Mo., 18.12.2017

Achtelfinale Schalke-Coach Tedesco warnt vor Pokalspiel gegen Köln

Die Schalker wollen auch im DFB-Pokal jubeln.

Gelsenkirchen (dpa) - Mit dem Einzug ins Pokal-Viertelfinale will der FC Schalke 04 seine tolle Bundesliga-Hinrunde krönen. Allerdings rechnet Trainer Domenico Tedesco im Achtelfinal-Duell mit Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln am Dienstag (20.45 Uhr) mit einer «sehr, sehr sensiblen» Partie. Von dpa

Mo., 18.12.2017

Nach 4:4 gegen Hannover Leverkusen will nach Acht-Tore-Spektakel im Pokal nachlegen

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich trifft mit seinem Team im Pokal auf Borussia Mönchengladbach.

Zum Hinrunden-Finale bieten Hannover 96 und Bayer Leverkusen nochmal beste Fußball-Unterhaltung. Vor allem bei der Werkself hält sich die Freude über das 4:4 aber in Grenzen. Von dpa


Sa., 16.12.2017

Pokalspiel in Mainz VfB-Stürmer Terodde fällt mit Rippenverletzung aus

Simon Terodde (l) verletzt sich im Bundesligaspiel gegen den FC Bayern München.

Stuttgart (dpa) - Stürmer Simon Terodde fällt mit einer Rippenverletzung für das DFB-Pokal-Achtelfinale des VfB Stuttgart beim FSV Mainz 05 aus. Von dpa


Mo., 30.10.2017

Pokalhit Bayern gegen Dortmund - «Heißes Spiel vor Weihnachten»

FC-Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist nicht so begeistert vom Pokallos Dortmund.

München (dpa) - Der Pokal-Hit gegen Borussia Dortmund kommt dem FC Bayern München einige Runden zu früh. «Wir waren beide nicht begeistert, Borussia Dortmund und Bayern München», sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge in München. Von dpa


Anzeige

So., 29.10.2017

Auslosung Nächster Pokal-Hit: Bayern erwartet Dortmund

Pokalduell: Dortmunds Sokratis (l) und Bayern-Angreifer Robert Lewandowski treffen in der 3. Runde aufeinander.

Dortmund (dpa) - Nächster Pokal-Hit: Der deutsche Meister FC Bayern München empfängt im Achtelfinale Borussia Dortmund. Eine Runde nach dem Cup-Krimi zwischen RB Leipzig und den Bayern kommt es damit erneut zu einem Kräftemessen der Extraklasse, wie die Auslosung in der ARD ergab. Von dpa


Do., 26.10.2017

Zweite Runde im DFB-Pokal Heynckes Titeltraum lebt - Nächstes Duell gegen Leipzig

Erleichtert feiern Münchens Spieler den Sieg im Elfmeterschießen über RB Leipzig.

Mehr Drama geht nicht. Nach dem Neun-Tore-Wahnsinn nun ein Elfer-Krimi mit Rudelbildung um Rangnick. Das Duell des Rekordmeisters gegen die immer stärker werdenden Leipziger wird in nur fünf Monaten schon zum Klassiker. Von dpa


Do., 26.10.2017

Vorfälle bei Pokalspiel Preetz: Entgleisung von Hertha-Fans «nicht zu akzeptieren»

Geht mit dem Verhalten einiger Hertha-Fans hart ins Gericht: Manager Michael Preetz.

Berlin (dpa) - Hertha-Manager Michael Preetz hat die Aufklärung einer bösen Entgleisung in der Fankurve im Pokalspiel gegen den 1. FC Köln angekündigt. Von dpa


Do., 26.10.2017

DFB ermittelt Kritik für Rangnicks Video-Beweis-Aktion

DFB ermittelt: Kritik für Rangnicks Video-Beweis-Aktion

Ralf Rangnick war so erbost, dass er die Contenance verlor, auf den Rasen zum Referee stürmte. Für diese Aktion im Pokalkracher der Leipziger gegen den FC Bayern erntete er viel Kritik. Jetzt ermittelt auch der DFB. Von dpa


Do., 26.10.2017

DFB-Pokal Zwölf Erstligisten weiter - Auch Krisenclubs Bremen und Köln

DFB-Pokal: Zwölf Erstligisten weiter - Auch Krisenclubs Bremen und Köln

Erstmals seit 2011/12 stehen zwölf Erstligisten im Achtelfinale des DFB-Pokals. Besonders wichtig ist das Weiterkommen für die in der Bundesliga sieglosen Teams Köln und Bremen. Deren Trainer Stöger und Nouri können aber nur kurz durchatmen. Denn ihr Kampf geht weiter. Von dpa


Do., 26.10.2017

Siegtorschütze VfL feiert «Udo»: Uduokhai wird zum Senkrechtstarter

Nach seinem ersten Bundesliga-Tor konnte sich Wolfsburgs Uduokhai auch im DFB-Pokal in die Torschützenliste eintragen.

Der beste Wolfsburger Sommer-Zugang kostete gerade einmal eine Million Euro. Mit zwei ganz wichtigen Toren hat sich der Transfer von Felix Uduokhai längst ausgezahlt. Der 20-Jährige ist aktuell eine feste Größe in der VfL-Abwehr, bleibt aber ganz bescheiden. Von dpa


881 - 890 von 1145 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige