsen in Osnabrück zu einem Sieg. Dieser war jedoch schwer erkämpft. Von dpa


So., 11.08.2019

DFB-Pokal Darmstadt erreicht souverän 2. Runde

Darmstadts Yannick Stark (r) im Duell mit Oberneulands Ebrima Jobe.

Bremen (dpa) - Der SV Darmstadt 98 hat problemlos die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der Fußball-Zweitligist gewann beim Fünftligisten FC Oberneuland aus Bremen mit 6:1 (3:0) und kann nun auf ein attraktives Los hoffen. Von dpa


So., 11.08.2019

DFB-Pokal Union Berlin schießt sich für die Bundesliga warm

Innenverteidiger Keven Schlotterbeck (M) traf in seinem ersten Pflichtspiel für Union.

Der 1. FC Union Berlin zieht durch einen Sieg bei Germania Halberstadt souverän in die zweite DFB-Pokalrunde ein. Doch gegen den Regionalligisten ließ Union auch viele Chancen ungenutzt. Von dpa


61 - 70 von 793 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige