Di., 15.08.2017

Nach Fan-Ausschreitungen DFB ermittelt nach Fan-Krawallen gegen Rostock und Hertha

Anhänger von Hansa Rostock zünden Stadionsitze an.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat nach den Fan-Krawallen in Rostock Ermittlungen gegen den FC Hansa Rostock und Hertha BSC aufgenommen. Das teilte der DFB in Frankfurt/Main mit. Von dpa

Di., 15.08.2017

Fan-Ausschreitungen Polizei wirft Hansa-Offiziellen Mitwisserschaft vor

Sogenannte Fans von Hansa Rostock verbrennen Utensilien von Hertha BSC.

Rostock (dpa) - Nach den Ausschreitungen während des DFB-Pokalspiels zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC hat der Chef der Rostocker Polizeiinspektion Vorwürfe gegen Vereinsoffizielle von Hansa Rostock erhoben. Von dpa


Mo., 14.08.2017

Spiel am Rand des Abbruchs Fan-Randale in Rostock - Hertha dank später Tore weiter

Die Berliner Spieler feiern Mitchell Weiser (4.v.r.) für dessen Treffer zum 1:0.

Zwei späte Tore bringen Hertha im Pokal eine Runde weiter. In den Fokus rückt aber das Geschehen neben dem Platz. Aufgrund von Ausschreitungen muss die Partie zweimal unterbrochen werden. Sogar ein Spielabbruch ist zwischenzeitlich möglich. Von dpa


Mo., 14.08.2017

Pyrotechnik und Randale Pokalspiel zwischen Rostock und Hertha unterbrochen

Pyrotechnik und Randale : Pokalspiel zwischen Rostock und Hertha unterbrochen

Rostock (dpa) - Das DFB-Pokalspiel zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC ist am Montagabend in der 76. Minute wegen Zuschauerrandale unterbrochen worden. Von dpa


Anzeige

Mo., 14.08.2017

Mühevolles Tedesco-Debüt Schalke mit 2:0 im Pokal beim BFC Dynamo

Nach seinem Tor zur 1:0-Führung läuft Schalkes Torschütze Yevhen Konoplyanka jubelnd über das Spielfeld.

Berlin (dpa) - Der FC Schalke 04 hat zum Pflichtspieldebüt von Coach Domenico Tedesco eine peinliche Pokal-Pleite beim Regionalligisten BFC Dynamo verhindert. Von dpa


Mo., 14.08.2017

Ungefährdeter Sieg Nürnberg besiegt Zweitliga-Konkurrent Duisburg mit 2:1

Nürnbergs Georg Margreitter bejubelt das 2:0 gegen Duisburg.

Duisburg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist dank eines ungefährdeten Sieges beim Ligakonkurrenten MSV Duisburg in die zweite Pokalrunde eingezogen. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga setzte sich am Montagabend mit 2:1 (2:0) beim Aufsteiger durch. Von dpa


Mo., 14.08.2017

Eindrucksvoller Sieg Frühes Pokal-Aus für St. Pauli durch 1:2 in Paderborn

Der Paderborner Wassey (nicht im Bild) trifft zum 1:0 gegen Torwart Philipp Heerwagen (r) aus Hamburg.

Paderborn (dpa) - Der einstige Krisenclub SC Paderborn hat sich eindrucksvoll zurückgemeldet und dem FC St. Pauli ein schmerzliches Erstrunden-Aus im DFB-Pokal beschert. Von dpa


Mo., 14.08.2017

Kleine Zerrung bei Naldo Schalke ohne Höwedes und Naldo beim BFC Dynamo

Kleine Zerrung bei Naldo : Schalke ohne Höwedes und Naldo beim BFC Dynamo

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 tritt in der ersten DFB-Pokalrunde beim BFC Dynamo ohne die Verteidiger Benedikt Höwedes und Naldo an. Von dpa


Mo., 14.08.2017

Gegenspieler festgehalten Eintracht-Profi Abraham für zwei Pokal-Partien gesperrt

Schiedsrichter Benedikt Kempes zeigt Frankfurts David Angel Abraham nach einem Foul die Rote Karte.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Fußball-Profi David Abraham ist im DFB-Pokal für zwei Spiele gesperrt worden, hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entschieden, wie der Bundesligist und der DFB mitteilten. Von dpa


Mo., 14.08.2017

Nach Pokalpleite Gisdol sauer auf HSV-Profis: Coach zieht Konsequenzen

Das Team von Markus Gisdol (r) verlor in der ersten Pokalrunde bei Drittligist Osnabrück 1:3.

Nach der Pokalpleite ist die Stimmung beim HSV im Keller. Trainer Gisdol knöpft sich die Mannschaft vor und deutet Konsequenzen an: «Einige Dinge haben mich richtig gestört.» Von dpa


961 - 970 von 1145 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige