Mi., 21.08.2019

Nach Rad-Team Sky 100 Mio. Euro: Milliardär Ratcliffe übernimmt OGC Nizza

Steigt nun auch im französischen Fußball ein: Milliardär Jim Ratcliffe (l).

Nizza (dpa) - Das vom britischen Milliardär Jim Ratcliffe geführte Chemie-Unternehmen Ineos wird den französischen Fußball-Erstligisten OGC Nizza übernehmen. Die französische Wettbewerbsbehörde genehmigte am Mittwoch den Kauf. Laut französischen Medienberichten soll sich die Kaufsumme auf 100 Millionen Euro belaufen. Von dpa

Mi., 21.08.2019

Vergewaltigungsvorwurf Ronaldo: Schwierigstes Jahr meines Lebens

Durchläuft eine schwierige Phase: Superstar Cristiano Ronaldo.

Lissabon (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat angesichts der Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn das Jahr 2018 als das «wohl schwierigste» seines Lebens bezeichnet. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Serie A Altstar Ribéry lässt Herzen in Florenz höher schlagen

Franck Ribéry bei seiner Ankunft in Florenz.

Saudi-Arabien? Katar? Nein! Franck Ribéry lässt seine Karriere in der Toskana ausklingen. Der langjährige Bayern-Star trifft beim AC Florenz auch auf Kevin-Prince Boateng. Schon die Ankunft Ribérys in Italien wird zu einer Party. Von dpa


Di., 20.08.2019

Schiri von deutschem 7:1-Sieg Referee Rodríguez soll Drittliga-Trainer in Spanien werden

Marco Rodriguez beim historischen 7:1-Sieg der DFB-Elf gegen Brasilien bei der WM 2014.

Madrid (dpa) - Der frühere FIFA-Referee Marco Rodríguez, der am 8. Juli 2014 das historische 7:1 im WM-Halbfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Gastgeber Brasilien pfiff, soll Trainer beim spanischen Drittligisten Salamanca werden. Von dpa


Anzeige

Di., 20.08.2019

Premier League Man United verurteilt rassistische Tweets gegen Pogba

Manchester Uniteds Paul Pogba wurde rassistisch beleidigt.

London (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat rassistische Beschimpfungen in sozialen Medien gegen seinen Spieler Paul Pogba auf Schärfste verurteilt. Von dpa


Di., 20.08.2019

Serie A Franck Ribéry vor Wechsel zum AC Florenz

Steht vor einem Wechsel nach Florenz: Franck Ribéry.

Berlin (dpa) - Ex-Bayern-Star Franck Ribéry steht Medienberichten zufolge vor einem Wechsel in die italienische Seria A zum AC Florenz. Von dpa


Di., 20.08.2019

Serie A Lungenentzündung: Juve-Trainer droht Liga-Start zu verpassen

Juve-Coach hat sich eine Lungenentzündung zugezogen.

Turin (dpa) – Trainer Maurizio Sarri droht, die Saisoneröffnung mit Juventus Turin zu verpassen. Der Coach, der im Sommer vom FC Chelsea zum italienischen Rekordmeister gewechselt war, laboriert an einer Lungenentzündung, teilte der Verein auf seiner Webseite mit. Von dpa


Di., 20.08.2019

Primera Division FC Barcelona muss auch auf Dembélé verzichten

Barcelonas Ousmane Dembélé hat sich am Oberschenkelverletzt.

Barcelona (dpa) - Offensivspieler Ousmane Dembélé fehlt dem FC Barcelona wegen einer Oberschenkelverletzung für rund fünf Wochen. Das gab der spanische Fußballmeister bekannt. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Nur 1:1 gegen Wolverhampton Pogba vergibt mit Elfmeter Siegchance für Manchester United

Paul Pogba (r) vergab mit einem verschossenen Foulelfmeter die Chance zum Sieg.

Wolverhampton (dpa) - Der französische Fußball-Topstar Paul Pogba hat mit einem verschossenen Foulelfmeter die Chance vertan, mit Manchester United am zweiten Spieltag zum FC Liverpool und zum FC Arsenal an der Spitze der Premier League aufzuschließen. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Ligue 1 Tuchel nach PSG-Niederlage: «Nicht alles in Frage stellen»

Rückschlag für PSG: Im zweiten Saisonsspiel setzte es gegen Rennes die erste Niederlage.

Rennes (dpa) - Trainer Thomas Tuchel vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat nach der Niederlage gegen Stade Rennes Geduld angemahnt. Von dpa


11 - 20 von 4538 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige