So., 02.07.2017

2:1 nach Verlängerung Portugal gewinnt ohne Ronaldo gegen Mexiko

Portugal schlägt Mexiko im Spiel um Platz drei mit 2:1 nach Verlängerung.

Es gibt wichtigere Spiele als die Partie um Platz drei. Trotzdem bekamen die Zuschauer im Duell Portugal - Mexiko viel geboten: Ein Eigentor, ein später Ausgleich, zwei Elfmeter und am Ende standen bei beiden Teams nur noch zehn Spieler auf dem Platz. Von dpa

So., 02.07.2017

Nur noch Medizincheck Calhanoglu-Wechsel nach Mailand steht bevor

Hakan Calhanoglu erhält beim AC Mailand einen Vierjahresvertrag.

Leverkusen/Mailand (dpa) - Der Wechsel von Mittelfeldspieler Hakan Calhanoglu vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum AC Mailand ist nur noch Formsache. Von dpa


So., 02.07.2017

FIFA in der Falle Giannis Premiere: Doping, Garcia und Russland-Lob

FIFA-Präsident Gianni Infantino bei der Pressekonferenz in St. Petersburg.

Der Confederations Cup in Russland war das erste Turnier unter der Regentschaft von Gianni Infantino als FIFA-Chef. Die Organisation klappte, doch moralische Fragen trüben die Bilanz. Infantino lässt diese Kritik nicht zu. Grund dafür könnten die FIFA-Finanzen sein. Von dpa


So., 02.07.2017

Major League Soccer US-Liga: Schweinsteiger und Chicago Spitzenreiter

Bastian Schweinsteiger steht bei Chicago Fire unter Vertrag.

Chicago (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit seinem Team Chicago Fire die Tabellenführung in der nordamerikanischen MLS übernommen. Mit 4:0 (3:0) besiegte Chicago die Vancouver Whitecaps vor mehr als 20 000 Zuschauern im heimischen Toyota Park. Von dpa


Anzeige

Sa., 01.07.2017

Wichtiger Moment Portugals Trainer verteidigt Ronaldo-Abreise

Fernando Santos muss im Spiel um Platz drei beim Confed Cup auf Cristiano Ronaldo verzichten.

Ohne Superstar Cristiano Ronaldo trifft Portugal im Spiel um Platz drei beim Confed Cup auf Mexiko. Die Abreise des Kapitäns sei für ihn «normal», sagt Europameister-Trainer Fernando Santos. Auch Mexiko hat nicht mehr das ganze Team zur Verfügung. Von dpa


Sa., 01.07.2017

Nach Final-Pleite Saúl Ñíguez verlängert bei Atlético bis 2026

Saúl Ñíguez hat seinen Vertrag bei Atlético Madrid bis 2026 verlängert.

Madrid (dpa) - Der beste Torjäger der U21-Europameisterschaft Saúl Ñíguez hat seinen Vertrag bei Atlético Madrid verlängert. Von dpa


Sa., 01.07.2017

Confed Cup Vidal vor Finale: DFB-Elf fitter als Weltmeister-Team

Chiles Star Arturo Vidal bei der Pressekonferenz.

Mit Joshua Kimmich hatte sich Arturo Vidal schon nach dem Gruppenspiel zum Wiedersehen beim Confed-Cup-Showdown verabredet. Dort will Chile den dritten Titel im dritten Finale in Serie. Doch reicht die Kraft der erfahrenen, aber deutlich älteren Südamerikaner? Von dpa


Sa., 01.07.2017

Transfer Medien: Rüdiger vor Wechsel zum FC Chelsea

Antonio Rüdiger könnte bald das Trikot des FC Chelsea tragen.

Rom (dpa) - Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger steht einem Medienbericht zufolge vor einem Wechsel vom italienischen Verein AS Rom zum Premier-League-Club FC Chelsea. Von dpa


Sa., 01.07.2017

WM-Gastgeber 2018 FIFA: Putin nicht bei Confed-Cup-Endspiel

Der russische Präsident Wladimir Putin wird nicht beim Confed-Cup-Finale erwartet.

St. Petersburg (dpa) - Russlands Staatschef Wladimir Putin wird am Sonntagabend nicht beim Endspiel um den Confederations Cup zu Gast sein. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Fußball-Weltverbandes FIFA. Von dpa


Fr., 30.06.2017

Kritik an Millionen-Einkäufen Löw: China sollte eigenen Nachwuchs ausbilden

Joachim Löw hält die Millionen-Einkäufe der chinesischen Super League für einen falschen Weg.

St. Petersburg (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hält die Millionen-Einkäufe der Super League für den falschen Weg zur Entwicklung des chinesischen Fußballs. Von dpa


4271 - 4280 von 5173 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige